Wenn Männer verliebt sind: Interview (Anzeichen, Gedanken & Verhalten)

with 2 Kommentare
Anzeige

Wenn Männer verliebt sind, merkt man dies nicht immer auf den ersten Blick. Daher möchte ich Ihnen hier eine Möglichkeit geben in die Gedanken und Gefühle eines Verliebten hinzuschauen. Damit Sie sich selbst besser auf die Situation vorbereiten können und den ein oder anderen Tipp an der Stelle mitnehmen.

Daher habe ich jemanden eingeladen der wirklich verliebt ist und um die Beantwortung einiger Fragen gebeten.

In diesem Interview mit einem Verliebten (aus erster Hand) erfahren Sie, woran Sie es erkennen können, dass ein Mann verliebt ist. Denn der Mann der interviewt wurde, heißt Sven (Anmerkung der Redaktion: Der Name wurde geändert), ist selbst augenblicklich verliebt und zeigt daher anschaulich auf, woran auch Sie bei Männern Verliebtsein erkennen können.

Auch zeigt er, wohin die Reise nach dieser Phase geht. Das soll Ihnen helfen mehr Einblick in die Gefühlswelt eines Mannes zu bekommen. Und so können Sie die richtigen Signale in Ihrer eigenen (zukünftigen) Partnerschaft besser deuten und gleichzeitig ihr Verhalten entsprechend anpassen.

Anzeige

BR: Wo stehen Sie aktuell im Leben?

Sven: Aktuell bin ich mit meiner Freundin Hannah liiert. Wir sind seit kurzer Zeit ein Paar und ich bin immer noch bis über beide Ohren in sie verliebt. Wir haben uns auf der Arbeit (im Automotiv-Sektor) kennengelernt. Das ging langsam los und wurde anschließend immer intensiver.

Wenn Männer verliebt sind aktueller Stand
Aktuell bis über beide Ohren verliebt: Sven und Hannah

Ich bestreite ein gutes mittleres 4-stelliges Einkommen pro Monat und wir wohnen aktuell in einem kleinen Chalet in den Schweizer Alpen. Aktuell überlegen wir nach Deutschland zu ziehen. Außerdem wünschen wir uns beide gerne Kinder.

BR: Wie hat sich das Verliebtsein bei Ihnen bemerkbar gemacht und was haben Sie gefühlt oder empfunden?

Sven: Erst war von den Gefühlen weniger zu spüren. Wir sind, uns zwar bei der Arbeit immer wieder begegnet und haben uns begrüßt, doch von Gefühlen war zu diesem Zeitpunkt wirklich nichts zu spüren.

Es war vielmehr ein gutes, aber distanziertes Verhältnis.

Anzeige

“Von Gefühlen war zu diesem Zeitpunkt wirklich nichts zu spüren”

Bis wir uns mehr und mehr näher kennengelernt hatten. Mal haben wir in der Kantine zusammen mittags gegessen und mal haben auch der Feierabend zusammen verbracht. Hier ist dann auch relativ zeitnah der Funke bei unserer ersten Verabredung übergesprungen.

Dies war damals ein kleiner Umtrunk direkt nach Feierabend. Ich hatte sie dazu eingeladen, weil ich schon gespürt habe, dass mehr zwischen uns werden könnte.

Anschließend musste ich nur noch an sie denken. Sie hat mich mit ihrer Art und Weise regelrecht verzaubert. Ihre Gutmütigkeit, ihre witzige Art und auch, dass sie mir mal Kontra geben konnte, waren wichtige und ausschlaggebende Impulse für unsere spätere Beziehung. Wir haben uns mental direkt auf einer Ebene befunden. Ich habe es förmlich gespürt, dass wir gut zueinander passen und auf einer Welle schwimmen.

Das ging so weit, dass ich mich bei der Arbeit nicht mehr so gut konzentrieren konnte. Dadurch gab einige mittelschwere Probleme, die ich aber wieder beseitigen konnte.

Anzeige

Ständig sind meine Gedanken zu ihr abgeschweift und ich bin immer wieder in Versuchung zu kommen, ihr zu schreiben. Zu dem damaligen Zeitpunkt waren wir noch nicht ein Paar. Ich hatte ständig das Bedürfnis, ihr zu schreiben, sie anzurufen und mich zu melden. Ich wollte einfach so viel Zeit mit ihr verbringen wie möglich. Einfach um ihr so nahe wie möglich zu sein.

Wenn Männer verliebt sind Nachdenklich Konzentrationsschwäche
In der ersten Zeit hat die Konzentration erheblich nachgelassen – alles war unwichtig, außer sie

Und daher waren meine Bemühungen, das Ganze zu intensivieren auch umso größer. Auch habe ich mich oftmals ein wenig kindisch verhalten (ohne negativ zu wirken), einfach um meinen Gefühlen noch stärker Ausdruck verleihen zu können.

BR: Was sagen und machen Männer, wenn sie verliebt sind?

Sven: Meine Freundin hat es spätestens dann gemerkt, als ich es ihr gesagt habe. Ich sagte ihr, dass ich mich in sie verliebt habe. Ungefähr so:

“Ich hab mich in dich verliebt”

Daraufhin war sie erstmal sprachlos, hat aber dann angefangen zu lächeln und folgendes erwidert:

Anzeige

“Ich mich auch”!

Das war im Nachhinein betrachtet der wichtigste Schritt. Denn dadurch ist der Knoten endlich geplatzt. Es war wie eine große Erleichterung meinen Gefühlen freien Lauf zu lassen.

Diese Vorgehensweise (zu den eigenen Gefühlen zu stehen – vorausgesetzt man hat Zugang zu diesen) rate ich im Übrigen auch den Frauen:

Wenn man sich seiner Gefühle wirklich bewusst ist, warum nicht dazu stehen und das Ganze auch so kommunizieren? Oftmals ergeben sich dadurch ganz neue Möglichkeiten. Bei uns war es bspw. so, dass sie sich tierisch gefreut hat und wir uns ab diesem Zeitpunkt sogar noch häufiger gesehen haben.

Vor allem, nachdem sie mir gestanden hatte, dass sie ebenfalls so empfindet.

Anzeige
Wenn Männer verliebt sind Freude auf beiden Seiten
Die Freude war bei ihr hervorragend zu spüren

Man hat richtig gespürt, dass es unserer Zweisamkeit zu einem zusätzlichen Aufschwung verholfen hat. Denn ich hatte das Gefühl, dass ihre eigenen Gefühle durch mein Geständnis ebenfalls erwidert wurden.

Sie wusste dadurch, dass sie bei mir an der richtigen Adresse ist und das hat sie unheimlich gefreut.

BR: Woran haben Sie gemerkt, dass Sie verliebt sind?

Sven: Ich habe an mehreren Dingen gemerkt, dass ich verliebt. Hierzu zählt zum einen die Konzentrationsschwäche. Aber auch die Schmetterlinge im Bauch haben mir ein eindeutiges Signal gegeben, dass mit dieser Frau mehr geht als mit einer bloßen Bekanntschaft.

Schmetterlinge im Bauch
Schmetterlinge im Bauch waren da stärkste Signal

Mir war es außerdem wichtig, dass ich so viel Zeit wie möglich mit ihr verbringen konnte. Gefühlt wollte ich jede freie Minute mit ihr verbringen. Daher war meine Bereitschaft auch unheimlich groß, mich ständig bei ihr zu melden.

Anzeige

In der Hoffnung eine Verabredung mit ihr zu bekommen. Ich habe persönlich gemerkt, dass wenn man es nicht übertreibt, die Chancen auch relativ hoch sind, eine solche Verabredung auch zu bekommen. Allerdings hatte ich immer die Sorge, dass zu häufiges melden auch schnell als nervig empfunden wird. Daher habe ich es auch nicht übertrieben.

BR: Wie wirkt sich die Verliebtheit bei Ihnen aus und was haben Sie gedacht?

Sven: Es stärkt das Verlangen mehr mit der Person zu unternehmen. Immer wieder sind mir die Gedanken dazu in den Kopf geschossen.

Aber es lenkt mich auch ab, da ich am liebsten 24 Stunden und 7 Tage die Woche mit Hannah verbringen will. Es macht mich manchmal etwas tollpatschig, aber ich glaube, dass es insgeheim auch ein gutes Mittel ist, um mich stärker mit ihr (mental) zu binden.

Da ich es ihr offenkundig gesagt habe, glaube ich außerdem, dass sich das Verliebtsein positiv auf unsere gemeinsame Beziehung ausgewirkt hat. Zumal sie meine Äußerung ja auch sofort erwidert hat. Wir verbringen einfach mehr Zeit miteinander. Zum einen, weil ich sie immer wieder danach frage, aber auch weil sie mich ständig fragt ob ich Zeit habe.

Anzeige

Denn meine Gedanken haben von ihr nicht abgelassen.

Auf mich wirkt dies auf beiden Seiten sehr ausgewogen, aber dennoch intensiv. Das habe ich direkt gespürt.

Wenn Männer verliebt sind wirkt sich dies intensiv auf die Beziehung aus
Wenn Männer verliebt sind, wirkt sich dies i.d.R. intensiv auf die Beziehung aus

Diese Phase ist für uns auch hervorragend geeignet, um den anderen noch besser und intensiver kennenzulernen. Denn es ist ja klar: Wenn man Lust darauf hat sich häufiger zu sehen, lernt man auch viel mehr über den anderen kennen.

Das schweißt wiederum mehr zusammen und gestaltet die Partnerschaft noch aufregender.

Anzeige

BR: Was würden Sie sich von Ihrer Freundin wünschen?

Sven: Mir wäre lieb gewesen, wenn sie mir ihre Liebe auch schon etwas früher gestanden hätte. Also nicht erst kurz nachdem ich es ihr gesagt hatte. Dann hätte ich nicht, solange im Dunkeln getappt (ich wusste ja am Anfang nicht, dass sie mich liebt bzw. verliebt ist).

Und wir wären vielleicht schneller ein Paar geworden.

Liebe frühzeitig gestehen
Umso früher das Geständnis der Liebe erfolgt, umso besser

Das hat mich natürlich etwas unsicher gemacht und mein “Geständnis” nur in die Länge gezogen. Im Nachhinein hätten wir uns beide vielleicht früher dazu bekennen sollen. Aber manchmal ist man sich auch über die eigenen Gefühle noch nicht zu 100 % im Klaren. Da ergibt es natürlich Sinn erstmal abzuwarten und zu schauen wie sich das Gemeinsame überhaupt entwickelt.

Hervorragend funktionieren auch immer noch Liebesbriefe. Ist zwar kitschig, aber es kommt normalerweise gut an. Zumal man sich auch Zeit lassen kann, genau das auszudrücken, was einem wirklich vorschwebt und was man selbst fühlt. Und man kann sich genau überlegen, was man schreiben möchte ohne zu sehr unter Druck zu geraten.

Anzeige

BR: Was schreiben Männer, wenn Sie verliebt sind?

Ich habe tatsächlich, einen Liebesbrief an sie geschrieben und ihr gegeben, nachdem ich ihr meine Liebe gestanden hatte. Das sollte nochmal zeigen wie sie sie mir mittlerweile wirklich bedeutet.

Was schrieben Männer wenn sie verliebt sind
Was schrieben Männer, wenn sie verliebt sind?

In diesem stand:

“Hannah, wir kennen uns jetzt schon seit vielen Monaten.

Aber erst so richtig seit einigen Wochen.

 

Und ich genieße davon jeden Tag mehr, an dem wir uns sehen,

schreiben oder aneinander denken.

Es gibt für mich keinen schöneren Gedanken als dich.

 

Egal wie weit wir gerade voneinander entfernt sind:

du bringst wieder Freude in mein Leben.

Du machst mein Leben wirklich lebenswert.

 

Denn dein Lächeln, deine süße Art oder einfach nur,

wenn du lachst sind der Grund warum ich mich jeden

Tag mehr zu dir hingezogen fühle.

 

Ich wünsche mir, dass es niemals endet.

 

Ich liebe dich.

 

Dein Sven”

Kurz und knapp auf den Punkt gebracht. Er kam sehr gut bei ihr an. Es empfiehlt sich diesen übrigens auch noch mit einer kleinen Blume abzugeben. Rosen eignen sich ausgezeichnet.

BR: Wie lange hält die Phase bereits bei Ihnen an?

Sven: Die Phase der Verliebtheit dauert mittlerweile schon 3 Monate an. Das äußert sich, indem ich morgens, mittags und abends an sie denken musste. Ich habe auch nicht den Eindruck, dass diese Phase in nächster Zeit wieder großartig abreißt.

Anzeige

BR: Was träumen Männer, wenn sie verliebt sind?

Sven: Ich habe mehrfach in dieser Phase von ihr geträumt. Jedes Mal haben wir etwas Schönes gemacht. Aber zeitgleich hatte ich auch Angst sie wieder zu verlieren. Zum Glück ist es aber bei dem schönen Teil geblieben.

Bei ihr ist unheimlich gut angekommen, dass ich ihr von diesen Träumen erzählt habe. Ich habe ihr genau gesagt, was passiert ist (und auch, dass wir uns geküsst haben). Auch dazu kann ich raten: Erzählen Sie von ihrem Traum oder ihren Träumen.

Das kann die Partnerschaft zusätzlich beflügeln, da es sich um einen starken Vertrauensbeweis handelt. Schließlich hat man ja keinen Einfluss auf seine Träume.

BR: Ist die Verliebtheit immer noch genauso stark wie am Anfang?

Sven: Nachdem der Knoten auf beiden Seiten geplatzt war, hat der ein oder andere Schmetterling wieder zur Landung angesetzt. Das ist aber ganz normal aus meiner Sicht. Denn anschließend setzt eine noch viel intensivere Phase ein: die Phase der Vertrautheit.

Anzeige

Denn diese Phase verbindet aus meiner Sicht noch stärker und ist letztlich noch intensiver als die Phase der Verliebtheit.

Wenn Männer verliebt sind legen sich die Schmettelringe irgendwann
Wenn Männer verliebt sind: Schmetterlinge werden irgendwann durch Vertrauen ausgetauscht

Am Anfang ist man sich normalerweise noch unsicher. Aber als wir beide von unserem Verliebtsein wussten, wurde unsere Beziehung immer entspannter. Man lernt den anderen ja mit jedem Tag auch ein wenig besser kennen. Und das ist der entscheidende Punkt, warum es zwischen uns auch so harmonisch ist.

Fazit: wenn Männer verliebt sind

Wenn Männer verliebt sind, ist es nicht immer einfach dies wirklich zu erkennen. Ohne die Person selbst zu fragen, können sie es jedenfalls an verschiedenen Signalen eindeutig festmachen. Ganz oben auf der Liste steht mit Sicherheit die Euphorie und Gutmütigkeit des Partners. Und natürlich auch das Wohlwollen dem Gegenüber gehört dazu. Aber auch der unbedingte Wille ständig etwas gemeinsam zu unternehmen ist mit Sicherheit dabei.

Hier muss man nur aufpassen, dass sich der andere nicht so schnell genervt fühlt.

Anzeige

Ich hoffe, dass ich Ihnen entsprechende Impulse geben konnte, diese Signale genauer festzumachen. Und vielleicht sogar auch bei sich selbst zu entdecken und anzwunden. An welchen Signalen erkennen Sie, wenn Männer verliebt sind? Vielleicht fällt Ihnen etwas ein, das Sven nicht genannt hat. Ich freue mich über Ihren Kommentar.

Liebe Grüße,

Maximilian Winkler

Beziehungsratgeber Maximilian Winkler Signatur
PS: Sie benötigen individuelle und persönliche Rat oder haben etwas auf dem Herzen?

Derzeit biete ich begrenzt Plätze für meine kostenlose Beziehungsberatung per E-Mail an. Ich helfe Ihnen, wenn Sie beim Thema Beziehung nicht weiter kommen und Hilfe benötigen.

Es ist eine der besten Möglichkeiten, wenn Sie sofort Hilfe benötigen und nicht mehr weiterwissen. Ihre persönliche Antwort erhalten Sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Weitere Informationen bekommen Sie hier.

 

2 Responses

  1. Lisa
    | Antworten

    Vielen Dank für das spannende Interview. Mir hat mal ein Mann ein großes Bild gemalt auf dem Stand, dass er in mich verliebt ist. Das war auch sehr schön.

    LG

    Lisa

    • Maximilian Winkler
      | Antworten

      Danke für die tolle Idee.

      LG

      Maximilian Winkler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kostenlose persönliche Beratung