Anzeige

Wenn man sich etwas im Internet auskennt, dann weiß man das zum Glück die Aufmerksamkeit für andere Sexualitäten immer größer wird. Es gibt ein breites Spektrum an Geschlechtern und an Sexualitäten. Manche davon sind nicht ganz einfach zu erklären, oder vielmehr zu verstehen. In diesem Artikel geht es um die Pansexuelle Beziehung.

Pansexuelle Beziehung - Maenner
Ist man in einer homosexuellen Beziehungist man nicht automatisch homosexuell, sondern man bleibt pansexuell.

Eine dieser Sexualitäten ist die Pansexualität. Viele Leute sind verwirrt von diesem Begriff und setzen diese Sexualität mit der Bisexualität gleich. Doch zwischen diesen beiden ist ein nicht ganz unbedeutender Unterschied: Bisexuelle Menschen mögen zwei Geschlechter. Pansexuelle Menschen mögen alle Geschlechter.

Was das bedeutet erkläre ich Ihnen im folgenden Artikel. Fangen wir damit an, dass das Geschlechter Spektrum nicht nur auf Mann und Frau beschränkt ist.

Unterschiedliche Geschlechter

In unserer Gesellschaft gibt es das „vorgeschriebene, normale“ Modell der zwei Geschlechter – Mann und Frau. Viele glauben, dass das die einzige Möglichkeit ist wie sich der menschliche Körper aufteilt und ist auch weitest gehend die einzige sozial akzeptierte Form.

In Wahrheit ist aber das Geschlecht ein Spektrum und fokussiert sich nicht auf die primären Geschlechtsorgane. Zwischen Mann und Frau gibt es viele verschiedene Geschlechter, die alle unterschiedliche Nuancen haben. Auch dazu gehören Intersex Personen, deren primäre Geschlechtsorgane weder zum weiblichen noch zum Männlichen Spektrum dazu gezählt werden.

Pansexuelle Beziehung - Geschlechter
Männer, Frauen, Nonbinary. Gender is a spectrum!

Nun weiter zu den Geschlechtern. Wenn man es ganz einfach gestaltet kann man sagen es gibt drei Geschlechter Gruppen (Das stimmt zwar nicht, aber für Demonstrationszwecke soll uns das genügen): Männer, Frauen und Non Binary.

Non Binary bedeutet, dass sich die entsprechende Person weder als Mann noch als Frau fühlt. Also sich nicht dem binären Raum (Männer und Frauen) zugehörig fühlt. Damit hat man bereits drei Geschlechter.  Bisexuell bedeutet, man mag zwei Geschlechter. Damit ist man nicht mehr Bisexuell, wenn man mehr als zwei Geschlechter mag. Es gibt auch einen speziellen Begriff für die Sexualität die mehrere Geschlechter umfasst aber nicht alle. Das werde ich im späteren Verlauf auch noch erklären.

Da es diese unterschiedlichen Geschlechter gibt, gibt es auch unterschiedliche Sexualitäten. Man muss sich natürlich nicht als eine Sexualität identifizieren, wenn man das nicht möchte. Viele mögen es aber, wenn sie etwas beim Namen nennen können.

Hier kommt die Pansexualität ins Spiel. Sie bedeutet, dass die Person jedes Geschlecht mag, egal als welches Sie sich identifizieren.

Opt In Image
Beziehungs-Newsletter + 11 kostenlose Tipps um das Herz von einem Mann zu erobern

Tragen Sie sich in den "Beziehungs-Newsletter" ein und Sie erhalten als Bonus sofort per E-Mail 11 kostenlose Tipps um das Herz eines Mannes für sich zu gewinnen und dabei gleichzeitig die Grundsteine für eine langfristige und erfolgreiche Beziehung zu legen. Außerdem erhalten Sie regelmäßig exklusive Tipps per Mail um eine erfolgreiche Beziehung aufzubauen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt eintragen" erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen die Webseite beziehungsratgeber.net regelmäßig Informationen zum Thema Beziehungen per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalten Sie das kostenlose Freebie. Sie können sich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

Die Pansexualität

Genaueres zur Pansexualität. Der Begriff wird häufig in den Massenmedien verwendet, besonders seit Miley Cyrus, Bella Thorne und Brandon Urie sich als pansexuell geoutet haben.

Der Begriff Pansexualität kommt aus dem griechischen vom Wort „pan“, was so viel wie alles bedeutet. Ein anderer Begriff ist die Omnisexualität, wobei „omni“ einfach das lateinische Equivalent zum griechischen pan ist. In den Medien hat sich aber so ziemlich der Begriff Pansexualität durchgesetzt.

Auch hat diese Community ihre eigene Flagge. Sie besteht aus einem Pinken, einem gelben und einem blauen Streifen. Die Farben stehen für unterschiedliche Geschlechter. Pink für die Frau, blau für den Mann und gelb für intersex/nonbinary/etc. Es soll einfach das ganze Spektrum darstellen, dass es gibt.

Pansexuelle Beziehung - Flagge
Pansexualität hat auch ihre eigene Flagge!

Die Pansexualität bedeutet im Prinzip, dass man bei der Partnerwahl nicht darauf achtet, welches Geschlecht oder welche Sexualität die Person hat (sofern natürlich die Sexualitäten sich überschneiden). Das Ganze ist im Prinzip sehr einfach erklärt und ist für pansexuelle Menschen auch in der Theorie einfach. Sie können jede Person lieben, ohne auf das Geschlecht oder die Identifikation achten zu „müssen“.

In der Praxis ist das natürlich nie so einfach. Die Pansexualität muss sich in der Öffentlichkeit vielen Vorurteilen entgegenstellen, die ich im späteren Verlauf des Artikels genauer erkläre. Um einen Witz gleich vorweg zu nehmen „No, pansexuals are not attracted to pans“ (Auf Deutsch: Nein, Pansexuelle Menschen stehen nicht auf Pfannen. Dieser Witz wird gern im englischen Sprachraum verwendet und wird von vielen Personen als geschmacklos angesehen).

Auch gibt es den Begriff „panromantisch“, dies bedeutet, dass man mit jedermann eine romantische Beziehung anstreben kann. Pansexuell bedeutet, dass es einem egal ist, welchem Geschlecht der Sexualpartner angehört.


Anzeige

Es kann also durchaus sein, dass eine Pansexuelle Person heteroromantisch oder homoromantisch ist. Keinerlei Berührungsängste im Sinne von Sex hat, aber eben keine Beziehung mit bestimmten Geschlechtern eingehen würde.

Vorurteile der Pansexualität gegenüber

Wie viele der kleineren Sexualitäten in der LGBTQ+ Community, haben pansexuelle Menschen mit sehr vielen Vorurteilen und der „queer erasure“ zu kämpfen. Wenn einmal über LGBTQ+ gesprochen wird, dann meist eher nur über das LGB. Die Pansexualität ist kaum vertreten und es kursieren viele Missinformationen. Das ist leider sehr schade, denn die pansexuelle Menschen verdienen genau dieselbe Repräsentation wie hetero, homo und bisexuell. Das Problem ist allerdings auch, dass es viele nicht interessiert sich darüber zu informieren und so einige Charaktere einfach nicht gut geschrieben und dargestellt werden.

Pansexuelle Beziehung - Sil
Pan und Bi sind zwei unterschiedliche Sexualitäten!

Außerdem passiert es immer und immer wieder, dass pan und bi gleichgestellt wird. Manche Personen denken sich nun: Das ist doch nicht so schlimm.
Nun, die Sache hierbei ist, dass man nicht nur zwei verschiedene Sachen in einen Topf wirft, sondern auch noch das Geschlechterspektrum vollkommen ignoriert. Bi bedeutet, dass die Person zwei Geschlechter mag. Pan bedeutet, dass man alle Geschlechter mag, bzw. nicht darauf achtet welches Geschlecht eine Person hat. Man kann bi und pan also nur dann als dasselbe bezeichnen, wenn man nonbinary, genderfluid, genderflux, genderqueer, demigender etc. vollkommen ignoriert.

Das letzte Vorurteil, dass ich ansprechen möchte, bezieht sich darauf, dass sich viele Personen, außerhalb, sowie auch innerhalb der Community, sich über die Pansexualität lustig machen oder sie negativeren.
Es wird auch gesagt, dass pan bedeutet, dass man auf alles steht. Also wirklich auf alles. Auch Toaster oder ähnliches. Und dann wird dagegen gewettert, und sich darüber lustig gemacht.

Jede Sexualität wird diskreditiert und es wird darüber gelacht. Manche mehr manche weniger. Fakt ist, dass wenn man sich darüber informiert leicht erkennen kann was hinter den Identitäten steckt.

Opt In Image
Mein Buch: Erstes Date
Perfekt vorbereitet ins erste Treffen (für Erwachsene)

 

In dem Buch "Erstes Date: Perfekt vorbereitet ins erste Treffen" finden Sie viele Tipps und Trick die Sie beim ersten Date beachten sollten.

Ich zeige Ihnen worauf es vor dem Date, nach dem Date und während dem Date ankommt. Das soll Ihnen helfen die typischen Anfängerfehler zu vermeiden.

  • Erfahren Sie alles was für das erste Date wichtig ist
  • Egal ob vor- während oder nach dem ersten Treffen – mit diesem E-Book sind Sie perfekt ausgerüstet
  • Für alle die wollen, dass das erste Date ein voller Erfolg wird
  • Praxisnah und auf den Punkt gebracht

 

Die Pansexuelle Beziehung

Nun komme ich zum Hauptthema dieses Artikels: die Pansexuelle Beziehung. Was bedeutet es, mit einer pan Person zusammen zu sein.

Eigentlich nicht weiter, als dass man eine Beziehung mit einer Person führt. Wenn Sie dem binären Spektrum angehören kann die Beziehung homo oder hetero sein. Da ist nicht dabei.
Sind Sie im nonbinary Spektrum ist ebenfalls nichts dabei. Eine normale Beziehung zwischen zwei sich liebenden Menschen.
Eine pansexuelle Person achtet nicht auf Ihr Geschlecht, sie können sich sicher sein, dass das kein Grund gegen eine Beziehung ist.

Pansexuelle Beziehung - Liebe
Pansexuelle Beziehungen sind wunderschön und farbenfroh.

Manche haben, wie der Bisexualität auch, das Gefühl, dass pansexuelle Menschen eher dazu geneigt sind fremdzugehen. Das ist in aller Ehrlichkeit, ziemlich absurd.
Keine Person ist aufgrund ihrer Sexualität eher dazu geneigt fremd zu gehen. Punkt um. Ob jemand fremdgeht oder nicht, liegt an der Person, am Charakter und nicht an der Sexualität.

In einer Beziehung wird es immer Höhen und Tiefen geben, vielleicht trennt man sich und findet wo anders eine neue Beziehung. Es kann schön sein oder nicht. In jedem Falle liegt es nicht an der Sexualität, wenn Sie also eine Beziehung mit einer pansexuellen Person eingehen möchten, spricht absolut nichts dagegen.

Auch ändert sich die Orientierung nicht einfach, weil man mit jemandem zusammen ist. Eine pansexuelle Person in einer hetero Beziehung ist immer noch pansexuell und nicht einfach hetero. Die Sexualität ändert sich nicht, nur weil man in eine Beziehung eingeht.

Zusammenfassend kann man eben sagen: Es gibt keinen Grund gegen eine pansexuelle Beziehung. Niemand geht dadurch mehr fremd oder braucht mehrere Partner. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, falls Sie welche haben. Es wird alles ganz normal laufen wie in jeder Beziehung. Über Erfolg oder Misserfolg entscheiden allein Sie und ihr Partner.

Fazit


Anzeige

Die pansexuelle Beziehung ist nicht anders als andere Beziehung. Vielleicht fällt einem die Partnerwahl leichter, aber das stimmt wahrscheinlich in den meisten Fällen auch nicht. Wie jede Sexualität die von Hetero abweicht hat man ein paar Probleme bei der Partnerwahl und in der Gesellschaft. Aber man hat immer noch die eigene Community und die LGBTQ+ Community.

Pansexuelle Beziehung - Lesb
Ob Frauen, Männer oder Nonbinary, pansexuelle Menschen kümmert das nicht.

Falls Sie noch weitere Fragen zu dem Thema haben, können Sie mir gerne einen Kommentar da lassen, ich werde mich darum bemühen Ihnen schnell zu antworten.

Hier geht es weiter zur Bisexuellen Beziehung!

Liebe Grüße,

Maximilian Winkler

Beziehungsratgeber Maximilian Winkler Signatur
PS: Wie kann ich Ihnen helfen?

Sie benötigen individuelle und persönliche Rat oder haben etwas auf dem Herzen? Derzeit biete ich begrenzt Plätze für meine kostenlose Beziehungsberatung per E-Mail an. Ich helfe Ihnen, wenn Sie beim Thema Beziehung nicht weiter kommen und Hilfe benötigen.

Es ist eine der besten Möglichkeiten, wenn Sie sofort Hilfe benötigen und nicht mehr weiterwissen. Ihre persönliche Antwort erhalten Sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Weitere Informationen bekommen Sie hier.

 

Opt In Image
Die Kunst eine erfolgreiche Beziehung zu führen

 

Sind Sie unglücklich in der Beziehung? Sie wollen ganz einfach wissen wie man von Anfang an eine Beziehung aufbaut? Dann finden Sie in diesem umfassenden Werk auf über 200 Seiten viele wertvolle Tipps die Ihnen zukünftig helfen werden.

Angefangen davon jemanden aktiv kennenzulernen bis hin dazu die Beziehung auch dauerhaft aufrechtzuerhalten. Zudem schildere ich Ihnen wie Sie mit Beziehungsproblemen umgehen können.

Das Beste aus meinen 10 Jahren Beratungserfahrung.

  • Durch dieses E-Book werden Sie das Herz Ihres Traummanns erobern – Schritt für Schritt
  • Lernen Sie wie Ihre Beziehung von Anfang an ein voller Erfolg wird und dauerhaft so bleibt
  • Mit allen Bereichen die in einer Beziehung wichtig sind: den Traummann kennenlernen, eine Beziehung aufbauen, die Beziehung im Alltag verbessern sowie Streit und Probleme richtig lösen

 

2 Responses

  1. Karl
    | Antworten

    Danke für die umfangreichen und begründeten Informationen!

    • Maximilian Winkler
      | Antworten

      Sehr geehrter Karl,

      danke vielmals für das Kompliment!

      MfG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.