Anzeige

Erstes Date und du hast Angst? Jeder hatte schon mal ein Date und das ist auch nichts Außergewöhnliches. Ebenso, dass die meisten Menschen mit unterschiedlichen Ängsten vor dem ersten Date zu kämpfen haben. Diese können ganz unterschiedlich ausfallen.

Doch meist  sind es die Erwartungsängste, welche die meisten vor einem ersten Date beschäftigen. Wie kommt man beim Gegenüber an? Was wird er oder sie über mein Outfit denken? Was kann man alles falsch machen und kann man die Erwartungen des anderen erfüllen?

Vor allem die Angst vor Ablehnung oder dem “Versagen”, sind die schlimmsten Dinge, die einen vor dem ersten richtigen Date quälen können. Gerade Männer machen sich oft selbst das Leben schwer.

Doch auch hierfür gibt es Abhilfe. Nachfolgend finden Sie vier einfache Schritte, um Ängste zu lindern.

#1 Stress reduzieren

Natürlich sind beide Geschlechter vor einem ersten Date meist aufgeregt. Mann macht sich Gedankten über die Begrüßung oder auch über das Outfit bei der ersten Verabredung. Schließlich lernt man eine neue Person kennen, die man selbst toll und attraktiv findet.

Dementsprechend sollte der erste Eindruck auch ausfallen. Doch so nervös beide sein können, Männer leiden oftmals mehr als Frauen. Vor allem das Versagen im Bett ist oftmals die größte Sorge. Denn nicht selten reduzieren sich Männer selbst auf ihr bestes Stück.

Obwohl sie dies gar nicht nötig haben. Denn vielen Frauen ist dieser Punkt (erstmal) nicht wichtig.

Erstes Date Angst
Männer leiden besonders

Auch der Gedanke, dass es Frauen ebenfalls nur auf den Sex ankommt, ist bei vielen fest verankert.

Dementsprechend ist auch der Druck sehr groß. Dies ist wiederum einer der Auslöser für eine erektile Dysfunktion. Gern wird dies dann auch mit einer Impotenz gleichgesetzt. Denn der der eigene Druck, den man sich selber macht, wird so gesteigert, dass bestimmte Körperfunktionen aussetzen (wegen dem Stress).

Dem ist aber nicht so. Selbst wenn es an manchen Tagen oder eben mehrere in Folge einmal nicht so klappt wie gewohnt, ist das noch lange kein Anzeichen für eine Impotenz. Oft sind es eher banale Dinge, die für eine erektile Dysfunktion verantwortlich sind. Dazu gehören unter anderem Stress, wenig Schlaf oder eine falsche Ernährung. Bereits ein Ändern der Essgewohnheiten kann wahre Wunder wirken.

Erst wenn der Zustand länger anhält, sollten Sie sich an einen Arzt wenden. Dies kann entweder Ihr Hausarzt, oder direkt der Gynäkologe sein.

#2 Miteinander sprechen

Nicht nur die erektile Dysfunktion kann für einen erhöhten Druck vor dem ersten Date sorgen. Im Grunde kann selbst die kleinste Thematik für Verunsicherung sorgen. Dabei gibt es einen einfachen Trick, um etwas Druck der Situation zu nehmen. Am besten sprechen Sie direkt an, dass Sie nervös sind und etwas angespannt. Das nimmt nicht nur bei Ihnen den Druck, sondern sorgt auch für einen guten und lockeren Einstieg ins Date. Die Ehrlichkeit macht zudem noch sympathischer und sorgt beim Gegenüber häufig für ein Lächeln.

Wollen Sie aber auf Nummer sicher gehen, können Sie auch Baldrian kurz vor dem Date zu sich nehmen. Das pflanzliche Medikament beruhigt auf natürliche Art und Weise die Nerven und entspannt. Das ganz ohne Nebenwirkungen. Befolgen Sie lediglich die Packungsbeilage, um eine richtige Dosierung gewährleisten zu können.

Ingwer und Fenchel können ebenfalls beruhigend wirken, wenn diese als Tee zubereitet werden. Bleiben Sie beim ersten Date immer Sie selbst, so kann Sie Ihr gegenüber kennenlernen. Machen Sie sich zudem nicht zu viele Gedanken oder gar Druck. Genießen Sie Ihr Date und warten Sie was auf Sie zukommt.

Meistens wird es durch die gewisse Gelassenheit häufig angenehmer als man am Anfang denkt.

Anzeige

#3 Über sich erzählen

Wenn gar nichts hilft, dann hilft es oft auch, das man einfach anfängt von sich zu erzählen. Achten Sie aber darauf, dass Sie den anderen in das Gespräch mit einbeziehen. Das gelingt, wenn Sie hin und wieder mal eine Frage stellen.

erstes date reden
Auch über sich erzählen kann Anspannungen lockern

Wichtig ist, aber, dass Sie dem Gegenüber auch Zeit schenken und ihm zuhören.

Opt In Image
Mein Buch: Erstes Date
Perfekt vorbereitet ins erste Treffen (für Erwachsene)

 

In dem Buch "Erstes Date: Perfekt vorbereitet ins erste Treffen" finden Sie viele Tipps und Trick die Sie beim ersten Date beachten sollten.

Ich zeige Ihnen worauf es vor dem Date, nach dem Date und während dem Date ankommt. Das soll Ihnen helfen die typischen Anfängerfehler zu vermeiden.

  • Erfahren Sie alles was für das erste Date wichtig ist
  • Egal ob vor- während oder nach dem ersten Treffen – mit diesem E-Book sind Sie perfekt ausgerüstet
  • Für alle die wollen, dass das erste Date ein voller Erfolg wird
  • Praxisnah und auf den Punkt gebracht

 

#4 Erlebnisse & Gemeinsamkeiten schaffen

Ein weiterer wichtiger Tipp wie Sie die Angst reduzieren können ist, indem Sie über die Verabredung vorher sprechen. Also was wollen Sie machen? Was kommt infrage und wie können Sie den Tag so schön wie möglich gestalten. Denn, wenn Sie von Anfang an wissen wie der Tag ablaufen wird, reduziert dies die Angst häufig ungemein.

Versuchen Sie auch schon im Vorhinein Gemeinsamkeiten festzustellen über die Sie dann beim Date sprechen können. Denn, wenn Sie wissen, was Sie erwartet reduziert sich die Angst häufig automatisch.

#5 Wenn es ernst wird

Wenn Ihr Date dann so gut gelaufen ist, dass Sie sich mit Ihrer Herzdame oder den Herzensmann öfter treffen, wird es früher oder später privater werden. Zweisame Stunden sind hier einfacher umzusetzen. Sollten Sie aber dennoch (trotz Stress-Reduktion) unter erektiler Dysfunktion leiden, ist das noch kein Grund zur Panik. Es gibt Mittel, die Männern unterstützend helfen können.

Anzeige

Zu diesen gehören entweder das Original oder Cialis bzw. andere Medikamente. Beide Varianten haben denselben Effekt, sind aber im Preis unterschiedlich. Doch egal ob nun Original oder Generika, mit diesen Mitteln können Sie bei erektiler Dysfunktion Abhilfe schaffen. Was Erwartungsdruck für Sie zur Vergangenheit machen kann.

Fazit: erstes Date Angst

Das erste Date wir umso entspannter, wenn Sie von Anfang an Stress reduzieren und den Druck aus der Situation herausnehmen. Das gelingt am besten, wenn man das Thema anspricht (also, dass man angespannt ist) oder wenn man einfach erst mal von sich erzählt. Alles Weitere ergibt sich häufig von selbst.

Was machen Sie, um Erwartungsängste zu reduzieren? Schreiben Sie es gern in die Kommentare.

Liebe Grüße,

Maximilian Winkler

Beziehungsratgeber Maximilian Winkler Signatur
PS: Wie kann ich Ihnen helfen?

Sie benötigen individuelle und persönliche Rat oder haben etwas auf dem Herzen? Derzeit biete ich begrenzt Plätze für meine kostenlose Beziehungsberatung per E-Mail an. Ich helfe Ihnen, wenn Sie beim Thema Beziehung nicht weiter kommen und Hilfe benötigen.

Es ist eine der besten Möglichkeiten, wenn Sie sofort Hilfe benötigen und nicht mehr weiterwissen. Ihre persönliche Antwort erhalten Sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Weitere Informationen bekommen Sie hier.

 

Opt In Image
Die Kunst eine erfolgreiche Beziehung zu führen

 

Sind Sie unglücklich in der Beziehung? Sie wollen ganz einfach wissen wie man von Anfang an eine Beziehung aufbaut? Dann finden Sie in diesem umfassenden Werk auf über 200 Seiten viele wertvolle Tipps die Ihnen zukünftig helfen werden.

Angefangen davon jemanden aktiv kennenzulernen bis hin dazu die Beziehung auch dauerhaft aufrechtzuerhalten. Zudem schildere ich Ihnen wie Sie mit Beziehungsproblemen umgehen können.

Das Beste aus meinen 10 Jahren Beratungserfahrung.

  • Durch dieses E-Book werden Sie das Herz Ihres Traummanns erobern – Schritt für Schritt
  • Lernen Sie wie Ihre Beziehung von Anfang an ein voller Erfolg wird und dauerhaft so bleibt
  • Mit allen Bereichen die in einer Beziehung wichtig sind: den Traummann kennenlernen, eine Beziehung aufbauen, die Beziehung im Alltag verbessern sowie Streit und Probleme richtig lösen