Ein erstes Date oder auch Treffen kommt meistens zustande wenn sich zwei Personen über einen längeren Zeitraum bereits unterhalten haben und beschließen sich noch näher kennenzulernen. Man ist sich in der Regel sympathisch und möchte einfach noch mehr über den anderen erfahren. Die Vorgespräche können völlig unterschiedlicher Natur sein. Viele lernen sich über das Internet kennen und wollen sich anschließend einfach mal live sehen. Andere wiederum kennen sich bereits durch die Schule, die Uni oder auch die Arbeit und möchten sich gerne auch mal ungestört unterhalten können.

Wie dem auch sei, ein erstes Date ist für viele eine echte Herausforderung und bleibt in der Regel von der ersten bis zur letzten Sekunde spannend. Aufgeregt sind in der Regel beide weil niemand zu 100% weiß was einen erwartet. Aber man kann sich mit etwas Mühe auf das erste Treffen vorbereiten um Anfängerfehler zu vermeiden. Ich möchte Ihnen in diesem Artikel gerne 18 Tipps verraten die ein erstes Date für beide am angenehmsten gestalten.

Weitere ausführlichere Ratschläge finden Sie auch in meinem Buch „Erstes Date – Perfekt vorbereitet ins erste Treffen„, welches es als Print-Version und auch als E-Book gibt.

Treffen mit Internetbekanntschaften

Wenn Sie sich mit Bekanntschaften aus dem Internet treffen wollen und diesen zum Beispiel bei einer Datingbörse Friendscout24 kennengelernt haben, sollten Sie für ein erstes Date einiges beachten. Denn in der Regel kennen Sie die Person nicht zu 100% bzw. wissen nicht was einen erwartet. Treffen Sie daher nicht bei sich zuhause sondern nach Möglichkeit an einem öffentlichen Platz und gehen Sie anschließend in ein Restaurant, ins Kino oder in den Park.

Opt In Image
Beziehungs-Newsletter + 11 kostenlose Tipps um das Herz von einem Mann zu erobern

Tragen Sie sich in den "Beziehungs-Newsletter" ein und Sie erhalten als Bonus sofort per E-Mail 11 kostenlose Tipps um das Herz eines Mannes für sich zu gewinnen und dabei gleichzeitig die Grundsteine für eine langfristige und erfolgreiche Beziehung zu legen. Außerdem erhalten Sie regelmäßig exklusive Tipps per Mail um eine erfolgreiche Beziehung aufzubauen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt eintragen" erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen die Webseite beziehungsratgeber.net regelmäßig Informationen zum Thema Beziehungen per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalten Sie das kostenlose Freebie. Sie können sich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

Anonym bleiben

Geben Sie auch nach Möglichkeit keine Kontaktdaten vor dem ersten Treffen bekannt sofern Sie sich mit jemand Fremden aus dem Internet treffen. Hierzu zählen die eigene Adresse und in der Regel auch die Telefonnummer. Auch sollten Sie sich nicht von zuhause aus abholen lassen. Das klingt zwar alles ein wenig übertrieben aber es dient zu Ihrem eigenen Schutz.

Das richtige Outfit

Wenn Sie sich Gedanken über ihre eigene Sicherheit gemacht haben, können Sie die nächsten Schritte planen. Ein Punkt der beim ersten Date nicht entscheidend aber dennoch nicht unerheblich ist ist mit Sicherheit das Outfit also das was man anzieht. Wussten Sie, dass wir uns innerhalb der ersten 4 Sekunden entscheiden ob wir jemanden attraktiv finden oder auch nicht? Und genau das sollten wir nutzen um unsere Chancen für ein zweites oder drittes Treffen mit wenig Aufwand zu erhöhen. Ziehen Sie sich etwas an in dem Sie sich wohl fühlen und das zu Ihnen passt.

Auf Natürlichkeit sollte auch beim Outfit wert gelegt werden
Auf Natürlichkeit sollte auch beim Outfit wert gelegt werden

Hier wäre es besser wenn Sie nicht etwas anziehen nur weil Sie denken, dass es dem anderen gefallen könnte. Wenn Sie sich sicher sind und darin wohl fühlen, können Sie dies natürlich machen, aber in der Regel fahren Sie mit ihrem eigenen persönlichen Stil besser. Der Grund ist denkbar einfach: Wenn wir uns in unseren Klamotten wohl fühlen, strahlen wir dies auch nach außen hin ab. Wir wirken dadurch positiver und selbstbewusster und das fällt dem Gegenüber in der Regel positiv auf.

Natürlich sollte das Outfit dem Anlass entsprechend gewählt sein und auch passen. Am Ziel vorbeischießen würden Sie bspw. wenn Sie sich in einem Café treffen und in einem Anzug erscheinen obwohl Sie weder bei der Arbeit einen Anzug tragen müssen noch in Ihrer Freizeit Anzüge tragen oder nach dem Treffen eine Oper besuchen. Kleiden Sie sich angemessen und ihrem Stil entsprechend.

Opt In Image
Mein Buch: Erstes Date
Perfekt vorbereitet ins erste Treffen (für Erwachsene)

 

In dem Buch "Erstes Date: Perfekt vorbereitet ins erste Treffen" finden Sie viele Tipps und Trick die Sie beim ersten Date beachten sollten.

Ich zeige Ihnen worauf es vor dem Date, nach dem Date und während dem Date ankommt. Das soll Ihnen helfen die typischen Anfängerfehler zu vermeiden.

  • Erfahren Sie alles was für das erste Date wichtig ist
  • Egal ob vor- während oder nach dem ersten Treffen – mit diesem E-Book sind Sie perfekt ausgerüstet
  • Für alle die wollen, dass das erste Date ein voller Erfolg wird
  • Praxisnah und auf den Punkt gebracht

 

Positive Gedanken

Genauso wichtig wie das Äußere ist Ihre innere Verfassung. Damit ist gemeint wie Sie sich fühlen und wie sie es nach außen hin abstrahlen. Wichtig dafür ist eine grundlegende positive Einstellung die sie mitbringen sollten. Um diese zu erreichen sollten Sie vor dem Date positiv stimmen und auf positive Gedanken bringen. Das können Sie zum Beispiel erreichen indem Sie an eine gelungene Party oder ein schönes Erlebnis denken.

Positive Gedanekn sind für das erste Date unheimlich wichtig
Positive Gedanekn sind für das erste Date unheimlich wichtig

Aber Sie können sich mit einem kleinen Trick auch dauerhaft positiv stimmen. Lächeln Sie dafür jeden Morgen und vielleicht sogar jeden Abend 1 Minute in den Spiegel und versuchen Sie dabei an etwas schönes zu denken. Sie werden merken, dass mit der Zeit Ihre Grundeinstellung allgemein positiver wird und Ihre Gedankenwelt mit viel mehr positivem Gedankengut geflutet wird.

Den passenden Ort auswählen

Auch nicht unerheblich ist die Entscheidung wo man sich treffen soll. Der Ort sollte natürlich nicht zu einfallslos aber auch nicht zu spektakulär beim ersten Treffen sein. In der Uni Mensa wäre irgendwie komisch und auch ein Helikopterrundflug wäre etwas übertrieben. Gehen Sie Eis essen, Bowling spielen oder einfach in ein nettes Café. Hauptsache Sie können sich unterhalten und sich besser kennenlernen. Deswegen ist Kino auch keine so gute Idee für das erste Treffen. Stimmen Sie sich einfach ab und fragen worauf der andere Lust hat. Machen Sie am besten 3 Vorschläge dann grenzen Sie die Auswahl automatisch etwas ein. Hier finden Sie noch Tipps wohin man beim ersten Date gehen kann – sowohl im Sommer als auch im Winter.

Die Erwartungen zurückschrauben

Wichtig ist, dass Sie versuchen Ihre Erwartungen etwas zurückzuschrauben. Nur weil Sie sich treffen, heißt das noch lange nicht, dass sie heiraten oder miteinander schlafen werden. Natürlich ist man aufgeregt über das was passieren könnte, aber versuchen Sie dennoch Ihre Erwartungshaltung ein wenig zurückzuschrauben. Dadurch sind Sie auch nicht so schnell enttäuscht wenn etwas nicht so läuft wie Sie sich es zunächst vorgestellt haben.

Etwas Besonderes einfallen lassen

Eine kleine Aufmerksamkeit hat noch niemandem geschadet. Manchmal kann eine kleine Blume oder etwas dergleichen wahre Wunder bewirken. Natürlich sollten Sie es bei einem ersten Date nicht übertreiben. Eine andere Möglichkeit sich etwas Besonderes einfallen zu lassen, ist nach dem eigentlichen geplanten Treffen (Café etc.) noch einen besonderen Ort vorzuschlagen zu dem sie hinfahren könnten.

Eine kleine Aufmerksamkeit zum ersten Date
Eine kleine Aufmerksamkeit zum ersten Date

Zum Beispiel ein Ort mit einer besonders schönen Aussicht der als Geheimtipp gilt. Das zeigt, dass Sie sich Gedanken gemacht haben und sogar noch etwas kreativ sind. Achten Sie darauf, dass es nicht so wirkt als hätten Sie diesen Ort ausgesucht um mit dem anderen zu schlafen.

Aufmerksam sein

Bleiben Sie beim ersten Date aufmerksam. Viele vergessen dies im Laufe des Abends und fallen immer wieder in Ihre alten Marotten zurück. Bleiben Sie höflich und zuvorkommend. Sie müssen nicht den Knigge auswendig lernen, aber einige Benimmregel gehören einfach zum Standardrepertoire beim ersten Date. Hierzu gehört bspw. dass der Mann die Tür aufhält und ihr die Jacke oder den Mantel abnimmt. Auch sollten man wissen wie man sich beim essen zu benehmen hat.

Den Redeanteil gleich hoch halten

Versuchen Sie das Gespräch möglichst ausgeglichen zu halten. Das heißt wenn Sie sich dabei erwischen die ganze Zeit nur von sich zu erzählen, lassen Sie auch mal Ihren Partner zu Wort kommen. Jeder der von sich erzählen kann fühlt sich in der Regel wohl und das sollte nach Möglichkeit auch für Ihren Partner gelten.

Spannende Themen finden

Bei einem ersten Date sollten Sie vermeiden ein Bewerbungsgespräch zu führen. D.h. stellen Sie keine Fragen a la „Wo siehst du dich in 5 Jahren“, oder „warum sollte ich dich nochmal treffen“, oder „was denkst du über deine letzte Freundin“ oder „wärst du bereit umzuziehen“, oder „hast du auch Fragen an mich“?

Machen Sie sich lieber Gedanken darüber was dem anderen gefallen könnte und finden Sie spannende Themen. Wenn Sie wissen, dass er Motorräder mag, sprechen Sie darüber und schlagen sie evtl. vor mal mit Ihm mitzufahren. Oder wenn Sie wissen, dass er gerne malt, können Sie ihm ja auch mal vorschlagen, dass er Ihnen das Zeichnen beibringen kann. So lernen Sie nicht nur etwas dazu und ihn besser kennen sondern machen sich auch noch gleichzeitig interessant.

Versuchen Sie spannende Themen zu finden und sich dafür bei ersten Treffen zu begeistern
Versuchen Sie spannende Themen zu finden und sich dafür bei ersten Treffen zu begeistern

Natürlich bleiben

Ein erstes Date sollte von Natürlichkeit geprägt sein. Konkret heißt dies für Sie, dass Sie sich nicht verstellen sollten. Bleiben Sie einfach sowie Sie sind. Damit ist natürlich nicht nur das Outfit gemeint sondern auch wie Sie sich verhalten. Eine gewisse Etikette sollte durchaus an den Tag gelegt werden, aber dennoch immer im Einklang mit sich selber.

Ein Hofknicks hat beim ersten Date ebenso wenig zu suchen wie Smoking oder Frack. Auch überschwängliches Geschwafel um intelligent zu wirken, sollten Sie vermeiden. Umso natürlicher Sie bleiben umso bessere Chancen haben Sie sympathisch auf Ihr Gegenüber zu wirken.

Nicht das gesamte Schießpulver verschießen

Ein wichtiger Punkt beim ersten Date ist auch nicht Ihr gesamtes Schießpulver zu verschießen. Wenn Sie beim ersten Treffen wirklich alles erzählen was Sie interessant macht, haben Sie wenig Futter für ein zweites oder drittes Date. Wenn Sie denken, dass Sie ansonsten nichts mehr zu erzählen haben, gehen Sie bei einem Thema einfach weiter in die Tiefe. Das macht sich zudem weniger oberflächlich. Hier erfahren Sie noch 9 weitere Gesprächsthemen beim ersten Date.

Zeit lassen den anderen kennenzulernen

Nehmen Sie sich die Zeit die Sie zum gegenseitigen Kennenlernen benötigen. Hören Sie aufmerksam zu und seien Sie geduldig. Versuchen Sie Ihr Gegenüber auch nicht zu unterbrechen. Ein weiterer Lustkiller ist wenn man unter Zeitdruck steht. Das heißt wenn im Anschluss noch ein weiterer Termin vor der Tür steht und man zeitlich gebunden ist. Schöner ist es wenn man soviel Zeit mitbringt, dass man nicht gezwungen ist auf die Uhr zu schauen. Das zeigt dem anderen, dass Sie sich wirklich für Ihn interessieren und zu diesem Zeitpunkt nichts wichtiger ist. Dies zeigt ehrliches und wahres Interesse.

Lassen Sie sich nicht blenden

Viele machen genau die Fehler die ich hier bereits beschrieben habe. Sie versuchen jemand zu sein der sie eigentlich gar nicht sind um den anderen zu beeindrucken. Die Folge ist Prahlerei und Überschwänglichkeit. Lassen Sie sich von solchen Allüren nicht blenden. Oft erkennen Sie diese daran, dass sie fast zu perfekt klingen und mit einer gewissen Arroganz vorgetragen werden.

Bleiben Sie selbstbewusst

Darüber hinaus sollten Sie versuchen selbstbewusst aufzutreten. Das vermittelt dem Gegenüber Zielstrebigkeit und eine gewisse Gewinner-Mentalität. Kurzum es macht Sie attraktiver. Ein gesundes Selbstbewusstsein verändert ihr gesamtes Auftreten zum positiven. Auch das Selbstbewusstsein wird von Ihrem gegenüber wahrgenommen und in die Liste des ersten Eindrucks aufgenommen. Wenn Sie denken, dass sie nicht selbstbewusst genug sind, dann müssen Sie an sich arbeiten.

Meinungsverschiedenheit

Wenn Sie und Ihr Partner zwei unterschiedliche Meinungen haben, sollten Sie nicht auf Ihrer persönlichen Meinung beharren. Versuchen Sie stattdessen bei kritischen Themen immer beide Seiten zu betrachten. Bleiben Sie nie auf Ihrer Meinung festgefahren, sondern versuchen Sie aus diesen beiden Seiten eine Lösung zu entwickeln. 2 unterschiedliche Meinungen wird es nämlich immer geben und das wird Ihnen nicht nur beim ersten Date widerfahren.

Interesse zeigen

Zeigen Sie auch ganz offen, dass Sie sich für das Leben des anderen interessieren und reden Sie nicht immer nur von sich selber. Das macht Sie sympathisch und wird von Ihrem Gegenüber positiv wahrgenommen. Beachten Sie dabei, dass Sie kein Interesse heucheln sondern ehrliches Interesse zeigen. Geheucheltes Interesse bemerkt man in der Regel sofort. Bleiben Sie einfach ehrlich und aufrichtig – in allen belangen was das erste Date angeht.

Fragen Sie wann man sich wiedersehen kann

Um das erste Date erfolgreich abzuschließen, könnten Sie sagen, dass es Ihnen sehr gut gefallen hat und dass Sie Lust hätten denjenigen nochmal wiederzusehen. Das wirkt nicht nur selbstbewusst sondern schmeichelt auch dem anderen. Natürlich sollte dies je nach Situation gefragt werden. Wenn das erste Date hingegen eine Katastrophe war und Sie ihn nicht nochmal wiedersehen wollen, dann brauchen Sie dies auch nicht aus Höflichkeit fragen.

Kurzes Video

Hier noch ein Video mit zusätzlichen Tipps zum ersten Date:

Klicke auf den Button, um die Inhalte von YouTube zu laden.
► Inhalte von YouTube laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0FQVkhfUW1aTktFIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Erstes Date: das Fazit

Ein erstes Date zu haben ist in der Regel keine alltägliche Situation und sollte daher mit ein wenig Vorüberlegung begonnen werden. Wenn Sie sich an ein paar der besprochenen Tipps halten und zusätzlich mit einem gesunden Selbstbewusst auftreten, haben Sie sehr gute Chancen, dass es nochmal zu einem zweiten oder dritten Date kommt. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg für Ihr erstes Date.

Wenn Sie tiefer in die Thematik einsteigen wollen, dann kann ich Ihnen das komplette Online-Coaching-Paket mit Videos, Ebooks und Audios rund um das perfekte Date der flirtunivserity empfehlen. Das Paket beinhaltet 22 Videos inkl. 2 Stunden Aufnahmen eines Live-Dating-Workshops, Audiobook, Ebook, Bonus-Ebook Koch-Rezepte und Bonus-PDF Checkliste.

Was waren Ihre größten Herausforderungen beim ersten Date? Freue mich über Ihre Kommentare.

Liebe Grüße,

Maximilian Winkler

Beziehungsratgeber Maximilian Winkler Signatur

PS:
Sie benötigen individuelle und persönliche Beratung? Derzeit biete ich begrenzt Plätze für meine Beziehungsberatung per E-Mail an. Ich helfe Ihnen, wenn Sie beim Thema Beziehung nicht weiter kommen und Hilfe benötigen.

Es ist eine der besten Möglichkeiten, wenn Sie sofort Hilfe benötigen und nicht mehr weiterwissen. Ihre persönliche Antwort erhalten Sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Weitere Informationen bekommen Sie hier.

[Gesamt:35    Durchschnitt: 5/5]
Opt In Image
Die Kunst eine erfolgreiche Beziehung zu führen

 

Das Beste aus meinen 10 Jahren Beratungserfahrung.

  • Durch dieses Hörbuch werden Sie das Herz Ihres Traummanns erobern – Schritt für Schritt
  • Lernen Sie wie Ihre Beziehung von Anfang an ein voller Erfolg wird und dauerhaft so bleibt
  • Mit allen Bereichen die in einer Beziehung wichtig sind: den Traummann kennenlernen, eine Beziehung aufbauen, die Beziehung im Alltag verbessern sowie Streit und Probleme richtig lösen

Jetzt 75% Einführungsrabatt mit dem Gutschein-Code DHeMe75 sichern!

 

One Response

  1. Nici
    | Antworten

    Die größte Herausforderung war, überhaupt ein Date zu vereinbaren, obwohl wir schon lange wussten, dass wir ineinander verliebt waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.