Anzeige

Oft höre ich dass Frauen Schwierigkeiten haben einen Mann erobern zu können. Insbesondere dann wenn Sie vielleicht etwas schüchtern sind oder nicht selbstverständlich als extrovertierte Persönlichkeit auf Ihren Traumprinzen zugehen können. Es kann sich als sehr schwierig herausstellen den richtigen Mann zu erobern. Das mag man vielleicht nicht auf Anhieb glauben, aber manche Männer sind sehr reserviert und gehen nur zögerlich auf Avancen ein.

So kann es Ihnen passieren, dass Sie abgewiesen werden, aus den verschiedensten Gründen. Aber in diesem Artikel werde ich Ihnen Möglichkeiten nennen, wie Sie fast jeden Mann den Sie haben wollen, erobern können. Diese Liste schließt natürlich all die Männer aus, die einfach nicht auf Ihren Typ stehen oder verheiratet/in einer festen Beziehung sind. Von diesen Männern lässt man dann auch einfach die Finger.

In dem nun folgenden Artikel können Sie alles detailliert nachlesen und im Anschluss gerne ein paar Fragen stellen.

Auf sich aufmerksam machen

Wenn Sie jemanden gefunden haben, der Sie besonders anspricht, dann sollten Sie versuchen seine Aufmerksamkeit zu wecken. Das erreichen Sie indem Sie sich von der Masse abheben. Bspw. ein schönes Kleid oder nette Accessoires können die Aufmerksamkeit des Mannes den Sie erobern wollen wecken. Seien Sie einfach Sie selbst und stechen Sie so als Individuum aus der Masse hervor, machen Sie das, was Ihnen beliebt. Ich bin mir sicher, dass Sie seine Aufmerksamkeit fesseln können, wenn Sie es richtig anstellen und sich in Szene setzen.

Mann erobern - (11)
Seien Sie Sie selbst und seien Sie speziell

Wenn Sie sich von den restlichen Frauen unterscheiden, dann wird er Sie auch subtil wahrnehmen. Natürlich sollten Sie es mit Ihrem Outfit nicht übertreiben. Ein paar gut platzierte Eyecatcher wie ein schönes aber dezentes Makeup oder eine tolle Kette können oft schon ausreichen um seine Aufmerksamkeit zu wecken.

Es reicht, wenn er Sie für einen kurzen Moment sieht und sich einprägt. Vielleicht wissen Sie auch schon, dass er etwas ganz besonders gern mag? Dann tragen Sie etwas, das damit seine Aufmerksamkeit erregt. Allerdings sollten Sie sich in diesem Fall dann natürlich auch mit diesem Thema auskennen.

Anzeige
Opt In Image
Beziehungs-Newsletter + 11 kostenlose Tipps um das Herz von einem Mann zu erobern

Tragen Sie sich in den "Beziehungs-Newsletter" ein und Sie erhalten als Bonus sofort per E-Mail 11 kostenlose Tipps um das Herz eines Mannes für sich zu gewinnen und dabei gleichzeitig die Grundsteine für eine langfristige und erfolgreiche Beziehung zu legen. Außerdem erhalten Sie regelmäßig exklusive Tipps per Mail um eine erfolgreiche Beziehung aufzubauen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt eintragen" erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen die Webseite beziehungsratgeber.net regelmäßig Informationen zum Thema Beziehungen per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalten Sie das kostenlose Freebie. Sie können sich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

Der richtige Moment

Versuchen Sie zum Beispiel in einem Cafe den passenden Moment abzuwarten. Gehen Sie auf Ihn zu, wenn es gerade so scheint als sei er nicht beschäftigt oder wenig zu tun hat. Hektische Situationen sollten Sie unbedingt vermeiden. Das bringt von vornherein Ruhe in die Situation und erzeugt auch eine schöne Gesprächsatmosphäre. Wenn Sie den richtigen Moment abpassen, dann wird er sofort bereit seine eine neue Konversation mit Ihnen zu beginnen und froh sein um den neuen Gesprächspartner.

Mann erobern - (10)
Der richtige Moment äußerst wichtig

Versuchen Sie das Gespräch dann ganz simpel zu halten, machen Sie zuerst Small Talk. Und wenn Sie sich dann einander annähern, können Sie auch tiefsinnigere Themen anschlagen. Das wird die Unterhaltung am Laufen halten.

Wenn es hektisch ist oder er bei anderen Freunden steht und spricht könnte das Gespräch sehr schnell im Sande verlaufen. Zu groß ist hierbei die Gefahr dass entscheidende Informationen nicht kommuniziert wurden und die Chance vergeudet wird. Wenn es gar nicht anders möglich ist, wie zum Beispiel nach einem Konzert und die Möglichkeit besteht, dass Sie ihn nie wieder sehen, gehen Sie auf ihn zu und sprechen Sie ihn trotzdem an. Es kann dennoch etwas werden. Vergessen Sie aber in diesen Fällen nicht, ihm Ihre Nummer aufzuschreiben!

Nichts ist ärgerlicher als wenn man sich später sagt: „hätte ich ihn doch mal angesprochen, jetzt sehe ich ihn mit großer Wahrscheinlichkeit nie wieder„.

Der erste Eindruck

Männer und Frauen benötigen 90 Sekunden um sich eine Meinung über den Gesprächspartner machen zu können. Mit unseren 43 Gesichtsmuskeln können wir über 10.000 verschiedene Ausdrücke, Gefühle und Stimmungen vermitteln. Achten Sie also auf Ihren ersten Eindruck und lächeln Sie ihn fröhlich an. Nach bestem Wissen und Gewissen handeln Sie danach und reagieren nicht zu übertrieben auf das was er macht.

Es ist ganz entscheidend welchen Eindruck Sie vermitteln wenn Sie einen Mann erobern möchten. Allerdings ist ein künstliches und unnatürliches Verhalten, hervorgehoben durch das Verdecken von zum Beispiel vermeintlich schlechter Laune, erkennen die meisten Männer sofort und wirkt häufig unnatürlich, gestellt und nicht sehr sympathisch. Es kann die gesamte Stimmung ruinieren, wenn Sie etwas zickig sind und ihn immer wieder anfahren. Das kann keiner leiden.

Mann erobern - (2)
Egal wo Sie sich treffen, der erste Eindruck entscheidet die ganze Konversation

Nachdem Sie Ihren ersten Eindruck vermittelt haben, ist es wichtig auch weiterhin attraktiv und nett zu bleiben. Denn ewig kann man bestimmte Emotionen nicht verbergen, daher bleiben Sie lieber von Anfang an sich selbst treu und zeigen ihm wer Sie sind. Das macht Sie noch anziehender und spannender.

Bleiben sie daher einfach natürlich und treten Sie mit einem gepflegten Äußeren auf. Visuelle Reize sind für die meisten Männer beim ersten Eindruck sehr entscheidend.  Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, kann ich Ihnen auch „AnzeigeDie Raffinesse einer Frau: Werden Sie Männerflüsterin“ empfehlen.

Anzeige
Opt In Image
Mein Buch: Erstes Date
Perfekt vorbereitet ins erste Treffen (für Erwachsene)

 

In dem Buch "Erstes Date: Perfekt vorbereitet ins erste Treffen" finden Sie viele Tipps und Trick die Sie beim ersten Date beachten sollten.

Ich zeige Ihnen worauf es vor dem Date, nach dem Date und während dem Date ankommt. Das soll Ihnen helfen die typischen Anfängerfehler zu vermeiden.

  • Erfahren Sie alles was für das erste Date wichtig ist
  • Egal ob vor- während oder nach dem ersten Treffen – mit diesem E-Book sind Sie perfekt ausgerüstet
  • Für alle die wollen, dass das erste Date ein voller Erfolg wird
  • Praxisnah und auf den Punkt gebracht

 

Mann erobern mit einem Lächeln

Wenn Sie selber gut drauf sind, dann lächeln Sie. Ein natürliches, sympathisches Lächeln, mit welchem dem Mann Sympathie suggeriert wird, wirkt sehr anziehend. Hiermit können Sie schon im ersten Eindruck sehr viele Pluspunkte sammeln. Ein freundliches und fröhliches Gesicht ist immer besser als eine verbitterte Miene. Der erste Eindruck kommt hier auch zum Zuge. Sie können ja auch selber an sich und anderen sehen, dass Menschen sich gegenseitig gern anlächeln und miteinander kommunizieren.

Anzeige

Entscheidend ist hier die Natürlichkeit. Wenn ihnen nach einem ehrlichen und aufrichtigen Lächeln nicht zumute ist, dann sollten Sie es besser lassen. Denn nichts wirkt unsympathischer als ein künstliches Lächeln. Gehen Sie lieber mit offenen Karten auf ihn zu, oder wenn Ihnen nicht danach ist, dann lassen Sie es lieber ganz. Ein Versuch ist wichtig, aber wenn Sie nicht mit der richtigen Einstellung daran gehen können, dann könnten Sie mehr Schaden anrichten als gutes.

Mann erobern mit einem Lächeln
Mann erobern mit einem Lächeln

Zuhören

Wenn Sie dann mit ihm in ein Gespräch verwickelt werden, hören Sie ihm aufmerksam zu. So können Sie später leichter wieder ein neues Gespräch beginnen und das bereits besprochene Thema wieder aufgreifen. Je besser Sie zuhören, desto mehr erfahren Sie von ihm, was sehr, sehr wichtig ist im späteren Verlauf des Gespräches oder von weiteren Dates. Wer viele Informationen weiß kann damit auftrumpfen und zeigen, dass man sich für die Person interessiert.

Mann erobern - (3)
Hören Sie einander zu, somit wissen Sie dann was Sie beim nächsten Zusammentreffen sagen sollen.

Zuhören hilft aber auch nicht nur bei dem ersten Kennenlernen. Bei allen Dates und bei allen Gelegenheiten sollten Sie darauf achten was er Ihnen erzählt. Umgekehrt sollte er Ihnen natürlich auch zuhören, während Sie von sich erzählen. Es ist wichtig, dass er Sie kennenlernt, mit allen Facetten.

Wenn er zum Beispiel eine Verletzung am Knie oder eine Party am Wochenende erwähnt hat, können Sie ihn bei einem nächsten Treffen ganz leicht fragen, wie es denn seinem Knie geht und wie es auf der Party war. So haben Sie einen guten Einstieg um ihn direkt wieder in ein Gespräch zu verwickeln welches ihn auch interessiert. Zeigen Sie ihm, dass Sie an ihm interessiert sind!

Komplimente machen

Ab und zu mal ein kleines Kompliment kann Ihnen auch einige Pluspunkte verschaffen. Nur übertreiben Sie es nicht. Zu viele oder vielleicht sogar falsche Komplimente wirken unnatürlich und eher abschreckend. Wenn Sie ihm ein Kompliment machen wollen, dann seien Sie dabei immer ehrlich. Sie hören ja auch gern Komplimente, und Männer mögen das genauso gern. Machen Sie ihm ein Kompliment zu etwas, dass individuell an ihm ist. Zum Beispiel sein Kleidungsstil oder seine Haare.

Weitere Beispiele wären etwas dass er vielleicht noch nicht so häufig gehört hat. Wenn er sehr auffallend schöne Augen hat, dann sagen Sie ihm dass er sehr witzig ist und einen tollen Humor hat. Mit solchen Kleinigkeiten können Sie sich unterbewusst schon abheben. Damit ist einfach gemeint, dass ihm wahrscheinlich jede Zweite sagt, dass er toll aussieht, die Augen atemberaubend sind etc. Machen Sie ihm ein Kompliment das von Herzen kommt.

Lassen Sie das Kompliment natürlich in das Gespräch einfließen, um es vielleicht in Gang zu bringen oder lassen Sie es einfach so einfließen. Jedenfalls werden Sie gleich sehen können, dass es Ihn freut und Ihnen gegenüber eine positive Stimmung bringt.

Mann erobern - Komplimente machen
Ab und zu mal Komplimente machen

Die Wellenlänge ist entscheidend

Und damit meine ich nicht Ihre Haare. Sofern Sie einen Mann erobern wollen, sollten Sie schauen dass Sie mit Ihm auf einer Wellenlänge sind. Häufig sagt man auch dass die Chemie stimmen muss. Die Chemie stimmt aber nur wenn man in gewissen Bereichen Ähnlichkeiten aufweist.

Versuchen Sie daher Gemeinsamkeiten zu finden. Wenn er zum Beispiel sehr gerne Motorrad fährt, dann könnten Sie erwähnen dass Sie auch bereits Motorrad gefahren sind und es Ihnen sehr viel Freude bereitet hat. Wenn Sie viele Gemeinsamkeiten finden schafft das automatisch Sympathie und Vertrauen. Versuchen Sie daher durch gezielte Fragen herauszufinden was für Interessen er hat. Mehr dazu auch in meinem Buch „AnzeigeVertrauen aufbauen und wiedergewinnen – Leitfaden für eine erfüllte Beziehung„.

Mann erobern - (9)
Auf einer Wellenlänge zu sein bedeutet einander zu verstehen

Menschen die viel von sich erzählen fühlen sich automatisch wohl. Das verschafft Ihnen zusätzliche Pluspunkt. Andersherum, wenn Sie die ganze Zeit erzählen würden, erfahren Sie nichts über ihn. Achten Sie aber unbedingt darauf dass trotzdem das Verhältnis stimmt und Sie einigermaßen in gleich großen Anteilen von sich erzählen.

Die Sympathie ist auch sehr wichtig, wenn Sie miteinander sprechen. Hierbei meine ich, dass Sie auf Anhieb gut miteinander auskommen. Wenn Sie nicht viele Gemeinsamkeiten finden, kann das sehr schnell frustrieren.

Fantasie beflügeln

Wenn Sie sich schon etwas länger kennen und vielleicht sogar gelegentlich miteinander telefonieren, können Sie auch einfach bewusst seine Fantasie etwas beflügeln um diesen Mann erobern zu können. Wenn Sie zu Hause sind, können Sie ihn auch einfach anrufen wenn Sie in der Badewanne sind und ihm davon erzählen. Die meisten Männer finden das sehr erregend.

Mann erobern - (8)
Beflügeln Sie Ihre eigene Fantasie und finden Sie Wege ihn umzuhauen!

Auch andere Kleinigkeiten können Sie während eines Telefonats oder während eines Gespräches einbauen. Spielen Sie sanft mit einer Haarsträhne. Beißen Sie sich auf die Lippen. Das zieht die Aufmerksamkeit auf Ihr Gesicht.

Wenn Sie diese lieber an anderen Stellen sehen wollen, dann spielen Sie mit Ihren Händen daran herum. Das lenkt die Aufmerksamkeit und den Blick des Mannes dahin. Dann kann seine Fantasie ganz von allein den Rest erledigen.

Direkt ansprechen

Wie oft höre ich von Frauen die Worte „hätte“ und „würde“. Vielen denken und handeln einfach zu sehr im Konjunktiv. In bestimmten Situationen muss man einfach mal in die Offensive gehen um den Traum Mann erobern zu können und sich selber ein wenig zum Glück verhelfen.

Es ist wichtig icht immer nur in der Komfort Zone herum zu wandern. Besonders wenn man jemanden erobern will, muss man zur Tat schreiten und sich etwas trauen. Sehen Sie zu, dass Sie aus der Komfort Zone hinauskommen, bis in die Panik Zone. Tun Sie das, was Sie schon immer tun wollten und fragen Sie ihn. Nur das wird Ihnen eine Antwort geben, nichts anderes.

Wenn Sie ehrlich zu sich selber sind, haben Sie doch eigentlich gar nichts zu verlieren. Im schlimmsten Fall bekommen Sie eine Abfuhr. Und das können Sie locker überleben. Jeder kriegt mal einen Korb, Frauen wie Männer. Davon geht die Welt nicht unter.

Im besten Fall sprechen Sie Ihren zukünftigen Ehemann an. Stellen Sie sich vor, was alles passieren könnte, wenn Sie ihn nur ansprechen! Wie heißt es so schön:

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt

Versuchen Sie es einfach. Es ist Zeit zu handeln.

Mann erobern - weniger ist mehr
Weniger ist häufig mehr

Telefonnummern austauschen

Ganz wichtig, wenn Sie einen tollen Mann kennenlernen: Geben Sie ihm Ihre Telefonnummer! Fast nichts ist wichtiger als das, denn wie soll er Sie sonst später erreichen?

Wenn die Kommunikation direkt online stattfindet oder Sie aus einem anderen grund seine Telefonnummer haben ist das auf jeden Fall schon mal sehr gut! Denn so können Sie die Kommunikation fortsetzen, wann auch immer Sie wollen. Sie müssen nicht im Rahmen eines Dates etwas veranlassen oder extra Zeit frei machen.

Mann erobern - (7)
Ohne die Telefonnummer können Sie vielleicht nie mehr miteinander sprechen!

Sie können mit ihm reden, wann auch immer Sie wollen! Und auch über was auch immer Sie wollen. Und je mehr Sie reden, desto mehr Gesprächsthemen werden auch aufkommen.

Auch mal zappeln lassen

Sie sollten nicht den Eindruck vermitteln dass Sie ihm hinterherrennen. Das wirkt auf Männer eher abschreckend. Andererseits sollten Sie ihn auch nicht völlig ignorieren um ihre Unabhängigkeit unter Beweis zu stellen.

Wenn er Ihnen eine Nachricht geschrieben hat und Sie eigentlich schon sehr gespannt auf seine nächste sind, bleiben Sie ruhig und schreiben Sie ab und zu einfach mal später. Die meisten Männer denken nämlich ähnlich und würden sich auch wünschen dass Sie gleich zurückschreiben. Somit können Sie ihn ein wenig zappeln lassen und seine Neugierde schüren. Sie kennen die Anspannung, wenn man auf die Antwort des anderen wartet.

Mann erobern - (5)
Etwas Distanz kann manchen Leuten gut tun!

Wenn Sie ihm nicht sofort zurückschreiben, spannen Sie ihn ein wenig auf die Folter und er freut sich anschließend umso mehr über ihre Nachricht. Aber auch hier sollten Sie es nicht übertreiben.

Wenn Sie ihn wochenlang nicht zurückschreiben, könnte er irgendwann das Interesse verlieren. Ab und zu mal etwas warten lassen, hat noch keinem Mann geschadet. Ich spreche hierbei von ein paar Minuten bis wenigen Stunden. Wenn es bereits Abend ist, könnte man die Antwort bis über die Nacht hinziehen.

Wenn Sie es besonders geschickt machen wollen, lesen Sie die Antwort erst gar nicht. Das zeigt ihm, dass Sie nicht ständig am Handy sind. Falls Sie es aber lesen ohne zurück zu schreiben, sieht er das und denkt Sie ignorieren ihn.

Natürlichkeit: weniger ist mehr

Ganz wichtig wenn Sie einen Mann erobern wollen: Bleiben sie natürlich. Oft ist weniger mehr, wie beim klassischen Bauhaus Stil. Das gilt besonders für Frauen die mit ihrem Äußeren öfters mal über die Stränge schlagen. Sie müssen sich nicht extra für ihn mehr auf donnern. Bleiben Sie so wie Sie sind, das kommt am besten.

Mann erobern - (6)
Seien Sie natürlich! Das wird Ihnen helfen!

Übertreiben Sie es einfach nicht mit ihrer Schminke, mit dem Parfum und mit dem Aussehen. Spätestens nachdem Sie das erste Mal zusammen schwimmen waren fällt die Fassade sowieso auf. Bleiben Sie einfach Sie selber, so haben Sie die größten Chancen den richtigen Mann zu erobern. Er soll sich ja in Sie verlieben und nicht in ihr Äußeres.

Mehr Infos erhalten Sie außerdem in meinem Buch. Hier können Sie sich das Buch anschauen.

Auf ihn eingehen

Dieser Punkt geht gleich einher mit zuhören. Sie müssen dem Herrn der Schöpfung die Möglichkeit geben von sich selber zu erzählen. Hören Sie ihm aufmerksam zu um interessante Details herauszufinden und Sachen von ihm zu erfahren, die im späteren Verlauf vielleicht noch wichtig sind.

Sobald Sie nämlich wissen, was ihn so herum treibt, können Sie auch ihn eingehen. Ich meine damit, dass Sie seine Sorgen und Ängste verstehen können und ihm erklären, dass das alles für Sie in Ordnung ist. Versuchen Sie ihn zu verstehen.

Mann erobern - (13)
Zeigen Sie ihm, dass Sie ihn in jeder Facette seines Lebens verstehen!

Zeigen Sie, dass Sie seine Motive und Handlungen verstehen und wahrnehmen und das alles für Sie keinerlei Problem darstellt. Auf Männer eingehen bedeutet, dass Sie das machen, was in der Gesellschaft häufig einfach vergessen wird: Männer haben auch Gefühle und brauchen auch Bestätigung derselben. Seien Sie also die Frau die ihm nicht sagt „Steh drüber!“ sondern gehen Sie auf ihn ein und erklären Sie „Das ist in Ordnung, ich akzeptiere dich so wie du bist!“

Seine Freunde kennen lernen

Die Freunde eines zukünftigen Partners kennen lernen hat gleich zwei, tolle Vorteile! Seine Freunde sind diejenigen die ihn am besten kennen. Also können Sie auch über diese herausfinden wie es ihm geht, was er gern macht und wie man ihn am besten erobert! Das hat natürlich selbstredend enorme Vorteile! Wer wünscht sich nicht einen Quell an Informationen, die man gleich einfach so weiterverwenden kann?

Mann erobern - (14)
Seine Freunde kennen zu lernen bringt zwei Vorteile: Sie stehen dann auf Ihrer Seite und Sie erfahren mehr von ihrem Traummann!

Und der zweite Punkt ist, dass Männer häufig im Freundeskreis über Frauen sprechen und wie Sie sich als zukünftige Partnerin schlagen würden. Wenn Sie seine Freunde kennen und sich diesen gut präsentieren können, dann werden die von ganz allein ihrem Auserwählten sagen, dass Sie ein guter Fang sind. Und es sich lohnt, wenn er „Sie erobert“. Aber Vorsicht! Es gibt auch Schattenseiten.

Sie Sollten auf keinen Fall mit den Freuden flirten oder in irgendeiner Art und Weise an einem Interesse zeigen. Treffen Sie diese möglichst nie allein, sondern immer nur in einer Gruppe. Sonst denkt noch einer seiner Freunde, dass Sie ihn erobern wollten. Und das ist ja nun wirklich nicht Ihr Ziel.

Ihn berühren

Den letzten Punkt den ich gerne ansprechen möchte ist das Berühren ihres Schwarms. Das Berühren hat die Funktion, dass Sie ihm bereits körperlich näher kommen. Es soll suggerieren, dass Sie beide sich bereits nah stehen. Außerdem kriegen die meisten Männer dadurch erst richtig mit, dass Sie etwas von ihm wollen. Also berühren Sie ihn leicht an verschiedenen Stellen und machen Sie Ihre Botschaft klar.

Mann erobern - (12)
Machen Sie ihm klar, dass Sie etwas von ihm wollen, berühren Sie ihn!

Ideale Stellen zum Anfassen und zum Tätscheln sind selbstredend die Schultern, der Ellbogen oder die Unterarme. All das können Sie nur kurz anfassen, quasi darüber streichen, oder aber Sie fassen ihn richtig an für einige Sekunden.

Anzeige

Sie sollen ihn nicht für mehrere Minuten festhalten, aber für einige Sekunden ist es mit Sicherheit kein Problem. Es wird jeden Mann freuen, wenn Sie ihn ein wenig betätscheln. Achten Sie auf seine Körpersprache und was ihm daran gefällt und was nicht. Vermeiden Sie Sachen bei denen er sich zurückzieht und wiederholen Sie Gesten, bei denen er Ihnen näher kommt.

Fazit zu Mann erobern

Mein Fazit ist folgendes: Nachdem Sie diese Tipps hier oben gelesen haben, können Sie mit Sicherheit jeden Mann erobern, den Sie kriegen wollen. Es gilt einfach, dass Sie sie selbst sind, ihn im richtigen Augenblick ansprechen. Und natürlich, dass Sie mit der richtigen Dosis Charme und Freundlichkeit gewinnen. Das alles ist möglich, wenn Sie über Ihren eigenen Schatten springen und ihn ansprechen. Denn sind wir mal ehrlich, das ist das schwerste.

Wenn Sie nachfolgend noch irgendwelche Fragen haben, können Sie mir gerne einen Kommentar da lassen. Ich werde diesen dann so schnell wie möglich beantworten.

Anzeige

Liebe Grüße,

Maximilian Winkler

Beziehungsratgeber Maximilian Winkler Signatur
PS: Wie kann ich Ihnen helfen?

Sie benötigen individuelle und persönliche Rat oder haben etwas auf dem Herzen? Derzeit biete ich begrenzt Plätze für meine kostenlose Beziehungsberatung per E-Mail an. Ich helfe Ihnen, wenn Sie beim Thema Beziehung nicht weiter kommen und Hilfe benötigen.

Es ist eine der besten Möglichkeiten, wenn Sie sofort Hilfe benötigen und nicht mehr weiterwissen. Ihre persönliche Antwort erhalten Sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Weitere Informationen bekommen Sie hier.

 

Anzeige
Opt In Image
Die Kunst eine erfolgreiche Beziehung zu führen

 

Sind Sie unglücklich in der Beziehung? Sie wollen ganz einfach wissen wie man von Anfang an eine Beziehung aufbaut? Dann finden Sie in diesem umfassenden Werk auf über 200 Seiten viele wertvolle Tipps die Ihnen zukünftig helfen werden.

Angefangen davon jemanden aktiv kennenzulernen bis hin dazu die Beziehung auch dauerhaft aufrechtzuerhalten. Zudem schildere ich Ihnen wie Sie mit Beziehungsproblemen umgehen können.

Das Beste aus meinen 10 Jahren Beratungserfahrung.

  • Durch dieses E-Book werden Sie das Herz Ihres Traummanns erobern – Schritt für Schritt
  • Lernen Sie wie Ihre Beziehung von Anfang an ein voller Erfolg wird und dauerhaft so bleibt
  • Mit allen Bereichen die in einer Beziehung wichtig sind: den Traummann kennenlernen, eine Beziehung aufbauen, die Beziehung im Alltag verbessern sowie Streit und Probleme richtig lösen

 

4 Responses

  1. Chrissi
    | Antworten

    Vielen Dank für den Artikel Herr Winkler!

    Besonders überrascht bin ich von dem Abschnitt: In die Offensive gehen. So drastisch wäre ich niemals vorgegangen.

    VG

    Chrissi

  2. Sofia
    | Antworten

    Liebe Beziehungsratgeber,

    du schreibst ja, dass ich auch den ersten Schritt machen soll. Hab mir oft mal gedacht, dass ich es machen soll, aber bin nicht sicher, ob er das gleiche fühlt oder nicht…hast du da einen Rat für mich, wie ich irgendwie sicher festellen kann, ob beim ihm auch so ist?

    Lg,
    Sofia

    • Maximilian Winkler
      | Antworten

      Hallo Sofia,
      es gibt ein paar Möglichkeiten darüber etwas herauszufinden. Bei Frauen wäre es einfach, ihre Freundinnen wissen über so etwas meist Bescheid. Bei Männern könnte das Ganze nicht funktionieren. Mein erster Rat wäre daher trotzdem über die Freunde etwas zu erfahren.
      Als nächstes könnten Sie sich ihm immer wieder nähern, ihn anlächeln. Kurz mit ihm reden und etwas flirten. Achten Sie auf seine Mimik. Lässt er die Arme offen, wirkt entspannt, die Fußspitzen schauen zu Ihnen und er lächelt gelassen, dann findet er Sie ebenfalls interessant. Wenn Sie das in einer Konversation bemerken, können Sie sich fast sicher sein, dass er Sie mag.
      Versuchen Sie nach solch eindeutigen Anzeichen auf ihn zuzugehen und Ihn offen anzusprechen. Die Gefühle sollten nicht versteckt bleiben oder gar untergehen.
      Auch wenn er nein sagen sollte, können Sie über ihn hinweg kommen (Siehe den Artikel: https://www.beziehungsratgeber.net/beziehungsprobleme/ungluecklich-verliebt/)
      Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen.
      MfG

  3. Bibi
    | Antworten

    Guten Tag Herr Winkler,

    vielen Dank für die tollen Gedanken und Ideen.
    Was das Lesen ein wenig schwer macht, ist die oft fehlende Interpunktion und Rechtschreibfehler. Eine schöne Seite, die mit der Korrektor noch viel professioneller wird.

    Mfg

    Bibi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.