Anzeige

Das erste Date – Was gibt es aufregenderes als das? Man ist aufgeregt, hat Angst vor dem was kommt und ob die Person auch wirklich zu einem passt oder nicht. Und schon hat man tausende Fragen im Kopf. Was soll man anziehen? Gibt es einen perfekten Ort für ein erstes Date?

Diese ganzen Fragen werde ich im folgenden Artikel beantworten. Und hoffentlich damit Ihre Sorge wegen des ersten Dates tilgen können. Man muss sich nicht so viele Gedanken machen, wie alle immer glauben. Es geht um Sie und wer Sie sind. Sie müssen sich nicht verstellen und keinem Ideal entsprechen.

Beginnen wir den Artikel mit der ersten Frage: Wohin beim ersten Date?

Orte fürs erste Date

Sie bekommen also ein Date mit Ihrer Traumperson. Und was klären Sie zuerst? Wohin es gehen soll. Hierbei gibt es nun mehrere Optionen, die Sie haben um ein gelungenes erstes Date zu bekommen.

Was mag Ihr Gegenüber denn gern? Sie sollten ein paar Vorlieben bereits vorher herausfinden, entweder durch direktes Fragen oder durch einen Blick auf Social Media. Dort kann man leicht die Vorlieben der Person herausfinden.

Reist man gern? Isst gern scharf? Wie wäre es mit einem exotischen Restaurant. Dort kann man sich nicht nur wunderbar unterhalten, sondern auch tolle exotische Gerichte ausprobieren. Auch eignet sich ein Restaurant allgemein toll für ein erstes Date. Denn hier kann man eine gepflegte Konversation führen und dabei etwas leckeres essen. Dass es nicht gerade McDonalds sein sollte, ist jedem klar. Aber ein schönes italienisches Restaurant macht sich gut, sowie verschiedene andere Restaurants. Im Sommer kann man auch in eine Eisdiele gehen oder in ein nettes Café. Jedenfalls ist Essen gehen immer eine gute Idee, wenn man nicht genau weiß, was die andere Person mag und unternehmen möchte.

Das erste Date - Orte
Eine leckere Pizza – darüber lässt sich leicht ein Gespräch führen

Ein weiterer Tipp für den Sommer ist Schwimmen gehen. Wenn es Ihnen und der Person nichts ausmacht sich gleich in Badesachen zu sehen, dann ist ein erfrischender Ausflug in den See oder ins Freibad eine gute Idee. Während des sonnenbadens kann man sich unterhalten und im Wasser miteinander herum albern. Ein Date für all diejenigen, die sich nicht so ernst nehmen.

Eine andere Idee wäre es auf eine Vernissage zu gehen, in ein Museum oder eine Kunstausstellung. Einige Personen finden solche Art an Dates sehr entspannend und interessant, da man dort auch etwas lernen kann. Wenn die Person sich also für Kunst interessiert, kann man auch solche Orte als Treffpunkt vorschlagen.

Nachdem also der Ort fest steht, geht es nun weiter zum Outfit. Was sollte man tragen, um einen guten Eindruck zu machen?

Opt In Image
Beziehungs-Newsletter + 11 kostenlose Tipps um das Herz von einem Mann zu erobern

Tragen Sie sich in den "Beziehungs-Newsletter" ein und Sie erhalten als Bonus sofort per E-Mail 11 kostenlose Tipps um das Herz eines Mannes für sich zu gewinnen und dabei gleichzeitig die Grundsteine für eine langfristige und erfolgreiche Beziehung zu legen. Außerdem erhalten Sie regelmäßig exklusive Tipps per Mail um eine erfolgreiche Beziehung aufzubauen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt eintragen" erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen die Webseite beziehungsratgeber.net regelmäßig Informationen zum Thema Beziehungen per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalten Sie das kostenlose Freebie. Sie können sich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

Outfit fürs erste Date

Jetzt ist es soweit, der Tag oder Abend ist da, und man macht sich fertig um die auserwählte Person zu treffen. Doch was zieht man an? Sollte es etwas einfaches sein, etwas bequemes oder doch eher schick und nobel? Nun, das kommt doch nun ganz auf den Anlass an.

Wenn Sie wie oben beschrieben in ein Museum gehen, müssen Sie sich nicht speziell anziehen. Es reicht eine Jeans, ein Kleid oder ähnliches. Alltägliche Anziehsachen eben. Für Frauen wie für Männer ist in solchen Situationen ein normales bequemes Alltagsoutfit zu wählen, das nicht zu viel aufträgt.

Wenn man essen geht, besonders abends in einem guten Restaurant, dann sollte man sich bereits besser anziehen. Für die Männer sind Hemd und Jeans zu empfehlen, für die Frauen Bluse und Jeans oder wer mag auch ein Kleid. Je feiner das Restaurant, desto feiner das Aussehen. Also in einem Nobel Restaurant ist Anzug und Krawatte zu empfehlen.

Das erste Date - Outfit
Normales, gepflegtes Äußeres reicht für jedes date!

Allzu viele Gedanken sollten Sie sich nicht machen. Wenn Sie sich anziehen wie immer, zum Beispiel Ihren Lieblingspullover, dann wird Ihr Gegenüber Sie auch attraktiv finden. Das einzige NoGo ist eine Jogginghose. Solang Sie nicht in ein Fitnesstudio gehen, sollte dieses Kleidungsstück dringend zu Hause bleiben.

Auf die Körperpflege sollte man natürlich auch achten, und nicht nur darauf ob das T-Shirt Löcher hat oder nicht. Einmal unter die Dusche springen, rasieren was man normalerweise auch rasiert, abtrocknen und fertig machen. Dabei gern etwas Deo und Parfüm oder Aftershave verwenden (nicht zu viel!). Wer sich schminken möchte, kann das gern tun, nur von zu viel ist abzuraten. Viele mögen ein natürliches Gesicht mehr. Sich körperlich herrichten, wie man es gewohnt ist, ist immer ein guter Start.

Hat man auch das hinter sich, geht es bald los. Das Date naht, man überlegt, worüber man reden könnte. Gesprächsthemen erstes Date, ist eine wichtige Überlegung. Im folgenden Abschnitt können Sie darüber nachlesen


Anzeige

Fragen fürs erste Date

Was kann man beim ersten Date ansprechen, gibt es spezielle „erstes Date Gesprächsthemen“? Manche bringen gar kein Wort heraus, andere quasseln in einem daher, nur leider über das komplett falsche Thema.

Am besten ist es auch hier, etwas im Vorhinein über die Person herauszufinden. Hunde oder Katzenliebhaber? Andere Haustiere? Wie geht es der Familie und wo ist man zur Schule gegangen. Solche Themen sind meist sehr unverfänglich und ein einfacher Einstieg in ein Gespräch. Denn von der Schule, kann man auf alte Freunde und schließlich zu Lieblingsfreizeit Aktivitäten kommen.

Wenn dieser Weg einem zu unsicher erscheint, kann man auch ein Gespräch über eine Lieblingssache anfangen. Wie wäre es mit einem Lieblingsbuch? Darüber kann man sich stundenlang unterhalten, zum Beispiel wenn das Buch Harry Potter ist, dann kann man sich darüber endlos unterhalten.

Das erste Date - Fragen
Wer, wie, was? Wieso,weshalb, warum?

Weitere interessante Themen sind die Arbeit oder das Studium. Viele Personen mögen was Sie tun, daher ist das immer eine gute Möglichkeit sich zu unterhalten.

Tipps fürs erste Date: Reden Sie nicht zu viel über sich selbst. Zwar möchte Ihr Gegenüber etwas von Ihnen erfahren, aber die gesamte Lebensgeschichte gehört nicht dazu. Heben Sie sich das für spätere Treffen auf.
Auch Gespräche über Ex Partner machen sich niemals gut. Egal in welchem Kontext. Niemand will vom Ex des anderen hören.

Wenn Sie auf ein schwieriges Thema gestoßen sind, sollten Sie versuchen dieses auf ein anderes umzuleiten. Wenn alle Stricke reißen, kann man das Essen ansprechen und das Thema sofort aufgeben. Ablenkung ist die beste Taktik um von einem Thema weg zu kommen. Wenn es absolut nicht anders geht können Sie auch versuchen durch eine kleine Tollpatschigkeit aus der Situation zu entkommen. Oder auf die Toilette entschwinden.

Brisante, politische und polarisierende Themen sollten unter allen Umständen vermieden werden. Man muss sich nicht gleich beim ersten Date streiten.

Eine kleine Liste

Hier stelle ich Ihnen meine persönlichen Favoriten vor. Fragen, die beim ersten Date gut ankommen.

  1. Mit welchen drei Worten würdest du/deine Freunde dich beschreiben?
  2. Bist du auf etwas besonders stolz an dir?
  3. Bist du spirituell?
  4. Was war dein schönstes (Geburtstags)Geschenk?
  5. Folgst du deinem Bauch oder deinem Kopf?
  6. Was ist deine (heimliche) Leidenschaft?
  7. Was würde mich an dir überraschen?
  8. Magst du Gedichte/Bücher/Romane?
  9. Was ist dein Lieblingsgenre? (Bei Buch, Film etc)
  10. Bist du Abergläubisch?
  11. Bist du künstlerisch begabt?
  12. Hast du (ausgefallene) Hobbys? Wenn ja, welche?
  13. Hast du schlechte Angewohnheiten/Macken? Wenn ja, welche?
  14. Hast du schon mal Online Dating ausprobiert? (wenn man sich nicht über Tinder und co. Getroffen hat)
  15. Was war das größte Fettnäpfchen in das du jemals getreten bist?
  16. Was würdest du gern am nächsten Wochenende unternehmen? (am Ende des Dates)
  17. Hast du vor kurzem ein interessantes Buch gelesen? Wenn ja, welches?
  18. Hat dich eine Erfahrung in deinem Leben besonders geprägt?
  19. Welchen Beruf würdest du ausüben, wenn Geld keine Rolle spielen würde?
  20. Was machst du, wenn du Langweile hast?
  21. Bist du eher ein Draufgänger oder bist du eher vorsichtig?
  22. Was ist dein Sternzeichen? (besonders gut, wenn Frage 10 ein Ja war)
  23. Was war der lustigste/verrückteste Moment in diesem Jahr?
  24. Welche schlechte Angewohnheit würdest du gern aufgeben?
  25. Hast du ein Lieblingszitat?
  26. Was ist deine Lieblingsmusikrichtung?
  27. Wer ist dein Vorbild?
  28. Hast du einen guten Ratschlag?
  29. Bist du eine Nachteule oder ein Frühaufsteher?
  30. Hast du Tattoos oder andere Body Modifications?

Das sind 30 Fragen die ein guter Start sind, beziehungsweise die Konversation am Laufen halten. Ich habe absichtlich keine besonders persönlichen Fragen genommen, da diese von vielen Menschen als unangebracht empfunden werden. Auch eindeutige Fragen oder Fragen, denen ein gewisses Maß an Intelligenz fehlt, habe ich ebenfalls weggelassen.

Opt In Image
Mein Buch: Erstes Date
Perfekt vorbereitet ins erste Treffen (für Erwachsene)

 

In dem Buch "Erstes Date: Perfekt vorbereitet ins erste Treffen" finden Sie viele Tipps und Trick die Sie beim ersten Date beachten sollten.

Ich zeige Ihnen worauf es vor dem Date, nach dem Date und während dem Date ankommt. Das soll Ihnen helfen die typischen Anfängerfehler zu vermeiden.

  • Erfahren Sie alles was für das erste Date wichtig ist
  • Egal ob vor- während oder nach dem ersten Treffen – mit diesem E-Book sind Sie perfekt ausgerüstet
  • Für alle die wollen, dass das erste Date ein voller Erfolg wird
  • Praxisnah und auf den Punkt gebracht

 

Ideen fürs erste Date

Ihnen gefällt bisher nichts so richtig von diesen Ideen? Dann kann man Ihnen vielleicht mit etwas anderem unter die Arme greifen, andere Ideen für ein erstes Date oder allgemein Sachen, die gut kommen.

Wenn Sie noch nicht wissen, wohin Sie gehen wollen, so können Sie einfach mal Google bemühen. Oder ein Spaziergang in Ihrer Stadt wäre auch gut. Dabei kommen einem häufig gute Ideen, wohin man bei einem ersten Date gehen möchte.

Falls sie dennoch keine Ideen haben, fragen Sie Freunde und Familie. Diese waren auf jeden Fall bereits auf verschiedenen Dates, also wissen Sie auch mit Sicherheit wohin man am besten geht.

Wenn Ihr Gegenüber sehr wählerisch ist, sollten Sie auch den Spieß umdrehen und fragen, wohin man denn gern gehen will. Wenn das nicht funktioniert, funktionieren vielleicht verschiedene Tricks. Lassen Sie Ihr Gegenüber raten wohin es gehen soll. Dann nehmen Sie einfach die Antwort, die Ihnen am besten gefällt. Sollte dieser jemand darauf nicht anspringen können Sie auch versuchen herauszufinden was diese Person mag. Ist auch das keine Option mehr, bleibt fast nur noch die Flucht. Kann man sich darüber schon nicht einigen, wird es auch später Probleme geben.

Sollte es eine peinliche Stille während des Dates herrschen, können Sie es mit ein paar geschickten Fragen umgehen oder eine andere Bemerkung machen. Zum Essen, zur Umgebung, vielleicht auch eine der oben bereits beschriebenen Fragen. Oder einen Kommentar zu etwas vorher gesagtem. Damit kann man die peinliche Stille entweder überbrücken oder ganz Ausmärzen.

Geschenke

Wenn Sie überlegen, ob Sie ein Geschenk mitbringen sollen, überlegen Sie auch im Vorhinein wer Ihr Gegenüber ist. Mag dieser Jemand überhaupt Geschenke? Und was wäre angebracht?

Ich persönlich würde keinen Strauß Rosen bringen, denn Sie sind das Zeichen der Liebe und das sollte man nicht beim ersten Date mitbringen. Eher zu empfehlen sind Chrysanthemen, Tulpen, Nelken und ähnliche Pflanzen. Ein kleiner Strauß sollte völlig genügen.

Andere Geschenkideen wären vielleicht eine kleine Schachtel Pralinen oder Schokolade.

Das erste Date - Geschenke
Pralinen begeistern wohl fast jeden

Aber mehr würde ich nicht verschenken. Es ist immerhin das erste Date, Sie kennen sich noch nicht so gut, daher muss man auch nicht zu viel mitbringen.

Falls das Date daheim stattfindet und Sie etwas kochen, können Sie auch eine Flasche Wein bringen. So etwas passt meistens und wird gern gesehen.

Ein Geschenk zeigt jedenfalls, dass Sie sich Gedanken gemacht haben. Und das ist schon mal etwas und bringt (hoffentlich) etwas Sympathie schon von Anfang an. Aber in den Zeiten von WhatsApp und Co kennt man sich vermutlich schon recht gut über Textnachrichten oder Sprachnachrichten, beziehungsweise das Telefonieren. Da weiß man schon eher, was angebracht ist und was nicht.

NoGos fürs erste Date

Davor haben wir doch alle nur allzu viel Angst: die großen NoGos die passieren können und die wir alle vermeiden wollen. Es gibt Menschen, die springen mit Anlauf in das Fettnäpfchen und andere finden es ganz aus Versehen. Die größten NoGos die es geben kann zähle ich hier auf, damit Sie diese kennen und vermeiden können.

  1. Keine Begleitung mitbringen: Was könnte die Zeit zu zweit mehr ruinieren als jemanden mitzubringen? Das macht alles nur unnötig peinlich und die mitgebrachte Person fühlt sich höchstwahrscheinlich wie das dritte Rad am Wagen. Keine gute Idee!
  2. Unpünktlichkeit: Egal wie oft Sie unpünktlich sind. Es geht absolut nicht, dass Sie zu spät kommen oder das Date gar vergessen/verschlafen oder was auch immer. Ein großes NoGo!
  3. Nicht vom Ex/von einem Schwarm reden: Denjenigen den man mal geliebt hat erwähnen? Oder gar von jemandem schwärmen? Und das beim ersten Date? Ihr Gegenüber wird sich schlecht und verraten fühlen.
  4. Nur wenig/mäßig Alkohol trinken: Betrunken möchte niemand jemand Wichtiges kennenlernen. Auch wenn Sie extrem nervös sind: einen Vollrausch sollten Sie sich nicht antrinken.
  5. Kein Prahlen oder nur von sich reden: Das wird wenig interessant für Ihr Gegenüber. Selbstverliebtheit oder kein Interesse an der anderen Person wird auf die Dauer sehr ermüdend und führt wahrscheinlich nicht zu einem zweiten Date.
  6. Küssen beim ersten Date: Überstürzen Sie nichts. Wenn das Date so gut lief, dann haben Sie doch noch eines und vielleicht eines und so weiter. Sie können sich Zeit lassen. Küssen beim ersten Date sollte man vermeiden.

Sie sehen, es gibt einige NoGos die man beachten sollte. Aber wer sich nur ein bisschen Mühe gibt, wird nicht in diese Fallen tappen.

Kein NoGo aber wichtig: Die Rechnung muss keiner von beiden komplett übernehmen. Von niemandem sollte erwartet werden, dass die Rechnung übernommen wird. Nehmen Sie also genug Bargeld zum Bezahlen mit.

Nach dem Date

Das Date ist jetzt vorbei, Sie werden nach Hause begleitet oder begleiten nach Hause. Vielleicht trennen sich Ihre Wege auch einfach vor dem Treffpunkt. Wie dem auch sei, jetzt steht die Verabschiedung an. Was tut man? Händeschütteln? Umarmen?

Wie oben geklärt sollte ein Kuss vermieden werden. Es sei denn Sie und Ihre Begleitung sind sich dessen völlig sicher. Beziehungsweise das Date endet so oder in mehr als nur einem Kuss.

Die beste Möglichkeit ist wohl eine Umarmung zu versuchen. Es drückt Herzlichkeit aus und beendet alles schön. Sollte allerdings nur dann verwendet werden, wenn das Date gut lief. Ansonsten kommt es wohl ein bisschen peinlich.

Das erste Date - Nach dem Date
Eine kurze Umarmung ist angemessen

Sie sollten aber diesem Aspekt nicht zu viel Beachtung beimessen. Manche Menschen mögen keine Umarmungen. Falls Sie also nicht umarmt werden, dann heißt das nicht automatisch, dass das Date schlecht gelaufen ist.

Um die Begleitung wieder zu kontaktieren, sollten Sie etwas Zeit verstreichen lassen. Das soll zeigen, dass Sie nicht zu verzweifelt sind jemanden kennen zu lernen. Allerdings halte ich persönlich nicht besonders viel von dieser Regel. Schreiben Sie Ihre Begleitung mit einer(!) Nachricht an, sobald Sie es für angemessen empfinden und Sie schreiben möchten. Sie müssen sich nicht an Regeln halten, außer, dass Sie nur eine einzige Nachricht schicken sollten.

Falls Ihnen persönlich das Date nicht gefallen hat und Sie sich nicht mehr treffen möchten, sollten Sie auch die Courage besitzen das mitzuteilen. Schreiben Sie einfach eine kurze Nachricht oder rufen Sie an, erklären Sie es.
Nachrichten zu ignorieren ist keine Option und sehr unhöflich!

Fazit

Wie Sie sehen kann man beim ersten Date einige Sachen machen und merken um das Ganze einfacher zu gestalten. Welchen Ort Sie nehmen ist sehr wichtig, da Sie dort eine angenehme und schöne Zeit verbringen wollen. Daher sollten Sie auch versuchen diesen mit Bedacht zu wählen.
Das Outfit sollte einfach gut sitzen und gebügelt und Löcher frei sein. Soviel kann man dabei nicht falsch machen. Wenn Sie sich darin wohl fühlen, hat das einen positiven Aspekt auf das gesamte Date und somit auch auf die Entwicklung dessen.

Auch die häufigsten und wichtigsten NoGos wissen Sie jetzt und ein paar gute Fragen die Sie während des Dates ohne Gefahr fragen können.
Falls das erste Date doch nicht gut läuft, verzagen Sie nicht.


Anzeige

Die richtige Person wartet darauf sie kennen zu lernen.

Das erste Date - Fazit
Sie finden die richtige Person!

Falls Sie noch Fragen haben, können Sie gerne einen Kommentar da lassen. Wir werden so schnell wie möglich antworten.

Für weitere Tipps und Tricks sehen Sie unsere Kategorie „Beziehungen aufbauen“.

Liebe Grüße,

Maximilian Winkler

Beziehungsratgeber Maximilian Winkler Signatur
PS: Wie kann ich Ihnen helfen?

Sie benötigen individuelle und persönliche Rat oder haben etwas auf dem Herzen? Derzeit biete ich begrenzt Plätze für meine kostenlose Beziehungsberatung per E-Mail an. Ich helfe Ihnen, wenn Sie beim Thema Beziehung nicht weiter kommen und Hilfe benötigen.

Es ist eine der besten Möglichkeiten, wenn Sie sofort Hilfe benötigen und nicht mehr weiterwissen. Ihre persönliche Antwort erhalten Sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Weitere Informationen bekommen Sie hier.

 

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Opt In Image
Die Kunst eine erfolgreiche Beziehung zu führen

 

Sind Sie unglücklich in der Beziehung? Sie wollen ganz einfach wissen wie man von Anfang an eine Beziehung aufbaut? Dann finden Sie in diesem umfassenden Werk auf über 200 Seiten viele wertvolle Tipps die Ihnen zukünftig helfen werden.

Angefangen davon jemanden aktiv kennenzulernen bis hin dazu die Beziehung auch dauerhaft aufrechtzuerhalten. Zudem schildere ich Ihnen wie Sie mit Beziehungsproblemen umgehen können.

Das Beste aus meinen 10 Jahren Beratungserfahrung.

  • Durch dieses E-Book werden Sie das Herz Ihres Traummanns erobern – Schritt für Schritt
  • Lernen Sie wie Ihre Beziehung von Anfang an ein voller Erfolg wird und dauerhaft so bleibt
  • Mit allen Bereichen die in einer Beziehung wichtig sind: den Traummann kennenlernen, eine Beziehung aufbauen, die Beziehung im Alltag verbessern sowie Streit und Probleme richtig lösen

 

4 Responses

  1. Johann
    | Antworten

    Ich hatte eine Frage zum ersten Date.
    Sollte ich mein Date dann gleich nach dem aller ersten Date fragen, ob er noch zu mir hinaufkommen möchte? Ich mein, ich finde ihn total sympathisch und sexy und hätte nichts dagegen es gleich beim ersten Mal zu tun.
    Ich weiß nur nicht wie er dazu stehen würde. Einfach probieren und einen Korb riskieren? Oder vorher fragen und einen Korb riskieren? Ich weiß nicht genau was ich tun oder lieber lassen sollte.
    Jedenfalls, so vom schreiben her, hätte ich gern eine Beziehung mit ihm. Daher auch meine „Eile“
    Was würden Sie vorschlagen?
    Mit Freundlichen Grüßen

    • Maximilian Winkler
      | Antworten

      Sehr geerhter Johann,
      nun, dass man beim ersten Date unter gar keinen Umständen Sex haben sollte, ist nicht ganz richtig. Manche handhaben es so, die anderen so. Wenn Sie sich bereits sehr sicher mit diesem Partner sind, könnten Sie es versuchen. Eventuell mag er Sie ebenfalls gern und möchte auch eine Beziehung, oder das Date sofort auf eine andere Stufe heben.
      Es kann natürlich sehr romantisch sein jemanden „Auf einen letzten Kaffee“ einzuladen und das ganze sich entwickeln lassen. Das wäre die Variante die ich benutzen würde. So kann man verspielt das Interesse äußern, und kann auch schnell die Einladung zurück ziehen, ohne, dass es gleich peinlich wird.
      Natürlich könnte das Ganze auch schief gehen und Sie erhalten einen Korb. Das muss aber nicht bedeuten, dass derjenige überhaupt nichts mit Ihnen zu tun haben möchte. Nur eben noch nicht so schnell.
      Falls Ihnen das alles zu heikel ist, oder es vielleicht nicht ganz herausragend lief, können Sie diese Frage auch einfach ruhen lassen, bis sie ein paar Dates weiter sind.

      Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrem ersten Date!
      MfG

  2. wolfgang Krähenbühl
    | Antworten

    Ich habe eine wirklich nette Frau kennengelernt und sie auf ein Date eingeladen. Danke für diese Tipps; ich werde mich mal erkundigen was für Vorlieben sie an Essen hat. Ich finde es ist nämlich eine gute Idee, etwas Essen zu gehen.

    • beziehungsratgeber.net
      | Antworten

      Sehr gut. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg dabei :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.