Sie wollen einen Mann verliebt machen? In diesem Beitrag zeige ich Ihnen 20 meiner effektivsten Tipps die Ihre Chancen erhöhen, dass er sich in Sie verliebt.

Dafür habe ich verschiedene Frauen aus meiner persönlichen Beziehungsberatung gefragt was dafür ausschlaggebend war, dass er sich verliebt hat. Herausgekommen sind 20 Tipps die Sie teilweise sogar überraschen werden. Sie müssen natürlich nicht alle anwenden aber in der Regel gilt: Umso mehr umso besser.

Daher sollten Sie sich nicht davor scheuen so viele Tipps wie möglich umzusetzen. Dadurch werden Ihre persönlichen Chancen ohnehin erhöht.

Gerade, wenn Sie sich erst vor kurzem kennengelernt haben, werden Ihnen die Tipps helfe diese Phase erfolgreich zu bestehen.

1. Der Faktor Zeit

Umso mehr Zeit Sie mit ihm verbringen umso mehr wird er sich für Sie interessieren.

Handelt es sich bei ihm zufällig um einen Arbeitskollegen? Dann bitten Sie ihn doch einfach mal mit Ihnen gemeinsam Mittagessen zu gehen.

Ist es ein Freund aus dem näheren Bekanntenkreis? Dann gehen Sie doch abends einfach mal gemeinsam ins Kino. Sie werden feststellen, umso mehr Zeit Sie mit ihm verbringen umso stärker wird auch Ihre Bindung zueinander sein.

Mann verliebt machen - der Faktor Zeit
Mann verliebt machen – Der Faktor Zeit spielt immer eine wichtige Rolle – d.h. je häufiger Sie Zeit miteinander verbringen – umso mehr Interesse hat er

Versuchen Sie daher soviel Zeit wie möglich mit ihm zu verbringen. Allerdings sollten Sie dabei auch vorsichtig sein. Wenn Sie zu viel Zeit mit ihm verbringen wollen, können Sie auch schnell nervig wirken.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Versuchen Sie Möglichkeiten zu finden ihn öfters zu sehen. Dadurch lernen Sie sich nicht nur immer besser kennen, sondern die Chancen steigen, dass er sich auch verliebt.

Opt In Image
Beziehungs-Newsletter + 11 kostenlose Tipps um das Herz von einem Mann zu erobern

Tragen Sie sich in den "Beziehungs-Newsletter" ein und Sie erhalten als Bonus sofort per E-Mail 11 kostenlose Tipps um das Herz eines Mannes für sich zu gewinnen und dabei gleichzeitig die Grundsteine für eine langfristige und erfolgreiche Beziehung zu legen.

Plus Sie erhalten regelmäßig exklusive Tipps per Mail um eine erfolgreiche Beziehung aufzubauen.

Durch Anklicken des Buttons "► Jetzt eintragen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die Webseite beziehungsratgeber.net regelmäßig Informationen zum Thema Beziehungen per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalte ich das kostenlose Freebie. Ich kann mich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

2. Stellen Sie Ihre humorvolle Seite in den Vordergrund

Eine der wichtigsten Eigenschaften die Männer sehr schätzen ist eine humorvolle bzw. witzige Partnerin. Natürlich ist es nicht immer einfach vom Humor her auf einer Wellenlänge zu liegen. Aber, wenn Sie beide miteinander lachen können ist auf jeden Fall viel gewonnen.

Um herauszufinden was für eine Art Humor er hat, können Sie einen einfachen Trick anwenden: Fragen Sie ihn nach seinen Lieblingsfilmen. Wenn dabei kein lustiger Film dabei ist, dann fragen Sie ihn nach seinen Lieblings-Komödien. Sollten Sie den Film nicht kennen, dann schauen Sie ihn. Dadurch wissen Sie jetzt wie er wirklich gestrickt ist bzw. was er für einen Humor hat.

So wird es Ihnen wesentlich leichter fallen sich hinsichtlich des Humors anzunähern bzw. gemeinsam über Dinge lachen zu können.

Mann verliebt machen - Ihre humorvolle Seite Lachen
Mann verliebt machen – Stellen Sie Ihre humorvolle Seite in den Vordergrund

Geben Sie ihm vor allem Gründe zu lachen. Allerdings sollte er niemals über Sie, sondern immer mit Ihnen lachen. Das katapultiert die Harmonie auf eine ganz andere Ebene und Sie werden eher „einen Draht“ zueinander finden.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Versuchen Sie ihn zum Lachen zu bringen ohne dabei gekünzelt zu wirken. Umso häufiger Sie gemeinsam miteinander lachen, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass er sich in sie verliebt.

3. Gemeinsamkeiten entdecken

Versuchen Sie Gemeinsamkeiten zu entdecken die Sie beide auszeichnen. Das kann ein Hobby oder eine Leidenschaft sein. Aber auch relativ einfache Sachen spielen hiermit ein. Vielleicht haben Sie ja die selbe Schule besucht und wussten das bislang nicht?

Gemeinsamkeiten schaffen Verbindungen die sich insgesamt sehr positiv auf Ihre Partnerschaft auswirken. Gemeinsamkeiten können Sie durch gezielte Fragen und gutes Zuhören herausfinden. Wenn Ihnen eine Gemeinsamkeit auffällt, dann sprechen Sie diese direkt an. Nach dem Motto: „Schau mal, das haben wir gemeinsam…“.

Mann verliebt machen - Gemeinsamkeiten
Mann verliebt machen – Finden Sie Gemeinsamkeiten die Sie miteinander teilen können

Gemeinsamkeiten kann man eigentlich nie genug haben. Umso mehr Gemeinsamkeiten umso besser. Denn jemand der im Hinterkopf weiß, dass man stark mit dem Anderen auf einer Welle surft, dem wird es nicht schwerfallen auch hinsichtlich einer Partnerschaft die richtige Entscheidung zu fällen.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Finden Sie bewusst Dinge die Sie gemeinsam haben. Damit können Sie im Prinzip sofort (also noch heute) anfangen. Denken Sie darüber nach was Sie wirklich gemeinsam haben und dann teilen Sie es ihm mit. Im Notfall auch per WhatsApp.Manchmal sind die Gemeinsamkeiten gar nicht so fern wie man zunächst denkt.

Opt In Image
Mein Buch: Erstes Date
Perfekt vorbereitet ins erste Treffen (für Erwachsene)

 

In dem Buch "Erstes Date: Perfekt vorbereitet ins erste Treffen" finden Sie viele Tipps und Trick die Sie beim ersten Date beachten sollten.

Ich zeige Ihnen worauf es vor dem Date, nach dem Date und während dem Date ankommt. Das soll Ihnen helfen die typischen Anfängerfehler zu vermeiden.

  • Erfahren Sie alles was für das erste Date wichtig ist
  • Egal ob vor- während oder nach dem ersten Treffen – mit diesem E-Book sind Sie perfekt ausgerüstet
  • Für alle die wollen, dass das erste Date ein voller Erfolg wird
  • Praxisnah und auf den Punkt gebracht

 

4. Sich näher kommen

Ein weiterer wichtiger Tipp ist sich näher zu kommen. Wenn er nicht den ersten Schritt macht, warum machen Sie ihn nicht? Es muss ja nicht direkt ein Kuss sein, aber ein zärtliches bewusstes berühren der Hände kann schon vollkommen ausreichen um „Gefühle“ zu wecken.

Außerdem hebt es die „Beziehung“ auf die nächst höhere Stufe. Im Normalfall werden solche Berührungen auch von dem Partner erwidert. Sie brauchen sich also weniger Gedanken darüber zu machen, ob Sie abgewiesen werden. Finden Sie stattdessen lieber den richtigen Zeitpunkt.

Mann verliebt machen - sich näher kommen und Zärtlichkeiten austauschen
Mann verliebt machen – kommen Sie sich näher und tauschen Sie ruhig mal Zärtlichkeiten miteinander aus

Wichtig ist, dass Sie nicht sofort mit der Tür ins Haus fallen, sondern einen guten Moment dafür abwarten. Am besten ist ein Moment der nicht völlig unpassend ist und Ihnen beide das Gefühl gibt „jetzt könnte es gleich kribbeln„.

Außerdem sollten Sie es (vor allem am Anfang) etwas Besonderes sein lassen. Das heißt: gehen Sie nach Möglichkeit sparsam mit Ihren Zärtlichkeiten um. Das hebt den Wert der Berührung. Denn wie Sie ja vielleicht wissen: Angebot und Nachfrage bestimmt immer den Preis. ;)

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Versuchen Sie beim nächsten Treffen gezielt seine Hand zu berühren und ihm anschließend in die Augen zu schauen. Und warten Sie dann ab was passiert…

5. Lächeln Sie viel und häufig

Männer mögen es, wenn Frauen viel lächeln und dabei mit ihren Augen strahlen. Das macht Sie insgesamt attraktiver und Sie wirken direkt sympathischer. Lächelnde Menschen wirken ohnehin wesentlich erfolgreicher als Personen die den ganzen Tag eher schlecht gelaunt sind.

Ein weiterer Vorteil ist, dass ein echtes Lächeln meistens ansteckend ist. Wenn er also eher schlecht gelaunt wirkt, dann kann dies die gesamte Stimmung der Situation positiv verändern. Und wenn beide gut gelaunt sind, ist die Wahrscheinlichkeit auch viel höher, dass sich etwas Positives daraus entwickelt.

Mann verliebt machen - gemeinsam lächeln und lachen
Mann verliebt machen – Lächeln und lachen Sie viel gemeinsam

Wichtig ist, dass das Lächeln nicht künstlich aussieht und Sie nur lächeln, weil Sie lächeln „müssen“. Fälschen Sie ihr Lächeln daher auf gar keinen Fall. Das Lächeln muss aus Ihrem Inneren herauskommen und immer ehrlich gemeint sein. Nur so übertragen Sie es auch auf Ihren Partner.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Üben Sie das Lächeln im Spiegel jeden Tag mindestens 1 bis 2 Minuten. Sie werden sehen, dass Sie durch das Lächeln alleine schon eine viel bessere, meistens auch positivere Einstellung bekommen.

6. Halten Sie regelmäßigen Augenkontakt

Augenkontakt zeigt dem Gegenüber, bewusst oder unbewusst, dass Sie wirklich an Ihm und das was er sagt interessiert sind. Natürlich sollten Sie es auf jeden Fall vermeiden ihn anzustarren (am besten ohne zu blinzeln um noch eins drauf zu setzen). Denn das wirkt genauso komisch, wie als, wenn Sie die ganze Zeit in der Gegend herumgucken.

Durch den intensiven Augenkontakt können sich auch sehr schnell knisternde Gefühle auf beiden Seiten einstellen. Denn der nonverbale Austausch, kann sehr aufregend sein, vor allem, wenn man nur die Gestik und Mimik des anderen wahrnimmt.

Mann verliebt machen - Augenkontakt
Mann verliebt machen – Achten Sie darauf, dass Sie viel Augenkontakt haben

Auch hier gilt, dass man sich auf jeden Fall einen passenden Ort dafür aussuchen sollte. Natürlich gilt der Augenkontakt für Gespräche fast immer, aber für „den besonderen Moment“ sollten Sie sich auch einen besonderen Ort aussuchen. Hierzu zählen bspw. ein niedliches Café oder ein feierlicher Restaurantbesuch.

Mehr dazu auch in meinem kostenlosen Artikel wie Sie einen Mann erobern können.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Versuchen Sie bei Ihrem nächsten Treffen bewusst den Augenkontakt zu suchen und diesen anschließend zu halten. Wenn er den Augenkontakt abbricht, versuchen Sie es nach einiger Zeit (nicht sofort) wieder erneut.

7. Attraktive Kleidung in der Sie sich wohlfühlen

Natürlich muss ich Ihnen nicht sagen, dass Ihr neuster Jogging-Anzug besser zuhause bleiben sollte. Aber Sie müssen sich auch nicht verkleiden als ob Sie zu einem Bewerbungsgespräch gehen.

Ziehen Sie Kleidung an in der Sie sich wohlfühlen aber die dennoch attraktiv wirkt. Allein schon die Tatsache, dass Sie sich wohlfühlen bestimmt Ihr ganzes Erscheinungsbild. Sie wirken dadurch wesentlich positiver (auch nach außen hin).

Mann verliebt machen - die richtige Kleidung anziehen
Mann verliebt machen – Achten Sie darauf, dass die attraktive Kleidung anziehen

Wenn Sie sich wohlfühlen wirken Sie insgesamt auch entspannter. Und wenn Sie entspannter sind, wird Ihnen der gesamte Abend auch wesentlich angenehmer vorkommen. Und das wirkt sich natürlich auch auf ihn aus.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Überlegen sie sich einige Tage vor Ihrem nächsten Treffen was Sie anziehen wollen. Am besten etwas das zu dem Ort wo Sie sich treffen, passt. So haben Sie das schon mal aus dem Kopf.

8. Zeigen Sie Ihre Unabhängigkeit

Sie wollten ihm nicht direkt zeigen, dass Sie am liebsten nur noch Zeit mit ihm verbringen wollen. Im Gegenteil: Zeigen Sie ihm, dass Sie unabhängig sind und auch ein Leben neben ihm haben. Um dies unter Beweis zu stellen, treffen Sie sich mit Freundinnen und fahren Sie mit diesen auch ruhig mal gemeinsam in den Urlaub.

Und sagen Sie auch gerne mal, dass es Ihnen dort gefällt ohne ein schlechtes Gewissen darüber zu haben, nicht bei ihm sein zu können.

Mann verliebt machen - Unabhängigkeit zeigen mit Freundinnen weggehen
Mann verliebt machen – Bleiben Sie unabhängig und machen Sie auch mal etwas mit Ihren Freundinnen

Sie müssen ihm nicht jede Minute Ihres Lebens schenken. Natürlich sollten Sie ihn auch nicht gar nicht mehr beachten. Eine gesunde Mischung ist hier das richtige Rezept. Es kann nämlich nie schaden, wenn auch er Sie mal vermisst.

Hierzu gehe ich auch ausführlicher in meinem Buch „Das Herz eines Mannes erobern“ ein.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Planen Sie demnächst mal wieder einen Ausflug oder einen Abend mit ihren Freundinnen und erzählen Sie ihm ruhig davon.

9. Freundlich und rücksichtsvoll sein

Eine weitere wichtige Eigenschaft ist, dass Sie ihm stets freundlich gegenüber sind. Wenn Sie gerne mal zur Zicke mutieren, lassen Sie diese Eigenschaften besser zuhause. Seien Sie hingegen zuvorkommend und freundlich zugleich.

Auch sollten Sie rücksichtsvoll sein, wenn es die Situation zulässt. Das unterstreicht Ihre Gutmütigkeit und die Tatsache, dass Sie nicht zu jeder Gelegenheit mit der Tür ins Haus fallen. Männer mögen es in der Regel, wenn die Frau nicht nur auf sich bedacht ist, sondern auch den Partner mit in Ihre Entscheidungen einbezieht.

Mann verliebt machen - freundlich sein
Mann verliebt machen – Bleiben Sie stets freundlich und rücksichtsvoll ihm gegenüber

Das macht Sie insgesamt wesentlich attraktiver und vor allem selbstbewusster. Denn Sie stellen unter Beweis, dass Sie Ihre eigenen Bedürfnisse unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des Anderen zurückstellen können. Wenn man dies mal weiter „spinnt“, dann ist es eine Eigenschaft die vielen Müttern zugeschrieben wird.

Und, wenn er (in der Ferne) Sie als potenzielle Mutter seiner Kinder sehen kann, dann ist dies erst einmal nichts Schlechtes.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Verhalten Sie sich bei Ihren Treffen stets freundlich und nehmen Sie Rücksicht auf seine Wünsche und Bedürfnisse.

10. Was macht Sie einzigartig?

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht was Sie wirklich einzigartig macht? Also das was Sie von allen anderen Frauen unterscheidet? Werden Sie sich im Klaren darüber und stellen Sie genau diese Eigenschaft in den Vordergrund.

Und verstecken Sie sich nicht davor. Ganz gleich ob es sich um zwei unterschiedliche Augenfarben oder einem besonderen Talent handelt. Zeigen Sie was Sie auszeichnet und wofür Sie stehen. Er wird sich vor allem an diese eine Sache erinnern können.

Mann verliebt machen - Was macht sie einzigartig
Was macht Sie einzigartig?

Natürlich sollten Sie sich nicht bewusst lächerlich machen nur um einzigartig zu sein. Vielmehr geht es darum, dass Sie Ihre Stärken in den Vordergrund stellen und diese bewusst hervorheben ohne zu selbstgefällig zu wirken.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Überlegen Sie sich für Ihr nächstes Treffen was Sie einzigartig macht. Wenn Ihnen nichts einfällt, dann fragen Sie Freunde, Bekannte oder Ihre Familie. Die werden Ihnen mit Sicherheit sagen können wo Sie besondere Talente und Stärken haben. Stellen Sie diese bei dem nächsten Treffen bewusst heraus.

11. Seien Sie der positive Mittelpunkt in seinem Leben

Der positive Mittelpunkt im Leben eines Mannes zu sein, ist wahrscheinlich einfacher gesagt als getan. Aber um es wirklich zu erreichen müssen Sie ihm einen Grund liefern warum sich für Ihn alles nur noch um Sie drehen soll. Das kann Ihre Art zuzuhören oder Ihr charmantes Lächeln sein.

Umso mehr Gründe er hat über Sie nachzudenken, umso eher kommen Sie nicht mehr aus seinem Kopf heraus.

Mann verliebt machen - positiver Mittelpunkt sein
Mann verliebt machen – Seien Sie sein positiver Mittelpunkt in seinem Leben

Natürlich stellt sich so etwas nicht von heute auf morgen ein. Vielmehr ist es eine Vielzahl von immer wiederkehrenden positiven Momenten die Sie für ihn zu etwas wirklich Besonderem machen. Die Häufigkeit und Regelmäßigkeit macht hier den Unterschied.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Arbeiten Sie zukünftig bewusst an Ihrer Reputation bei ihm damit Sie ihm nicht mehr aus dem Kopf gehen. Dafür können Sie sich an den hier aufgeführten Tipps orientieren.

12. Auf ein ausgeglichenes Verhältnis achten

Ein ausgeglichenes Verhältnis kann sich in vielerlei Hinsicht zeigen. Zum Beispiel der Redeanteil bei einem ersten Date. Wenn Sie bspw. die ganze Zeit nur von sich erzählen, dann kann ihm schnell langweilig werden.

Genauso wäre es auch andersrum. Wenn er bspw. nur redet und redet und Sie überhaupt nicht zu Wort kommen. Daher sollten Sie immer darauf achten, dass alles was Sie machen im Gleichgewicht ist. Ganz gleich ob Sie miteinander reden, Sie gegenseitig etwas schenken oder Wünsche äußern um gemeinsam etwas zu unternehmen.

Mann verliebt machen - ausgeglichenes Verhältnis schaffen
Mann verliebt machen – Schaffen Sie bewusst ein ausgeglichenes Verhältnis

Fragen Sie sich bspw. beim nächsten Mal ob es wirklich fair war wie sich die Situation zugetragen hat. Oder gibt es evtl. noch eine elegantere Lösung? Sie können auch bewusst sagen, dass es sich gerade nicht fair zugetragen hat und Sie sich stattdessen lieber eine andere Lösung wünschen.

Das wird auch ihm zeigen, dass Sie gerechte Verhältnisse vorziehen. Und das wiederum behält er in positiver Erinnerung. Mehr dazu auch in meinem meistverkauften Buch „Vertrauen aufbauen und wiedergewinnen„.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Schaffen Sie bewusst ausgeglichene Verhältnisse um der gesamten Beziehung stets auf Augenhöhe zu begegnen.

13. Geben Sie ihm das Gefühl, dass er gebraucht wird

Männer schätzen es, wenn sie gebraucht werden. Sie fühlen sich dadurch nicht nutzlos und können Ihren Dienst an einer Sache leisten und Ihren Teil dazu beitragen. Fragen Sie ihn daher bewusst ob er Ihnen bei einer bestimmten Sache helfen kann. Ganz gleich ob es beim Umziehen oder beim Einstellen des Fernsehers ist.

Er hat dadurch in den meisten Fällen ein positives Gefühl, wenn er Ihnen helfen kann und er merkt, dass er gebraucht wird.

Mann verliebt machen - geben Sie ihm das Gefühl gebraucht zu werden
Mann verliebt machen – Geben Sie ihm das Gefühl gebraucht zu werden

Natürlich sollten Sie es nicht übertreiben und ihn bei jeder Gelegenheit um Hilfe bitten. Es geht dabei voll und ganz um Dinge wo er merkt, dass sie ihnen wirklich helfen und die Sie weiterbringen.

Damit ist nicht gemeint, dass er Ihnen mal etwas Mehl zum Backen leihen kann. Vielmehr sind Umstände gemeint die Sie alleine nicht bewältigen können (wie bspw. einen Umzug) oder dem Wechsel von Winter- auf Sommerreifen an Ihrem Auto.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Bitten Sie ihn hin und wieder mal bewusst um Hilfe. Allerdings nur, wenn Sie die Sache nicht selber erledigen können und auf fremde Hilfe angewiesen sind.

14. Bleiben Sie gelassen

Männer verlieben sich vor allem in Frauen die nicht bei jeder Kleinigkeit ein Riesen Theater veranstalten. Versuchen Sie stattdessen die Umstände lieber häufiger mal gelassen zu sehen und nicht alles auf die Goldwaage zu legen.

Sie werden feststellen, dass diese Eigenschaft auch Ihrem gesamten Gemüt zu Gute kommen wird. Wenn Sie entspannt und gelassen an Probleme und Herausforderungen herangehen dann wird es Ihnen zwangsläufig auch leichter fallen diese zu lösen.

Mann verliebt machen - bleiben Sie gelassen
Mann verliebt machen – Bleiben Sie stets gelassen

Das heißt nicht, dass Sie zu allem Ja und Amen sagen sollen. Vielmehr ist damit gemeint die Dinge etwas entspannter zu sehen und nicht gleich „aus einer Mücke einen Elefanten zu machen“.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Versuchen Sie bei der nächsten Herausforderung mit ihm (bspw., wenn er zu spät kommt) einfach mal etwas entspannter zu reagieren und die Umstände so zu akzeptieren wie sie sind. Sie werden sehen, dass sich viele Probleme „von selber lösen“.

15. Sorgen Sie für eine angenehme Atmosphäre

Sie haben die Zügel in der Hand wie Ihr nächster gemeinsamer Abend verläuft. Warum entscheiden Sie sich nicht dafür, dass Sie beide einen angenehmen Abend haben? Das können Sie durch viele Möglichkeiten schaffen in dem Sie bspw. sich bewusst für eine Location entscheiden die Ihnen (beiden) besonders gefällt.

Auch können Sie die Themen beeinflussen über die gesprochen wird. Sollten Sie Themen stören, dann sprechen Sie dies bewusst an oder wechseln Sie einfach das Thema. Umso entspannter die Atmosphäre ist und umso mehr sich beide wohlfühlen umso schöner wird der gemeinsame Abend.

Mann verliebt machen - angenehme Atmosphäre schaffen
Mann verliebt machen – Versuchen Sie eine angenehme Atmosphäre zu schaffen

Aber übertreiben Sie die Planung für den „ultimativen gelungen Abend“ nicht. Entspannte und angenehme Atmosphären ergeben sich meistens spontan, weil sich beide wohlfühlen.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Beziehen Sie ihn bewusst mit in Ihre Pläne ein. So stellen Sie sicher, dass es für beide schön wird.

16. Bleiben Sie Sie selber und halten Sie Ihre Grenzen ein

Ein weiterer wichtiger Tipp um ihn verliebt zu machen ist, dass Sie Sie selber bleiben und sich für ihn nicht verstellen sollten. Denn irgendwann wird er merken, dass Sie eigentlich nur eine „Maske“ aufgesetzt haben und es eigentlich nicht Sie waren mit der er geredet hat.

Daher ist es wichtig, dass Sie sie selber bleiben und sich nicht verstellen um jemand anderes zu sein.

Mann verliebt machen - bleiben Sie sie selber
Mann verliebt machen – Bleiben Sie stets Sie selber

Viele Frauen schrecken auch davor zurück ihm Ihre Grenzen aufzuzeigen. Also bspw., wenn Sie irgendetwas nicht so gerne wollen. Sie haben dann Angst davor, dass sich das dauerhaft auf die „Beziehung“ negativ auswirkt.

Aber das Gegenteil ist häufig der Fall: Wenn Sie sie selber sind und Sie auch mal „Nein“ sagen können, dann macht es Sie umso attraktiver. Denn so wecken Sie unter Umständen seinen Jagdinstinkt und er wird sich noch stärker zu Ihnen hingezogen fühlen. Sie wirken dadurch selbstbewusst und sogar noch attraktiver auf ihn.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Sagen Sie hin und wieder mal nein und verstellen Sie sich nicht für ihn. So bleiben Sie langfristig ehrlich und authentisch. Und die meisten Männer stehen auf authentische Frauen die wissen was sie haben.

17. Leben Sie Ihr Leben und bewahren Sie die innere Balance

Nur weil ein neuer Mann in Ihr Leben getreten ist, heißt das nicht, dass Sie Ihr komplettes Leben nach ihm ausrichten müssen. Im Gegenteil: Leben Sie auch ihr eigenes Leben und verbringen Sie bspw. weiterhin auch Zeit mit Ihren Freundinnen.

Denn wenn Sie Ihr Leben zu einseitig gestalten (also bspw. nur noch Zeit mit ihm verbringen), wird sich dies negativ auf Ihre innere Balance auswirken.

Mann verliebt machen - die innere Balance behalten
Mann verliebt machen – Behalten Sie stets Ihre innere Balance

Wichtig ist vor allem, dass Sie sich wohl fühlen bei dem was Sie tun. Und durch die Ausgeglichenheit wirken Sie insgesamt auch entspannter und attraktiver auf ihn. Wenn er merkt, dass Sie ihm nicht ständig hinterherlaufen kann sich dies sogar positiv auf Ihre „Beziehung“ auswirken.

Denn so muss er sich mehr Mühe geben um mehr Ihre Aufmerksamkeit zu bekommen. Auch hier wird sein innerer Jagdinstinkt geweckt und er wird sich kurz- bis mittelfristig mehr zu Ihnen hingezogen fühlen.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Richten Sie nicht Ihr gesamtes Leben ihm gegenüber aus, sondern vergessen Sie nicht wer Ihnen sonst noch nahesteht. Halten Sie die Beziehung zu ihm und die Beziehung Menschen die Ihnen auch wichtig immer sind im Gleichgewicht.

18. Lassen Sie ihn kämpfen

Den Jagdinstinkt wecken Sie vor allem dann, wenn er nicht bekommt was er gerne hätte. Sie sollten für ihn natürlich nicht unerreichbar werden, aber hin und wieder schadet es mit Sicherheit nicht, wenn Sie nicht sofort Ja sagen, wenn er fragt ob Sie das nächste Mal Zeit haben.

Wenn dies allerdings zu häufig eintrifft, dann kann es ihn auch schnell nerven. Daher sollten Sie nach Möglichkeit einen guten Mittelweg finden, der Sie greifbar macht aber ohne, dass Sie ihm ständig zu Füßen liegen.

Mann verliebt machen - lassen sie ihn kämpfen
Mann verliebt machen – Versuchen Sie ihn kämpfen zu lassen

Fakt ist auf jeden Fall, dass er sich stärker in Sie verlieben wird und die Beziehung voraussichtlich länger hält, wenn er nicht sofort das bekommt was er gerne hätte.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Sagen Sie auch mal Nein und stehen Sie nicht ständig auf seiner Fußmatte, wenn er die Tür aufmacht. Geben Sie ihm dadurch unbewusst Gründe mehr Zeit mit Ihnen verbringen zu wollen.

19. Bestätigen Sie ihn

Gebe Sie ihm auch hin und wieder mal Futter in Form von Bestätigungen. Jeder fühlt sich gut, wenn er in seinen Ansichten bestätigt wird.

Wenn Sie dies öfters machen, weiß er dadurch einfach, dass Sie „auf seiner Seite“ sind und wird sich versuchen öfters solche Bestätigungen „abzuholen“.

Mann verliebt machen - bestätigen Sie ihn
Mann verliebt machen – Bestätigen Sie ihn hin und wieder in seinen Ansichten

Allerdings sollten Sie ihn wirklich nur bestätigen, wenn Sie auch wirklich dieser Meinung sind.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Stellen Sie sich bewusst auf seine Seite, wenn Sie derselben Ansicht sind wie er. Das verbindet und schweißt noch stärker zusammen.

20. Geben Sie sich Zeit

Das sich ein Mann verliebt, passiert in der Regel nicht von heute auf morgen. Geben Sie sich daher Zeit und verfallen Sie nicht direkt in Panik, wenn er sich mal einen Tag nicht bei Ihnen meldet.

Umso gelassener und entspannter Sie an Ihr Ziel herangehen, umso eher werden sich die gewünschten Erfolge einstellen.

Mann verliebt machen - geben Sie sich Zeit
Mann verliebt machen – Nichts überstürzen oder in Ungeduld verfallen – geben Sie sich Zeit

Es gibt viele Paare die sind erst nach 1 bis 1,5 Jahre in eine Beziehung gerutscht nachdem Sie davor aber regelmäßig Kontakt hatten. Manchmal dauert es einfach ein wenig, bis sich auch der Mann verliebt.

Quick-Tipp um Ihn verliebt zu machen: Bleiben Sie dran. Auch, wenn es erstmal nicht danach aussieht, dass er sich verliebt. Ihr Erfolgswille und Ihre Konsistenz werden sich früher oder später auszahlen.

Fazit Mann verliebt machen

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit meinen Tipps helfen konnte. Und ich wünsche Ihnen, dass sich der Mann Ihrer Träume wirklich in Sie verliebt. Die wesentlichen Grundbausteine legen Sie jedenfalls auch, wenn Sie sich nur an ein paar Tipps halten.

Weiterführende Informationen zum Thema finden Sie auch in meinem kostenlosen Artikeln „Was Männer wollen„, „Wie verliebt sich ein Mann in mich?„, „Wie gewinne ich das Herz eines Mannes?“ und „Wie bekomme ich ihn?„.

Ansonsten kann ich Ihnen auch noch mein Buch „Das Herz eines Mannes erobern“ empfehlen. In diesem gehe ich auf alle Phasen ein die Sie im Laufe einer Beziehung erwarten und wie Sie diese erfolgreich meistern. Es hilft Ihnen nicht nur dabei wie er sich in Sie verliebt, sondern wie Sie auch anschließend weiter mit ihm zusammenbleiben.

Mit welchen Methoden hatten Sie in Vergangenheit Erfolg um einen Mann verliebt machen zu können? Ich freue mich auf Ihre Kommentare unterhalb des Artikels. In der Regel beantworte ich jeden Kommentar noch am selben Tag.

Liebe Grüße,

Maximilian Winkler

Beziehungsratgeber Maximilian Winkler Signatur

PS:
Sie benötigen individuelle und persönliche Beratung? Derzeit biete ich begrenzt Plätze für meine Beziehungsberatung per E-Mail an. Ich helfe Ihnen, wenn Sie beim Thema Beziehung nicht weiter kommen und Hilfe benötigen.

Es ist eine der besten Möglichkeiten, wenn Sie sofort Hilfe benötigen und nicht mehr weiterwissen. Ihre persönliche Antwort erhalten Sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Weitere Informationen bekommen Sie hier.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Opt In Image
Die Kunst eine erfolgreiche Beziehung zu führen

 

Sind Sie unglücklich in der Beziehung? Sie wollen ganz einfach wissen wie man von Anfang an eine Beziehung aufbaut? Dann finden Sie in diesem umfassenden Werk auf über 200 Seiten viele wertvolle Tipps die Ihnen zukünftig helfen werden.

Angefangen davon jemanden aktiv kennenzulernen bis hin dazu die Beziehung auch dauerhaft aufrechtzuerhalten. Zudem schildere ich Ihnen wie Sie mit Beziehungsproblemen umgehen können.

Das Beste aus meinen 10 Jahren Beratungserfahrung.

  • Durch dieses E-Book werden Sie das Herz Ihres Traummanns erobern – Schritt für Schritt
  • Lernen Sie wie Ihre Beziehung von Anfang an ein voller Erfolg wird und dauerhaft so bleibt
  • Mit allen Bereichen die in einer Beziehung wichtig sind: den Traummann kennenlernen, eine Beziehung aufbauen, die Beziehung im Alltag verbessern sowie Streit und Probleme richtig lösen

 

2 Antworten

  1. Kristin
    | Antworten

    Hallo,

    ich finde auch, dass man sich unebdingt Zeit lassen sollte und nicht zu früh aufgeben darf.

    LG

    Kristin

    • Maximilian Winkler
      | Antworten

      Hi Kristin,

      sehr gerne nehme ich das noch mit in die Liste auf.

      LG

      Maximilian Winkler

Deine Gedanken zu diesem Thema