Anzeige

Liebe Leserin, viele Paare kennen dieses ewige Hin und Her in einer On Off Beziehung. Häufig hat man sich eigentlich gemeinsam gegen die Beziehung entschieden aber irgendwie spürt man, dass in gewisser Hinsicht doch noch Gefühle füreinander vorhanden sind.

Und dann probiert man der Beziehung noch eine zweite, dritte oder vierte Chance zu geben. Einfach um zu spüren, ob der Partner einen selber noch liebt und ob man nicht vielleicht doch noch die Kurve bekommt. Dazu gibt es ein Sprichwort, welches meiner Meinung nach ganz gut passt:

“Die Hoffnung stirbt zuletzt”

Der Versuch die Beziehung durch eine On Off Beziehung zu retten beruht oft auf der Hoffnung die Beziehung nicht vollständig aufzugeben.  Alles was man sich mühevoll aufgebaut und erarbeitet hat, soll nicht einfach aufgegeben werden. Dieses Verhalten ist völlig menschlich, kann aber auf Dauer sehr anstrengend sein.

Keine wirkliche Konsistenz zu spüren und das Beziehungsbild dem Verlauf einer Sinuskurve nachzuempfinden ist sogar für viele unerträglich. Ich möchte Ihnen daher einige Ursachen aufzeigen, die für eine On Off Beziehung verantwortlich sind. Auch möchte ich Ihnen einen Ausweg aus einer On Off Beziehung zeigen, um vielleicht auf Dauer doch noch in eine konsistente Beziehung überzugehen oder sie für immer zu beenden.

On Off Beziehung
On Off Beziehungen sind nicht selten

Häufige Ursache bei einer On Off Beziehung: Bindungsangst

Doch woraus resultiert eine On Off Beziehung häufig? In vielen Fällen liegt es an der Bindungsangst des Partners. Dieser fürchtet in vielen Fällen um den Verlust seiner Selbstständigkeit und hat Angst ein Stück weit seine Freiheit zu verlieren.

Auch ist häufig eine gewisse Unsicherheit und Panik von einem Unabhängigkeitsverlust damit verbunden. Betroffene haben sich vielleicht für die Beziehung entschieden, spüren aber, dass ihnen die Unabhängigkeit fehlt. Sie müssen sich andauernd fragen, wie gerne sie mit jemandem anderem intim werden würden oder haben das Gefühl, etwas zu verpassen, wenn sie in dieser Beziehung bleiben.

Die Folge ist, dass die Beziehung kurzfristig beendet wird, da sich das Gefühl kurzfristig eingestellt hat, nicht genügend Freiräume zu bekommen. In vielen Situationen hilft es mit dem Partner über die Situation zu sprechen und ihm möglicherweise nötige Freiräume einzuräumen.

Bindungsangst erkennen

Wie Sie eine Bindungsangst erkennen und selbst feststellen können, ob Sie darunter leiden, erfahren Sie hier.

Das Spiel mit der Nähe und Distanz

Jedes Mal, wenn sich Ihr Partner mehr öffnen kann, zieht er sich eine weile später zurück und lässt keine Gefühle mehr zu. Er hat Angst, zu viel von sich preiszugeben und dadurch verletzlich und abhängig zu werden. Ein Mensch, der eine Beziehungsangst hat, möchte keine zu tiefe Verbindung zulassen, damit keine Abhängigkeit entsteht.

Man möchte sich nicht dauerhaft festlegen

Zu gross ist die Angst, etwas oder jemanden zu verpassen, wenn man sich nur auf eine Person festlegt. Man könnte einer besseren Frau begegnen und dann bereits zu tief in der eigenen Beziehung feststecken. Vielleicht sogar mit Kindern. Dann wäre ein «aus der Beziehung winden» sehr schwierig. Aus diesem Grund ist es für einen Menschen mit einer Beziehungsangst sehr schwierig, etwas Dauerhaftes einzugehen.

Über die eigenen Gefühle kann nicht gesprochen werden

Wenn jemand Beziehungsangst hat, fällt es demjenigen sehr schwierig sich zu öffnen und über seine Gefühle zu sprechen. Zu gross ist die Angst, sein inneres nach aussen zu kehren und dadurch verletzt zu werden.

Bindungsangst erkennen
Machen Sie sich bewusst, ob Sie oder Ihr Partner eine Bindungsangst haben

Die Beziehung wird in Frage gestellt

Menschen mit Bindungsangst würden lieber flüchten, anstatt Verantwortung zu übernehmen. Viele möchten sich nicht mit Ihrem Partner streiten und beenden lieber die Beziehung, als die Fehler einzugestehen. Das machen sie nicht, um die andere Person zu verletzten, sondern um sich selbst zu schützen. Sie wollen gehen, bevor sie verletzt werden.

Allerdings sollten solche Probleme mit einen Einzel-, Gruppen- oder Paartherapeuten besprochen werden, da die Bindungsangst häufig noch eine weitreichendere und tiefere Ursache Ihres Partners hat. Dazu auch noch mehr in AnzeigeWie gewinne ich das Herz eines Mannes?

 

Angst vor dem Verlassenwerden als Ursache

Eine weitere Angst, von der ich immer wieder bei Betroffenen einer On Off Beziehungen höre, ist die Angst davor verlassen zu werden. Viele Paare schätzen die Nähe und Fürsorge des Partners. Aber bei dem kleinsten Konflikt, ziehen sie lieber die Reissleine und beenden die Beziehung vorzeitig.

Oft liegt es daran sich selbst zu schützen und der Angst, dass der Partner die Beziehung beendet. Da derjenige die Beziehung selber beendet, behält er die Fäden in der Hand und wahrt damit seine Unabhängigkeit und seinen Freiraum. Dadurch, dass er die Beziehung vorzeitig beendet, fühlt er sich ein Stück sicherer und kann selbstständig über den Verbleib der Beziehung entscheiden.

Anzeige

Er ist dadurch einfach objektiver und zeigt Ihnen, dass er auch ohne Sie klarkommt. Aber häufig ist genau das Gegenteil der Fall, denn nach kurzer Zeit stellt sich bei den betroffenen die Versöhnung wieder ein. Denn ohne einander scheint auch keine Lösung für das Paar zu sein. Er wird merken, was er an Ihnen toll fand und wird Sie vermissen. Jedoch werden ihm nach einer Weile wieder Dinge nerven und er trennt sich erneut. Eine ewige Abwärtsspirale.

Vielleicht sind auch Sie diejenige, die einmal genug hat und sich für kurze Zeit von ihm trennt, nur um dann einige Wochen später wieder zu ihm zurück zu kehren. Machen Sie sich nicht verrückt deswegen.

On Off Beziehung - Angst vor dem Verlassenwerden
Angst vor dem Verlassenwerden

On Off Beziehungen als Beweis für die große Liebe

Immer wieder spüre ich bei den Frauen, die ich berate, dass die Dramaturgie im Vordergrund steht. Prinzipiell trennen sich Paare aus bestimmten Gründen auf dramatische Weise. Es fließen Tränen, es wird geschrien und es werden sich gegenseitig Vorwürfe gemacht.

Häufig kommt es aber trotz der Exzentrik schon nach kurzer Zeit wieder zur Versöhnung. Die Partnerschaft fühlt sich meistens sogar noch um einiges intensiver an als vor der Trennung. Ein ausgiebiges miteinander und in vielen Fällen ist der sehr geschätzte Versöhnungssex die Folge.

Der Grund liegt meistens in der kurzfristigen Fokussierung auf die Beziehung. Das ist für viele der Beweis, dass es sich um die große Liebe handeln muss. Sie sehen in der Versöhnung, dass wohl beide füreinander bestimmt sind.

Denn warum sonst sollte die Beziehung wieder eingegangen werden, wenn keine höheren Mächte im Spiel sind?  Allerdings dauert es meistens nicht lange bis die nächste Trennung eingeleitet wird. An diesem Verhalten sieht man häufig, dass die Ursachen für eine On Off Beziehung oftmals viel tiefer sitzen und die eigentlichen Ursachen meistens stark verborgen sind.

Beweis für die grosse Liebe
Ist eine On Off Beziehung der Beweis für eine grosse Liebe?

 

 

Opt In Image
Mein Buch: Vertrauen aufbauen und wiedergewinnen
Leitfaden für eine erfüllte Beziehung

 

Dieses Buch richtet sich an alle Menschen, die eine glückliche und dauerhafte Partnerschaft anstreben. Es thematisiert den Aufbau, Erhalt und Wiedergewinn von Vertrauen in einer Partnerschaft.

Daher ist es sowohl für frisch Verliebte, als auch für Paare, die sich bereits lange Jahre in einer Beziehung befinden, geeignet.

Auch Singles, die sich für ihre nächste Beziehung mit dem Thema Vertrauen auseinander setzen möchten, werden in diesem Buch wertvolle Tipps und Empfehlungen finden.

  • Für alle die eine glückliche Partnerschaft aufbauen wollen
  • Lernen Sie den Aufbau, Wiedergewinn und Erhalt von Vertrauen
  • Für Singles, frisch Verliebte als auch Ehepartner geeignet
  • Lernen Sie die Schlüsselelemente über Vertrauen in einer Beziehung

 

Narzissmus

Eine On Off Beziehung kann auch durch einen Narzissten entstehen. Narzissten sind meistens egoistisch und selbstverliebt. Ihnen ist es wichtig, dass sie gut dastehen und bewundert werden. Damit ein Narzisst sein Gegenüber nach seinen Wünschen formen kann, drängt er Sie zu einer Abhängigkeit.

Um das zu erreichen überhäuft er Sie mit Komplimenten, verspricht Ihnen die schönsten Dinge und setzt alles daran, dass Sie sich wertvoll und als Teil seines Lebens fühlen.

Sobald Sie jedoch etwas an der Beziehung stört und Sie mit Ihm darüber sprechen möchten, ist er uneinsichtig. Er wird alles abstreiten und Sie emotional erpressen damit Sie sich fügen. Somit kommt es nicht häufig vor, dass ein Narzisst nach einem Streit die Beziehung vorübergehend beendet.

Mit diesen Machtspielen möchte er die Kontrolle über die Beziehung behalten und nach seinen Vorstellungen steuern. Aus diesem Grund könnte ein Narzisst ebenfalls für eine On Off Beziehung verantwortlich sein.

Narzissmus in der Beziehung
Narzissmus ist für eine Beziehung nicht von Vorteil

 

Warum man die Beziehung erneut eingeht

Wenn Sie sich trennen, sind Sie plötzlich alleine. Sie haben niemanden, mit dem Sie kuscheln, Ihre Sorgen erzählen und Intimitäten austauschen können. Auf einmal kommen in Ihnen wieder vermehrt positive Gefühle hoch, welche Sie mit Ihrem «Expartner» verbinden. Dadurch blenden Sie die negativen Gefühle aus. Fast wie zu Beginn der Beziehung, tragen Sie eine rosarote Brille.

Zusätzlich müssen Sie nahezu täglich an Ihren Expartner denken und Ihr Alltag scheint ziemlich durcheinander, da nun ein grosser Teil ohne ihn stattfindet. Sie wollen nur eines, ihn zurückgewinnen. Denn dadurch erhoffen Sie sich eine Linderung des Trennungsschmerzes und wollen sich damit nicht einsam fühlen.

Sobald Sie wieder zusammen sind, sind Sie zu beginn überglücklich und haben grossartigen Versöhnungssex. Doch bereits einige Zeit später verlieren Sie die rosarote Brille und der zum scheitern verurteilte Beziehungsalltag stellt sich ein.

 

Die Folgen einer On Off Beziehung

Eine On Off Beziehung geht nicht spurlos an einem Vorbei, im Gegenteil. Trennt man sich immer wieder aufs Neue, um einige Zeit später erneut zusammenzufinden, zerrt das ganz schön an seinen Kräften. Dies führt unter anderem zu Schlaflosigkeit, da man unentwegt über die Beziehung nachdenken muss. Als Folge davon hat man die Kraft nicht mehr, um beispielsweise seinen Hobbys nachzugehen oder sich mit Freunden zu treffen.

Ausserdem leiden viele unter Übelkeit oder Haarausfall -typische Stresssymptome – da es sie nicht nur psychisch, sondern auch physisch belastet. Depressionen oder Angstzustände können dadurch ebenfalls begünstigt werden.

Die Folgen einer On Off Beziehung
Die Folgen einer On Off Beziehung sind nicht gut für die Gesundheit

 

Da Sie bereits sehr lange in dieser Beziehung gefangen sind, schenken Sie der Aussenwelt keine Aufmerksamkeit mehr. Sie sind in einer Art eigenen Welt gefangen und halten daran fest, dass alles gut werden wird. Dadurch werden Sie niemals jemanden kennenlernen können, welcher besser für eine Beziehung geeignet wäre.

Solange die bestehende On Off Beziehung nicht geändert oder beendet wird, bleiben Sie in dieser Abwärtsspirale gefangen.

Sollten Sie eine neue Beziehung eingehen wollen, müssen Sie an Ihrer Einstellung arbeiten. Nur weil diese Beziehung nicht gut gelaufen ist, muss es nicht heissen, dass die Nächste genauso wird. Versuchen Sie ohne Angst und Vorurteile zu starten, ansonsten sind Sie schnell in alten Mustern.

 

Opt In Image
8 Erfolgs-Bausteine für eine glückliche Partnerschaft

 

Endlich ist mein neues Buch nach monatelanger Arbeit am Wochenende veröffentlicht geworden. In diesem finden Sie 8 Erfolgs-Bausteine, die Sie auf dem Weg in eine glückliche und langanhaltende Partnerschaft begleiten.

Auf über 100 Seiten teile ich meine wertvollsten Erkenntnisse aus mehreren Hundert Paarberatungen mit Ihnen.

Dieses Buch richtet sich an alle Menschen, die ihr Liebesglück nicht dem Zufall überlassen möchten. Weil die Liebe das wertvollste Gut der Menschheit ist.

Ich gebe Ihnen dabei Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Welche Faktoren sind für eine glückliche Partnerschaft ausschlaggebend?
  • Wie können Sie Ihr Liebesglück aktiv beeinflussen?
  • Welche Maßnahmen können Sie zu Beginn einer neuen Beziehung ergreifen, um diese zum Erfolg zu führen?
  • Wie können Sie dazu beitragen, dass Ihr Partnerschaft langfristig glücklich und erfüllt bleibt?

 

Wann sollte man eine On Off Beziehung beenden?

Eine On Off Beziehung sollte dann beendet werden, wenn die Beziehung zu einer zu großen Belastung für beide wird. Häufig belasten sich Paare über Monate oder sogar Jahre mit einer On Off Beziehung und trennen und versöhnen sich in regelmäßigen Abständen.

Aber viele merken in einer solchen Situation gar nicht, dass sie nicht frei sind. Gedanklich hängen Sie immer bei ihrem Partner und verpassen womöglich Chancen in anderen Beziehungen glücklicher zu werden. Oft kommt es vor, dass der eine wieder und wieder um die Liebe des anderen ringt und ihn dadurch aufs Neue in seinen Bann zieht. Mit der Zeit macht sich dieser Umstand Psychisch bemerkbar.

Die Beziehung verglichen mit einem Gummiband

Es scheint ein unsichtbares Band zwischen Ihnen beiden zu bestehen. Jedoch geht es miteinander und auch ohneeinander nicht. Wenn Sie sich versöhnen, zieht sich das Band mit der Zeit immer enger zusammen und nimmt euch die Luft zum Atmen. Sie oder er können diesem “Engegefühl” nicht standhalten und müssen das Band wieder lockern, indem einer der beiden die Beziehung kurzzeitig beendet.

Dadurch wird jedoch das Band zu locker, was zu Unannehmlichkeiten wie vermissen oder Herzschmerz führen kann. Darum muss es erneut enger gezogen werden, was in einer Versöhnung endet. Da das Band immer aufs Neue entspannt und wieder angezogen wird, wird es langsam spröde. Was zur Folge hat, dass man schwerer mit der Situation zu kämpfen hat. Immer grössere Aufwände und Schmerzen sind nötig, um das Band zu spannen und zu lockern. Auf einmal zerspringt das Band.

On Off Beziehung ist ein Gummiband
Eine On Off Beziehung ist wie ein Gummiband

 

Genauso wie diesem Band, ergeht es Ihrer Beziehung. Wenn Sie so weiter machen, wird die Beziehung vollends auseinanderbrechen. Viele Betroffene blockieren sich einfach selber und es besteht die Gefahr, dass man sich mit einer Beziehung belastet, die einem vielleicht nicht zu 100% das geben wird, was man eigentlich sucht. Aber viele Paare halten trotzdem an der Beziehung fest. Und dennoch gibt es Möglichkeiten, wie die Beziehung nicht völlig zum Scheitern verurteilt ist.

Daher möchte ich Ihnen nachfolgend noch zeigen, wie Sie eine On Off Beziehung doch noch retten können. Damit Ihr “Beziehungsgummiband” nicht dauernd strapaziert und dadurch spröde wird. Passend zum Thema: Beziehung retten – Tipps gegen eine Trennung.

Wie kann man eine On Off Beziehung retten?

Bevor man eine On Off Beziehung komplett aufgibt, kann man einige Möglichkeiten testen damit daraus vielleicht eine langfristige und glückliche Beziehung entsteh.

Bindungsangst überwinden

Falls Sie oder Ihr Partner unter Bindungsangst leiden, sollten Sie so gut wie möglich offen darüber sprechen. Teilen Sie dem anderen Ihre Ängste und Befürchtungen mit. Sagen Sie ihm, was Sie besonders an Ihrer gemeinsamen Zeit lieben und dass Sie gerne mehr davon hätten. Finden Sie gemeinsam heraus, wie Sie mehr positive statt negative Erlebnisse schaffen können.

Die Bindung zueinander stärken

Da Sie sich ständig getrennt und wieder versöhnt haben, sind bei Ihnen emotionale Unsicherheiten entstanden und Sie können Ihrem Partner nicht mehr blind vertrauen.

Um diese erneut aufzubauen und zu stärken, müssen Sie darüber sprechen. Teilen Sie Ihrem Partner mit, was Sie fühlen und wie Sie das Ganze sehen. Achten Sie sich dabei stets darauf, nach einem negativen Punkt einen Positiven zu erwähnen. Dadurch kann Sie Ihr Partner besser verstehen und auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen.

Die Bindung stärken
Stärken Sie Ihre Bindung und sprechen Sie über Ihre Gefühle

 

Paartherapie

Paare die von einer On Off Beziehung betroffen sind, sollten sich nach Möglichkeit professionellen Rat suchen. Diesen bekommen Sie beispielsweise bei einem Einzel- Gruppen oder Paartherapeuten. Denn wenn eine On Off Beziehung über Jahre andauert, verliert das Paar den objektiven Blickwinkel und sehen gar nicht mehr, was falsch läuft und was sie ändern könnten.

Für welche Form Sie sich entscheiden sollten, hängt ganz von Ihren eigenen persönlichen Präferenzen und Vorstellungen ab. Viele Frauen lassen sich auch erstmal einzeln beraten und holen dann in einem zweiten oder dritten Schritt ihren Partner mit in die Therapiesitzungen.

Dadurch können Sie Ihren Therapeuten auch erstmal kennenlernen und merken dann, ob Sie mit ihm überhaupt warm werden. Denn Paartherapien sind häufig etwas teurer als eine Einzeltherapie.

On Off Beziehung retten
So können Sie eine On Off Beziehung retten

 

Bei einer Paartherapie können beide Seiten genau beleuchtet werden, um so die Wünsche und Bedürfnisse von beiden innerhalb der Beziehung zu berücksichtigen. Auch können dadurch Ängste und Bedenken aufgearbeitet werden. Zudem gelangt neuer Wind in die Beziehung, da der Paartherapeut Dinge feststellen kann, welche Ihnen beiden vielleicht noch nie aufgefallen sind.

Diese Form der Therapie ist häufig sehr vielversprechend, da den eigentlichen Ursachen des komplexen Verhaltensmusters einer On Off Beziehung auf den Grund gegangen wird. Es besteht ansonsten die Gefahr, dass das Paar in seine alten Beziehungsmuster wieder zurückfällt und diese anstrengende Vorgehensweise einer On Off Beziehung immer wieder neu beschreitet.

Entscheiden Sie sich endgültig

Nachdem Sie nun die Beziehung bis auf den Grund reflektiert und einen Paartherapeuten aufgesucht haben, sollten Sie Bilanz ziehen.

  • Konnte dadurch nach einiger Zeit etwas an der Beziehung verbessert werden?
  • Schenken Sie sich nun mehr Achtung und Aufmerksamkeit?
  • Halten Sie es einige Zeit miteinander aus, ohne sich gegenseitig zu nerven?
  • Können Sie die Macken des anderen akzeptieren oder eine Lösung bzw. Kompromisse finden?
  • Hat sich Ihr Schmerz, denn Sie in die Beziehung investieren verkleinert?

Entscheiden Sie nun für sich, ob Sie die Beziehung weiterhin führen möchten oder ob Sie sie beenden wollen.

Für einen Weg entscheiden
Entscheiden Sie sich für den für Sie richtigen Weg

Die Beziehung weiterführen

Wenn Sie ein oder mehrere Antworten mit Ja beantworten konnten, ist Ihre Beziehung auf einem Weg der Besserung. Natürlich läuft nicht von Anfang an alles perfekt. Sollten jedoch beide gewillt sein, an der Beziehung und an sich selbst zu arbeiten, können Sie sich auf langsame Fortschritte freuen. Erwarten Sie auf keinen Fall, dass nach der Paartherapie und einem intensiven Gespräch alles sofort reibungslos verlaufen wird. Eine funktionierende Beziehung benötigt Arbeit, eine ehrliche sowie offene Kommunikation und Geduld. Freuen Sie sich über die kleinen Fortschritte und lassen Sie Fehler zu. Gerade wenn vorher vieles falsch gelaufen ist, kann man nicht sofort alle Unannehmlichkeiten aus der Welt schaffen. Bleiben Sie dran und geben Sie nicht auf.

Die Beziehung beenden

Konnte Sich jedoch nichts verändern und Sie sind weiterhin im Selben Alltag gefangen, sieht eure gemeinsame Zukunft nicht sonderlich gut aus. Wenn nur ein Teil oder niemand von Ihnen an der Beziehung arbeiten möchte, kann es nicht funktionieren. Aus diesem Grund sollten Sie sich schweren Herzens dazu entscheiden, die Beziehung komplett zu beenden. Und damit meine ich nicht, nach einer Weile wieder zurück zum anderen zu kehren. Ab diesem Zeitpunkt müssen Sie standhaft bleiben und zu Ihrer Entscheidung stehen.

Machen Sie Ihrem Partner klar, dass es dieses Mal kein Zurück geben wird. Wahrscheinlich wird er nach einer Weile wieder versuchen, Sie zu überzeugen, es doch noch einmal zu versuchen. Rufen Sie sich dann immer wieder in den Kopf, warum Sie die Beziehung endgültig beendet haben und was passieren würde, wenn Sie sich erneut darauf einlassen würden. Dazu können Sie sich einen Zettel mit allen negativen Aspekten der Beziehung notieren und ihn wen nötig hervor holen. Vielleicht merken Sie nach einer längeren Kontaktpause als üblich, wie gut es Ihnen tut und wie frei und sorgenlos Sie geworden sind.

Sie müssen sich den Kopf nicht mehr darüber zerbrechen. Müssen keine Strategien ausarbeiten, damit es doch wieder irgendwie funktionieren könnte und erleben den Schmerz der Beziehung nicht erneut. Nach einer Weile werden Ihr Kopf und Ihr Herz frei sein und Sie können sich auf neue Männer einlassen. Freuen Sie sich auf diese Zeit, sie wird aufregend!

 

Weitere Tipps, um standhaft zu bleiben

Hier erfahren Sie weitere Tipps, damit Sie es schaffen, sich endgültig von Ihrem Partner zu trennen.

Pläne ohne den Expartner schmieden.

Bis Sie Ihre alten Beziehungslasten komplett abgelegt haben, können Sie sich ablenken. Verbringen Sie viel Zeit mit Ihren Freunden und Ihrer Familie. Fahren Sie in den Urlaub und haben Sie einfach nur Spass. Beginnen Sie mit einem neuen Hobby, welches Sie schon längst ausprobieren wollten, Ihnen jedoch die Kraft dazu fehlte. Sie werden sehen, Sie werden gar keine Zeit mehr haben, um über die verflossene Beziehung nachzudenken und werden Stück für Stück freier.

Pläne schmieden
Unternehmen Sie etwas allein und schmieden Sie neue Pläne

Neuer Partner

Um Ihren Expartner endgültig zu vergessen, ist die Aussicht auf einen neuen Partner genau das richtige Mittel.

Stellen Sie sich vor, Sie gehen Ihrem neuen Hobby nach und auf einmal treffen Sie einen sehr interessanten Mann. Er ist nett und charmant und weiss, wie man eine Frau behandelt. Schnell fühlen Sie sich geborgen und ehe Sie sich versehen, sind Sie in Gedanken nur noch bei diesem Mann und nicht mehr bei Ihrem Expartner.

Gehen Sie ruhig öfters aus und wagen Sie sich an die Öffentlichkeit, damit Sie überhaupt von anderen Männern wahrgenommen werden. Somit erhöht sich die Chance, einen tollen Mann kennenzulernen. Dies muss nicht zwingend zu einer neuen Beziehung führen. Jedoch reicht es aus, mit ihm eine schöne Zeit zu verbringen und dadurch Ihren Expartner zu vergessen.

Kompletter Kontaktabbruch

Bei einer On Off Beziehung ist ein kompletter Kontaktabbruch unumgänglich. Zu gross wäre die Gefahr, dass Sie rückfällig werden. Denn solange Sie weiterhin oft an Ihn denken und einen Trennungsschmerz spüren, wird es Ihnen wie eine Wohltat vorkommen, wenn er sich bei Ihnen meldet. Oder umgekehrt, Sie melden sich bei ihm, weil Sie wissen möchten ob es Ihm gut geht.

Jedoch können Sie auf diese Weise nie mit der vergangenen Beziehung abschliessen und werden immer aufs Neue damit konfrontiert. Jedes Mal, wenn sich einer der Beiden meldet, werden alte Wunden aufgerissen und der Heilungsprozess beginnt von neuem.

Warten Sie daher ab, bis Sie sich sicher sind, dass Sie keine Gefühle mehr für Ihren Expartner hegen. Dann können Sie sich überlegen, sich bei Ihm zu melden um über ein Freundschaftliches Verhältnis nachzudenken.

Von Altlasten trennen

Bestimmt haben Sie einen Pullover oder sonstige Andenken an Ihren Expartner in Ihrer Wohnung. Überall finden Sie gemeinsame Fotos oder Geschenke von ihm. Jedes Mal, wenn Sie ein gemeinsames Erinnerungsstück finden, verschwenden Sie einen weiteren Gedanken daran und das Abschliessen erschwert sich.

Packen Sie all seine Sachen in eine Kiste und geben Sie sie ihm zurück. Falls er sie nicht möchte, sollten Sie sie entsorgen. Verstauen Sie die Dinge lediglich an einem Ort bei sich zu Hause ist die Gefahr zu gross, sie hervor zu nehmen, wenn Sie Ihren Exfreund vermissen.

Von Altlasten trennen
Geben Sie alle Erinnerungen an den Expartner zurück

Das Alleinsein lernen

Anzeige

Vor allem wenn die Trennung sehr frisch ist, haben viele damit zu kämpfen. Plötzlich ist da so viel unausgefüllte Zeit und man hat niemanden, mit dem man Zärtlichkeiten austauschen kann. Bis man sich ans allein sein gewöhnt hat, können einige Hürden auf einen zukommen. Sie müssen lernen, Zeit allein zu verbringen. Lesen Sie ein Buch, sehen Sie sich einen Film an oder malen sie etwas Schönes. Sie werden schnell merken, dass man durchaus alleine Spass haben kann und kein Partner dazu nötig ist.

 

Wie Sie sehen gibt es einiges, um eine On Off Beziehung in die gewünschte Richtung zu lenken. Bleiben Sie sich selbst treu und bleiben Sie nicht in einer Beziehung, nur weil es Ihr Partner von Ihnen wünscht. Ziehen Sie einen Schlussstrich, wenn es Zeit ist zu gehen oder führen Sie die Beziehung weiter, wenn Sie weiterhin eine gemeinsame Zukunft sehen.

Was macht Ihnen am meisten Kopfzerbrechen bei On Off Beziehungen? Freue mich über Ihre Kommentare.

Liebe Grüße,

Maximilian Winkler

Beziehungsratgeber Maximilian Winkler Signatur
PS: Wie kann ich Ihnen helfen?

Sie benötigen individuelle und persönliche Rat oder haben etwas auf dem Herzen? Derzeit biete ich begrenzt Plätze für meine kostenlose Beziehungsberatung per E-Mail an. Ich helfe Ihnen, wenn Sie beim Thema Beziehung nicht weiter kommen und Hilfe benötigen.

Es ist eine der besten Möglichkeiten, wenn Sie sofort Hilfe benötigen und nicht mehr weiterwissen. Ihre persönliche Antwort erhalten Sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Weitere Informationen bekommen Sie hier.

 

Opt In Image
Mein Buch: Beziehungstipps für Frauen
Die wichtigsten Tipps für eine glückliche Partnerschaft

 

Mit diesem Buch wird es Ihnen gelingen eine langfristige Partnerschaft aufzubauen.

Ich verrate Ihnen viele Tipps die Ihnen zeigen wie Sie eine harmonische Beziehung aufbauen mit der Sie langfristig glücklich werden.

Auf vielen Seiten erhalten Sie erstklassige Tipps von mir!

  • Meine besten Tipps für eine langfristige Partnerschaft
  • Ihnen wird erklärt wie Sie die Basis für eine glückliche Beziehung legen
  • Erfahren Sie Tipps über Männer die Sie bisher noch nicht kannten
  • So bringen Sie wieder frischen Wind in Ihre angestaubte Beziehung

 

2 Responses

  1. Susanna
    | Antworten

    Schönen guten Tag,

    ich befinde mich in einer On-Off-Beziehung; innerhalb von knapp 7 Jahren sind wir nun schon das dritte Mal getrennt und ich kann und will nicht mehr. Ich werde in einen anderen Wohnort ziehen, um ihm nach Möglichkeit nicht mehr zu begegnen. Neustart mit 56 Jahren, aber Angst habe ich nicht davor, nur daß es wieder von vorne losgeht mit ihm.
    Meiner Meinung nach sind wir grundverschieden, ich bin abenteuerlustig und mache gern mal Party, er liebt nur Haus und Garten, das er mir definitiv gesagt und vor einer Woche die Beziehung beendet.
    So möchte ich nicht leben auf Dauer.
    LG

  2. Melanie
    | Antworten

    Hallo zusammen,

    dem Artikel kann ich zu 100% zustimmen, da ich selbst vor 4 Jahren noch eine On/Off Beziehung geführt habe. Den Rat mit der professionellen Hilfe aufzusuchen finde ich sehr hilfreich da wir mit unserer Beziehung damals viel zu lange damit gewartet haben. Ich persönlich kann betroffenen Paaren auch nur zu einer “längeren” Beziehungspause raten mit einer Kontaktsperre, dadurch können sich beide erstmal erholen und objektiver an die ganze Sache rangehen.

    Liebe Grüße
    Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.