Anzeige

Liebe Leserin, sind Sie auch auf die Antwort der Frage „wie verlieben sich Männer“ interessiert? Mit Sicherheit, sonst wären Sie vermutlich nicht hier. Aber wie verlieben sich Männer nun wirklich? Nun, die Antwort ist leider nicht so einfach wie Sie sich sicher vorstellen.

Aber ich möchte Ihnen dennoch zeigen wie sie Ihre Chancen erhöhen können, um Ihren Traummann zu erobern und sein Herz für sich zu gewinnen. Dazu habe ich Ihnen 12 Tipps aufgeschrieben, damit sich Ihr Wunschpartner in Sie verliebt.

Denn nicht nur Ihr Aussehen hat einen grossen Einfluss, sondern auch die Art und Weise wie Sie ihn behandeln, Ihre Lebenseinstellung, Ihre Selbstzufriedenheit und noch vieles mehr.

 

Der Prozess, wie sich Männer verlieben

Um einen Mann verliebt zu machen, muss man erst einmal über den Ablauf des Verliebens bescheid wissen. Da gibt es nämlich verschiedene Phasen, welche bei den meisten Männern ähnlich ablaufen. Wie verlieben sich Männer? Hier sind die 4 Phasen.

1. Phase – Körperfokussiert

Die meisten Männer schauen zuerst auf das Aussehen. Seien wir mal ehrlich, man Datet nur jemanden, denn man auch äusserlich attraktiv findet. Erst danach findet man heraus, ob es auch charakterlich passt. Dazu das Sprichwort:

«Aussehen zieht an, Charakter hält fest.»

Ein Mann möchte Sie daten, weil er Sie hübsch, spannend und aufregend findet. Er kann noch nicht wissen, was Ihre Lebenseinstellung ist und wie sie ticken. Fakt ist: Am Anfang ist er nur an Ihrem Aussehen interessiert.

Aus diesem Grund versuchen Männer instinktiv, die Frau möglichst früh herum zu kriegen und bei Ihnen zu landen. Sie sind Jäger, sie möchten Sie am liebsten verschlingen. Auch wenn Sie vielleicht Beziehungsmaterial sein könnten. Darüber denken Männer am Anfang noch nicht wirklich nach.

Männer fällt es deswegen einfach, sofort eine Nacht mit Ihnen zu verbringen, ohne dabei Gefühle zu verspüren oder zu entwickeln. Er fühlt sich lediglich körperlich zu Ihnen hingezogen. Nicht mehr und nicht weniger.

Körperfokussiert
Am Anfang bemerkt er vor allem Ihr Aussehen

2. Phase – Emotionen

Wenn Sie sich regelmässig mit ihm treffen, verspürt auch er langsam aber sicher die ersten Gefühle. Wahrscheinlich wissen Sie da schon ganz genau, dass Sie in möchten, aber er kann seine Emotionen nicht einmal richtig einordnen. Er spürt lediglich, dass da etwas Tieferes ist.

Das macht sich bemerkbar, weil er nicht nur Ihren Körper, sondern auch Sie selbst vermisst. Er vermisst es mit Ihnen zu sprechen und von seinem Tag zu erzählen. Ein Gefühl des Verlangens macht sich in ihm breit und immer mehr muss er an Sie denken.

Plötzlich kommen nie gekannte Ärgernisse wie Eifersucht und Neid gegenüber anderen Männern auf. Man kann hier noch nicht von Liebe sprechen, jedoch von kleinen zarten Schmetterlingen im Bauch.

Die ersten Gefühle
Langsam verspürt er die ersten Gefühle

3. Phase – Individualität

Der Mann Ihrer Träume lernt Sie immer besser kennen. Durch die gemeinsame Zeit können Sie mehr Sie selbst sein und er kann Ihre wirkliche Persönlichkeit wahrnehmen. Gemeinsam finden Sie heraus, dass zum Beispiel Ihre Zukunftspläne oder bestimmte Vorlieben genau gleich sind. Immer mehr wird ihm bewusst, wie gut Sie eigentlich zueinander passen.

Er mag wie Sie sprechen, wie Sie riechen, wie Sie lächeln und noch vieles mehr. Hierbei ist er noch nicht ganz sicher, ob er eine Beziehung mit Ihnen führen möchte. Dazu findet er wie gesagt weiterhin heraus, ob es genügend Gemeinsamkeiten gibt und ob eure Wünsche und Vorstellungen parallel verlaufen.

Von anderen Frauen abheben
Indem er Ihre wirkliche Persönlichkeit kennen lernt, heben Sie sich von anderen Frauen ab

4. Phase – Beziehungsgedanken

Nachdem er die anderen drei Phasen durchlaufen hat, wird Ihm immer mehr bewusst, was er an Ihnen hat und dass sehr viele gemeinsame Interessen bestehen.

Aber nicht nur Ihre positiven Charaktereigenschaften mag er, sondern auch Ihre Ecken und Kanten. Da er Sie wirklich gerne mag, wäre er bereit, Kompromisse für Sie einzugehen. Er möchte Verbindlichkeit und dass Sie somit nur noch Ihn wollen und keinen anderen Mann mehr.

Anzeige

Jetzt ist er sich über seine Gefühle bewusst. Er ist verliebt und möchte eine Beziehung mit Ihnen führen.

Gedanken über eine Beziehung
Sie haben es geschafft, er möchte eine Beziehung mit Ihnen

 

Wie verlieben sich Männer denn nun?

Natürlich gibt es kein Patentrezept damit sich jemand in Sie verliebt. Jeder Mann ist unterschiedlich und hat unterschiedliche Werte und Vorstellungen, die ihn in der Regel zu dem machen, der er wirklich ist. Es gibt Möglichkeiten, wie Sie Ihre Chancen bei Ihrem Traummann erhöhen können. Wenn Sie noch weitere Tipps suchen, dann finden Sie in meinem persönlichen Erfahrungsbericht „Wie Männer sich verlieben“ noch mehr Impulse.

 

Tipp Nr. 1: Bleiben Sie so wie Sie sind

Grundsätzlich gilt: Verstellen Sie sich nicht. Das mag kurzfristig vielleicht funktionieren, aber ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass Sie langfristig damit keinen Erfolg haben werden. Ihr Traummann verliebt sich in die Person, die er am Anfang kennenlernt.

Umso schlimmer wird es für ihn, wenn er später bemerkt, dass Sie ihm eigentlich nur eine Fassade gezeigt und vorgespielt haben. Eine schöne bunte Fassade, so wie Sie sich vielleicht vorstellen Ihm zu gefallen. Leider kann man eine solche Fassade nicht langfristig aufrechterhalten.

Die Konsequenz ist, dass Ihr Traummann das merkt und Schluss mit Ihnen macht. Denken Sie einmal andersherum: Würden Sie eine Beziehung mit jemandem eingehen, bei dem sich im Nachhinein rausstellt, dass sein Wesen und sein Charakter nicht wirklich dem entsprechen, welches er am Anfang vorgegeben hat zu sein? Wohl kaum.

Wenn Sie sich verstellen damit ein Mann sich in Sie verliebt, dann haben Sie hohe Chancen schnell an den falschen Partner zu geraten. Entweder macht er dann nach einiger Zeit mit Ihnen Schluss oder benutzt Sie nur für seine Zwecke.

Finden Sie die richtige Balance

Damit Ihr Traummann sich in Sie verliebt, sollten Sie natürlich nicht anfangen nur noch in Jogginghose herumzulaufen, weil diese bequemer ist. Nein das meine ich nicht. Achten Sie auf Ihr Äußeres und machen Sie sich schick. Im Vordergrund steht dabei, dass Sie sich wohl fühlen und Sie selber sind.

Männer stehen auf selbstbewusste Frauen, die wissen was Sie wollen. Aber übertreiben Sie es bitte nicht mit dem Selbstbewusstsein. Genauso schlimm ist es, wenn Sie arrogant auf die Männerwelt wirken.

Das schreckt ab und schlägt in das Gegenteil um. Reden Sie charmant mit ihm. Machen auch Sie ihm ab und zu mal ein kleines Kompliment. Seien Sie witzig. Erzählen Sie zum Beispiel eine lustige Geschichte aus ihrem Büro oder etwas Witziges, dass Ihnen mit Ihrer Freundin passiert ist. Natürlich sollten Sie auch hier nicht übertreiben.

Es nützt ja auch nichts, wenn Ihr Traummann denkt, er hätte sich mit einem Clown verabredet. Die richtige Balance ist hierfür ausschlaggebend. Dazu auch noch mehr in AnzeigeWie gewinne ich das Herz eines Mannes?.

Wie verlieben sich Männer - Bleiben Sie so wie Sie sind
Bleiben Sie so wie Sie sind

 

Auch wenn Sie sich nicht verstellen und einfach so bleiben wie Sie sind, kann es aber auch sein, dass Sie deshalb länger benötigen den Richtigen zu finden. Aber dafür wird derjenige der Sie aufgrund Ihrer selbst liebt, auch ein Interesse haben die Beziehung langfristig aufrechtzuerhalten.

 

Opt In Image
Mein Buch: Erstes Date
Perfekt vorbereitet ins erste Treffen (für Erwachsene)

 

In dem Buch "Erstes Date: Perfekt vorbereitet ins erste Treffen" finden Sie viele Tipps und Trick die Sie beim ersten Date beachten sollten.

Ich zeige Ihnen worauf es vor dem Date, nach dem Date und während dem Date ankommt. Das soll Ihnen helfen die typischen Anfängerfehler zu vermeiden.

  • Erfahren Sie alles was für das erste Date wichtig ist
  • Egal ob vor- während oder nach dem ersten Treffen – mit diesem E-Book sind Sie perfekt ausgerüstet
  • Für alle die wollen, dass das erste Date ein voller Erfolg wird
  • Praxisnah und auf den Punkt gebracht

 

Tipp Nr. 2: Weniger ist mehr

Ein weiterer Tipp zu der Frage „wie verlieben sich Männer“ ist die Reduzierung auf das Wesentliche. Es gibt ein schönes Sprichwort von Leonardo Da Vinci. Dieser sagte mal:

In der Einfachheit liegt die höchste Vollendung

In diesem Satz steckt so viel Weisheit und Klarheit dahinter, dass man eigentlich nicht mehr viel dazu schreiben muss. Ich möchte aber dennoch einige Worte zu dem Thema verlieren.

Wie verlieben sich Männer - Weniger ist mehr
Wie verlieben sich Männer – Weniger ist mehr

 

Viele Frauen übertreiben es häufig mit Schminke, Klamotten, Schuhe, Haaren und Aussehen. Männer, die sich langfristig binden möchten, wollen keine Frauen, denen andauernd hinterhergeschaut wird.

Oft sehen Männer in Frauen, die sehr stark geschminkt sind und etwas zu viel Wert auf ihr äußeres legen, Frauen die vielleicht selber nur auf eine kurzfristige Beziehung aus sind. Daher übertreiben Sie es nicht mit Ihrem Äußeren.

Weniger ist an dieser Stelle häufig mehr. Aber auch von dem kompletten Verzicht auf Schminke und dem tragen von Hanfkleidern rate ich ab. Bei einer natürlichen positiven Ausstrahlung verlieben sich die Männer dann von ganz alleine. Ziehen Sie etwas an, worin Sie sich wohl fühlen, denn das strahlen Sie auch automatisch aus. Ein Mann merkt, ob Sie nur ihm gefallen möchten oder sich selbst.

 

Tipp Nr. 3: Männer verlieben sich nicht durch Geschlechtsverkehr

Einige Frauen haben mir erzählt, dass Sie nach dem ersten oder zweiten Date mit ihrem vermeintlichen Traummann geschlafen haben. Danach haben Sie sich gewundert, dass Sie nur noch selten bis gar nichts von ihm gehört haben.

Kurze Zeit später bekam ich dann eine weitere E-Mail mit der Überschrift „wie verlieben sich Männer Herr Winkler?“ Machen Sie nicht denselben Fehler. Männer verlieben sich nicht schneller in Sie, nur weil Sie schon früh mit ihm in die Kiste gestiegen sind.

Wenn Sie wirklich eine langfristige Beziehung aufbauen möchten, ist diese Vorgehensweise sehr kontraproduktiv. Denn die wenigsten Männer möchten Frauen für eine langfristige Bindung gewinnen, die vielleicht auch schon mit anderen Männern schnell ins Bett gestiegen sind. Wenn Sie Pech haben schadet dies sogar Ihrem Image.

Wie verlieben sich Männer - Jedenfalls nicht durch frühen Sex
Wie verlieben sich Männer? Jedenfalls nicht durch frühen Sex

 

Lassen Sie sich Zeit

Machen Sie stattdessen das Gegenteil. Lassen Sie sich Zeit, bis Sie das erste Mal miteinander schlafen. So merken Sie auch schnell, wie ernst ihm die Beziehung wirklich ist. Wenn es ihm ernst ist, dann wird er auch noch warten können.

Darüber hinaus macht es Sie in vielen Männeraugen sogar interessanter, wenn Sie nicht sofort zu haben sind. Die jetzige Frau von Boris Becker hat Herrn Becker 3 Monate warten lassen, bis Sie zum ersten Mal seinen Anruf entgegengenommen hatte.

Aber Boris ist hart geblieben und hat es immer und immer wieder versucht. Natürlich ist das ein wenig übertrieben, aber wenn Sie sich ein wenig rar und schwierig zu bekommen machen, erhöhen Sie seine Aufmerksamkeit, sein Interesse und sein Eroberungswille springt an.

Wenn Sie ein bisschen (ich betone „ein bisschen“) mit ihm spielen und ein kleines bisschen zappeln lassen, dann erhöhen sich die Chance, dass Ihr Traummann sich ganz und gar in Sie verliebt. Auch an dieser Stelle gilt: Übertreiben Sie es nicht.

Ab einem gewissen Punkt, und hier kann ich ebenfalls aus eigener Erfahrung sprechen, haben viele Männer einfach keine Lust mehr. Deshalb sollten Sie die Spielchen nicht überstrapazieren.

Bitte machen Sie sich selbst deswegen keinen Druck. Sie müssen nicht nach einem festen Plan vorgehen. Denken Sie nicht, genau nach 4 Dates muss ich mit ihm schlafen oder etwas in diese Richtung. Schlafen Sie mit ihm, wenn Sie sich wohl und bereit dazu fühlen. Ansonsten sind Sie lediglich verkrampft und können es nicht wirklich geniessen.

 

Tipp Nr. 4: Hören Sie auf Ihren Bauch

Nur weil Sie es bevorzugen, dass er sich in Sie verlieben soll, weil Sie Ihn so toll finden, heisst das noch lange nicht, dass er der richtige für eine Beziehung ist. Viele Männer mögen nach außen hin tolle Eigenschaften haben, zum Beispiel:

  • ein gutes Aussehen
  • Sprachgewandtheit
  • höfliche Umgangsformen
  • wahrer Gentleman
  • perfektes Erscheinungsbild

Allerdings sind das alles nur äußere Merkmale, die auf den ersten Blick wirklich perfekt scheinen. Was wirklich in seinem Inneren vorgeht, können Sie insbesondere am Anfang nicht immer gleich feststellen. Insbesondere Männer, die nach außen hin wirklich makellos erscheinen, haben häufig Leichen im Keller.

Die gehen dann nach einiger Zeit fremd oder haben irgendwo noch eine zweite kleine Familie. Mein Rat daher an Sie: Hören Sie auf Ihren Bauch und lassen Sie die Finger von ihm, wenn Sie skeptisch sind. Denn es nützt nichts, wenn er eine eigene Fassade aufbaut und vorgibt, sich in Sie zu verlieben. Letztendlich werden Sie darunter leiden.

Wie verlieben sich Männer - Hören Sie auf Ihren Bauch
Hören Sie auf Ihren Bauch

 

Tipp Nr. 5: Gemeinsame Unternehmungen

Wie verlieben sich Männer, wenn nicht bei gemeinsamen Unternehmungen? Um einen Mann verliebt in Sie zu machen, sind regelmässige Treffen unumgänglich. Nur so kann er Sie besser kennenlernen und vielleicht einmal eine nicht so schöne Seite von Ihnen entdecken.

Achten Sie darauf, dass Sie fast jedes Mal etwas actionreiches unternehmen. Natürlich geht auch mal etwas Gemütliches. Aber ein Mann verliebt sich eher in Sie, wenn sie etwas unternehmen, was Spass macht und Adrenalin ausschüttet.

Wenn Sie sich dann noch darauf achten, das Date immer als erste zu beenden, haben Sie ihn ganz bestimmt am Hacken. Er wird sich dann immer Gedanken darüber machen, ob er etwas falsch gemacht hat oder kann es sich schlicht und einfach nicht erklären, da das Date so schön war.

Dadurch steigern Sie sein Interesse um ein Vielfaches und er möchte mehr von Ihnen erfahren. Das Bedürfnis, Sie zu treffen, wird immer grösser. Ein sicheres Zeichen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.

 

Tipp Nr. 6: Sich selbst nicht vergessen

Ehe man sich versieht, ist es bereits geschehen. Sie sind in ihn verschossen. Sie denken nur noch an ihn, möchten nur noch ihn sehen, würden alles für ihn tun und fragen sich ständig, was er wohl ohne Sie unternimmt.

Dadurch laufen Sie Gefahr, sich für Ihn zu verstellen. Sie sind auf Abruf bereit, sagen Treffen mit Freunden ab, nur weil er Sie genau dann ebenfalls sehen möchte. Sie Unternehmen Dinge mit ihm, die Sie eigentlich hassen aber machen alles, um ihm zu gefallen. Stopp! Soweit sollten und dürfen Sie es auf keinen Fall kommen lassen.

Denn wenn Sie an diesem Punkt angelangt sind, wird es auch bei ihm nicht unbemerkt bleiben. Er weiss, dass Sie jederzeit verfügbar sind und er nur mit den Fingern schnippen braucht, damit Sie angerannt kommen. Nicht schön, oder?

So kann sich auch keine Beziehung entwickeln und er wir nie das für Sie fühlen, was Sie empfinden.

Deshalb ist es umso wichtiger, Zeit mit Ihnen selbst und mit Ihren Freunden zu verbringen. Sagen Sie ihm ruhig einmal ab und lassen Sie nicht immer alles stehen und liegen für ihn. Machen Sie sich ein wenig rar.

Seien Sie ehrlich zu ihm, wenn Ihnen etwas nicht gefällt und sprechen Sie darüber. Das macht Sie zu einer starken und selbstbewussten Frau und lässt Sie in seinen Augen attraktiver und wertvoller erscheinen.

Zeit mit Freunden verbringen
Verbringen Sie Zeit mit Ihren Freunden

 

Tipp Nr. 7: Haben Sie Spass

Haben Sie Spass und seien Sie keine Nörgeltante. Natürlich kann man von Zeit zu Zeit einen schlechten Tag haben. Das ist menschlich und versteht jeder. Doch Sie sollten Ihre schlechte Laune vor allem zu Beginn des Kennenlernens nicht an ihm auslassen oder darüber sprechen.

Er ist nicht Ihr Gefäss, wo sie all Ihre Sorgen und Ängste abladen können. Sobald Sie sich besser kennengelernt haben, können und dürfen Sie natürlich darüber sprechen. Jedoch würden ihn diese sehr privaten Infos über Sie am Anfang nur verschrecken.

Deswegen sollten Sie spass haben und auch einmal über sich lachen können. Es gibt nichts schlimmeres, wenn Sie nicht über sich selbst oder über seinen Humor lachen können. Männer möchten Sie unterhalten, Sie zum lachen bringen und sehen, dass er Sie glücklich machen kann.

Ihr lachen ist bestimmt ansteckend, zieht ihn in den Bann und macht Sie um einiges sympathischer und attraktiver.

Spass haben
Haben Sie Spass und lachen Sie über sich selbst

 

Tipp Nr. 8: Kenn Sie Ihre eigenen Grenzen

Nur weil Sie diesen einen Mann möchten, müssen Sie sich nicht alles von ihn gefallen lassen. Haben Sie keine Angst, dass er Sie links liegen lässt, nur weil Sie auch einmal nein sagen. Im Gegenteil, er wird Sie dadurch nur noch mehr wollen.

Behandelt er Sie gut, ist alles in Ordnung. Doch sollte er Sie ungerecht oder verletzten behandeln, müssen Sie klare Grenzen ziehen. Sagen Sie ihm, dass Sie das nicht möchten und nicht akzeptieren. Machen Sie ihm deutlich, dass Sie Konsequenzen daraus ziehen – vielleicht mit einer Kontaktpause – wenn er dieses Verhalten nicht unterlässt.

Die eigenen Grenzen kennen
Kennen Sie Ihre eigenen Grenzen und setzen Sie sie durch

 

Vielleicht war ihm gar nicht bewusst, dass er Sie ungerecht behandelt. Oder aber es ist seine Masche und bis jetzt traute sich keine Frau, ihm deswegen etwas zu sagen. Sollte er trotz Ihren Androhungen damit weitermachen, müssen Sie das Gesagte auch wirklich durchziehen.

Dadurch merkt er, dass Sie eine Frau sind, die aus Worten Taten folgen lässt. Es wird ihm bewusst, dass Sie nicht mit sich spielen lassen und er Sie nicht wie alle Frauen zuvor nach seinem Willen gefügig machen kann.

Entweder entschuldigt er sich bei Ihnen und ändert von nun an sein Verhalten oder er löst sich in Luft auf und meldet sich nicht mehr bei Ihnen. Letzteres wäre lediglich ein Zeichen, dass er nicht der richtige für Sie ist und Sie könnten ihn getrost vergessen. Wie Sie mit Liebeskummer umgehen können, können Sie hier lesen.

 

Tipp Nr. 9: Stärken Sie die Verbindung

Achten Sie darauf, nicht nur über sich selbst zu sprechen. Natürlich wird er Ihnen zuhören und auch das Interessant finden, da er Sie besser kennenlernen möchte. Doch wenn Sie nur über sich sprechen wird das, aller Interesse zum Trotz, nach einer Weile langweilig und er schaltet ab.

Er hört Ihnen nicht mehr richtig zu und im schlimmsten Falle werden Sie als Egoistin abgestempelt. Stellen Sie Gegenfragen. Damit meine ich nicht nur oberflächliche Fragen, sondern solche, welche Tiefer gehen.

Wenn Sie ihn fragen, wie sein Tag war, können Sie beispielsweise Folgefragen stellen. Was er genau unternommen hat, ob ihn etwas genervt hat, warum es ihn genervt hat usw. So lernen Sie ihn besser kennen und er merkt, dass Sie sich wirklich für Ihn interessieren.

Desto mehr Sie voneinander wissen und akzeptieren, desto grösser wird Ihre gemeinsame Verbindung.

Um die Verbindung noch mehr zu stärken, können Sie nach einigen Dates über weitere tiefere Dinge sprechen. Getrauen Sie sich und sprechen Sie auch einmal darüber, wenn Sie etwas belastet. Das baut ebenfalls Vertrauen auf und bald schon wird er sich Ihnen anvertrauen und kann über sehr private Dinge mit Ihnen sprechen.

Nur wenn sie sich beide öffnen können, kann eine tiefe und ehrliche Verbindung entstehen. Kennt man sich nur oberflächlich, wird die Liebe niemals so innig und vertraut.

Wie verlieben sich Männer? Durch eine starke Verbindung
Wie verlieben sich Männer? Durch eine starke Verbindung

 

Tipp Nr. 10: Lieben Sie sich selbst

Bevor Sie jemand lieben kann, müssen Sie sich selbst lieben. Denn wieso sollte er sich in Sie verlieben, wenn Sie sich selbst nicht einmal mögen? Komisch, oder?

Lernen Sie, sich so zu akzeptieren wie Sie sind oder ändern Sie etwas, um sich besser zu fühlen. Jammern Sie nicht Tag ein Tag aus über Ihr Gewicht, sondern treiben Sie Sport und achten Sie auf Ihre Ernährung. Ansonsten kann sich nichts an Ihrer Lage verändern. Ausserdem geht es Ihrem Date mit der Zeit auf die Nerven, wenn Sie immer etwas an sich auszusetzen haben.

Akzeptieren Sie sich selbst und lernen Ihre Ecken und Kanten lieben, werden diese auch andere an Ihnen mögen. Denn Sie strahlen automatisch eine Sicherheit und Zufriedenheit aus, was Ihr Gegenüber magisch in den Bann zieht.

Dabei spielt es nun wirklich keine Rolle, ob Sie klein, gross, schlank oder mollig sind. Hauptsache ist, dass Sie sich so akzeptieren wie Sie sind.

Lieben Sie sich selbst
Lieben Sie sich selbst

 

Tipp Nr. 11: Hegen Sie Leidenschaft

Damit meine ich nicht die Leidenschaft im Bett, sondern die Leidenschaft zu einer Tätigkeit von Ihnen. Vielleicht pflegen Sie ein aussergewöhnliches Hobby, für dass Sie brennen und sehr viel Zeit investieren.

Das strahlen in Ihren Augen, wenn Sie davon erzählen und er bemerkt, dass Sie wirklich für diese Sache brennen macht Sie unendlich attraktiv. Dadurch merkt er, dass Sie lange an einer Sache bleiben können und bestimmt auch viel Mühe und Zeit in eine Beziehung investieren würden.

Diese Eigenschaft, so viel Begeisterung für eine Sache zu haben und Zeit dafür zu investieren, macht Sie attraktiv und interessant.

 

Tipp Nr. 12: Geben Sie Komplimente

Wer hört schon nicht gern Komplimente? Automatisch fühlt man sich geschmeichelt, vorausgesetzt sie passen und sind auch ernst gemeint.

Nicht nur Sie möchten das, sondern auch die Männer. Sie sind nahezu gierig, Aufmerksamkeit und Anerkennung von Ihnen zu bekommen.

Doch übertreiben Sie es nicht. Heucheln Sie keine Anerkennung wo keine ist. Vielleicht erzählt er Ihnen von seinem Hobby als Gärtner. Klar interessiert es Sie was er denn beispielsweise in seinem Garten anpflanzt. Doch wenn er Ihnen dann erzählen möchte, wie der Wachstumsprozess einer Pflanze genau funktioniert, können Sie in sanft aber bestimmt ausbremsen. Jedes Detail müssen Sie sich nun wirklich nicht anhören.

Am liebsten haben Männer es, wenn man Ihnen auf Sie zugeschnittene Komplimente macht. Wie beispielsweise: «Ich mag es, wie liebevoll du mit deinem Garten umgehst und auf alles achtest», «Du bist ein aufmerksamer Mann und ich habe das Gefühl, mich bei dir vollkommen fallen lassen zu können» oder «Du bist so geschickt mit deinen Händen, bestimmt könntest du auch einiges an Einrichtungsgegenständen selbst zusammenbauen».

Glauben Sie mir, dass wird jedem Mann gefallen und ihn vor stolz platzen lassen. Durch die individuell auf ihn zugeschnittenen Komplimente wird er bemerken, dass Sie das nicht zu jedem sagen, sondern es auch wirklich so meinen.

Komplimente geben
Geben Sie ihm Komplimente, er wird sich bestimmt freuen

 

Fazit zur Frage: Wie verlieben sich Männer?

Seien Sie Sie selbst und lassen Sie sich ein wenig von Ihrem Bauchgefühl leiten. Leben und handeln Sie nach dem Sprichwort „weniger ist mehr“ und ihr Traummann wird sich automatisch in Sie verlieben.

Anzeige

Eine gesunde Mischung aus Natürlichkeit, Verspieltheit und einer kleinen Priese „zappeln lassen“ ist der Schlüssel zum Erfolg. Bleiben Sie Sie selbst und Ihnen wird gutes widerfahren. Lassen Sie es auf sich zukommen und machen Sie sich nicht all zu grosse Gedanken darüber. Schlussendlich müssen immer beide eine Beziehung führen wollen, damit es funktionieren kann.

Gestehen Sie sich selbst ein, den Kontakt abzubrechen, wenn Sie alles versucht haben und es trotzdem nicht funktioniert. Ansonsten laufen Sie Gefahr, zu viel Energie für den einen Mann aufzuwenden, wo es doch noch viele andere tolle Männer auf der Erde gibt.

Was tun Sie noch, damit sich die Männer schneller verlieben? Freue mich über Ihre Kommentare.

Liebe Grüße,

Maximilian Winkler

Beziehungsratgeber Maximilian Winkler Signatur
PS: Wie kann ich Ihnen helfen?

Sie benötigen individuelle und persönliche Rat oder haben etwas auf dem Herzen? Derzeit biete ich begrenzt Plätze für meine kostenlose Beziehungsberatung per E-Mail an. Ich helfe Ihnen, wenn Sie beim Thema Beziehung nicht weiter kommen und Hilfe benötigen.

Es ist eine der besten Möglichkeiten, wenn Sie sofort Hilfe benötigen und nicht mehr weiterwissen. Ihre persönliche Antwort erhalten Sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Weitere Informationen bekommen Sie hier.

 

Opt In Image
Die Kunst eine erfolgreiche Beziehung zu führen

 

Sind Sie unglücklich in der Beziehung? Sie wollen ganz einfach wissen wie man von Anfang an eine Beziehung aufbaut? Dann finden Sie in diesem umfassenden Werk auf über 200 Seiten viele wertvolle Tipps die Ihnen zukünftig helfen werden.

Angefangen davon jemanden aktiv kennenzulernen bis hin dazu die Beziehung auch dauerhaft aufrechtzuerhalten. Zudem schildere ich Ihnen wie Sie mit Beziehungsproblemen umgehen können.

Das Beste aus meinen 10 Jahren Beratungserfahrung.

  • Durch dieses E-Book werden Sie das Herz Ihres Traummanns erobern – Schritt für Schritt
  • Lernen Sie wie Ihre Beziehung von Anfang an ein voller Erfolg wird und dauerhaft so bleibt
  • Mit allen Bereichen die in einer Beziehung wichtig sind: den Traummann kennenlernen, eine Beziehung aufbauen, die Beziehung im Alltag verbessern sowie Streit und Probleme richtig lösen

 

One Response

  1. Laura
    | Antworten

    Hallo sehr gute Tipps die ich auch schon erfolgreich befolge !

    Was auch gut klappt ist das zu flüstern versauter sachen oder das Verführen, zumindest bei mir..
    Es ist wie ein perfekt abgeschmecktes essen, dadurch verliert unsere Beziehung nie die Leideschaft.:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.