Wann vermissen Männer nach Trennung? 12 Signale, die ihn verraten

with 2 Kommentare

“Wann vermissen Männer nach Trennung” wird über 590 Mal bei Google pro Monat gesucht. Das zeigt mir, dass das Thema immer noch eine hohe Relevanz hat – vor allem, wenn die Trennung noch relativ frisch ist.

Für Frauen, die gerne wieder zurück in die Beziehung möchten, ist das Problem, dass sie nicht genau abschätzen können, wann der richtige Zeitpunkt ist. Und vor allem an welchen Signalen man erkennen kann, dass er sie wirklich vermisst.

Dafür sollten sie erstmal verstehen, wie Männer eine Trennung verarbeiten. Lassen Sie mich Ihnen daher die einzelnen Phasen nach der Trennung aus Sicht eines Mannes erläutern.

Direkt nach der Trennung kommt in der Regel die Phase der Freiheit. Für Männer zeigt sich dann, dass sie endlich frei sind und sich ab sofort wieder ausleben können. Und sie können im Prinzip machen, was sie wollen, ohne sich für ihre Taten rechtfertigen zu müssen. Gerade nach längeren Beziehungen ist dies eine wichtige Phase, die viele Männer auskosten. Aber natürlich müssen nicht alle Männer so sein. Denn manche stürzen sich auch nicht sofort wieder Hals über Kopf in das nächste Abenteuer. Sondern warten erstmal ab, um sich über die eigenen Gefühle klarzuwerden.

Aber nach der  Phase der Freiheit kommt in vielen Fällen die Phase des Vermissens beim Mann. In der Phase bekommen die Männer dann (oftmals schmerzhaft) die Realität vor Augen geführt. Hier wird ihnen dann klar, dass andere Frauen eben nicht unbedingt besser sind, sondern häufig einfach nur anders. Denn in dieser Phase wird oftmals noch die alte Beziehung mit neuen Kandidatinnen verglichen. Die Folge ist, dass sich langsam das Gefühl vom Vermissen einstellt. Das ist die auch die Phase, in der Sie hohe Chancen haben ihn wieder zurückzugewinnen.

Wenn auch diese Phase vorbei ist, kommt im besten Fall die Phase der Wiedergewinnung (muss aber nicht sein). In dieser Phase wird er aktiv und fängt an wieder um Sie zu kämpfen. Aber damit diese Phase eintritt oder Sie überhaupt eine Chance haben ihn zurückzugewinnen, sollten Sie verschiedene Signale dafür deuten. Signale, die klarmachen, dass er wieder Interesse hat.

Es handelt sich auch um Signale, damit Sie bei ihm nicht abblitzen und hinterher enttäuschter sind als vorher. Daher möchte ich Ihnen diese wichtigen Signale nachfolgend genauer vorstellen und darauf eingehen. Die Signale sollen Ihnen helfen eben nicht enttäuscht zu werden, sondern ihn im besten Fall schnell wieder zurückgewinnen.

#1 Er meldet sich öfters

Merken Sie, dass er sich öfters meldet? Perfekt. Denn, wenn er sich öfters meldet, dann hat dies normalerweise einen Grund. Manchmal schiebt er auch Dinge vor (wie bspw. Schlüssel oder Klamotten abholen). Denn insbesondere, wenn er sich regelmäßig meldet, kann dies auch ein gutes Zeichen dafür sein, dass er einfach wieder Interesse an Ihnen hat und Ihre Nähe zu schätzen weiß.

Wann vermissen Männer nach Trennung er meldet sich wieder
Er meldet sich (wieder) öfters

Er versucht Ihnen dadurch bewusst oder auch unbewusst wieder näherzukommen. Dadurch will er die Distanz überbrücken, die durch die Trennung entstanden ist. Gerade, wenn er sich häufiger als zweimal bei Ihnen meldet, können Sie dies als positives Signal werten.

Natürlich ist das keine Garantie dafür, dass er wieder einen Neunanfang möchte. Doch die Chancen sind groß. Daher sollten Sie dieses Signal auf jeden Fall erwidern und ihn in dem Fall auf keinen Fall ignorieren.

#2 Er ist sentimental & emotional

Weint er öfters Ihnen gegenüber? Oder spricht er offen über seine Gefühle? Und hat er dies vorher evtl. nicht gemacht? Vielleicht hören Sie auch von Freunden und Bekannten, dass er in letzter Zeit emotionaler ist (hierzu zählt zum Beispiel auch Aggressivität)

Dann kann dies darauf hinweisen, dass er sich gerade selbst in einer emotionalen Phase befindet und sich über seine Gefühle nicht im richtig im Klaren ist (oft spricht man hier auch vom sog. Gefühlschaos).

Die Folge ist, dass seine Gefühle verstärkt zum Ausdruck kommen.

Wann vermissen Männer nach Trennung Sentimental
Wann vermissen Männer nach Trennung: Er ist schneller sentimental

Wenn Sie diese “Gefühlsausbrüche” wahrnehmen, versuchen Sie diese zu erwidern. Vor allem, wenn Sie ihm dabei begegnen. Fragen Sie ihn, was los ist und wie Sie ihn unterstützen können. So bekommen Sie einen direkten Zugang zu ihm. Und im Idealfall sagt er Ihnen auch direkt, was los ist und spricht die Trennung an.

Sollte Sie es über Dritte erfahren, können Sie ihn auch einfach eine kurze Nachricht schreiben. Wie zum Beispiel:

“Hey, wollte mal fragen ob alles klar bei dir ist?”

Es kann in einem solchen Moment auch passieren, dass er Ihnen sagt, die Trennung zu bereuen. Dann haben Sie ausgezeichnete Chancen das Thema näher anzusprechen und eine Lösung für sie beide zu finden.

Vielleicht erwischen Sie ihn auch dabei, dass er in sich kehrt und für sich allein weint. Bieten Sie ihm auch hier Ihre Hilfe an und zeigen Sie ihm Wege auf aus der sentimentalen Sinnkrise herauszukommen. Manchmal ist das der perfekte Anstoß dafür, die Beziehung wiederzubeleben.

Gerne berate ich Sie auch dazu (kostenlose Ersteinschätzung), damit Sie genau wissen, was Sie ihm sagen sollten – perfekt zum Thema “Wann vermissen Männer nach Trennung”.

#3 Er hinterlässt spuren

Merken Sie, dass er sich häufiger in Ihrer Nähe aufhält? Bspw. weil er Ihnen einen Brief an Ihren Scheibenwischer geklemmt hat? Oder weil er öfters vor Ihrem Haus steht und einfach (auf Sie) wartet? Vielleicht bemerken Sie ihn auch, weil er Ihr Profil in den sozialen Medien angeschaut hat? Oder weil er auf Ihrer Mailbox angerufen, aber keine Nachricht hinterlassen hat?

All das sind klare Zeichen dafür, dass er immer noch starkes Interesse hat und wissen möchte, was in ihrem Umfeld derzeit los ist.

Wann vermissen Männer nach Trennung Spuren
Viele Männer hinterlassen (unbewusst) Spuren

Denn all das können echte Signale sein, die zeigen, dass er sich mehr und mehr zu Ihnen hingezogen fühlt. Etwas scheint ihn wieder stark zu Ihnen hinzuziehen. Das schöne ist, dass es auch zeigt, dass er in der Regel keine Lust auf andere Frauen hat. Denn für diese hat er dann keinen Kopf, da er immer noch nicht zu 100 % mit Ihnen abgeschlossen hat. Und genau hier können Sie bei ihm ansetzen.

Versuchen Sie diese Signale zu erwidern oder darauf liebevoll zu reagieren, wenn Sie ihn wieder zurückwollen. Dadurch haben Sie hervorragende Einstiegsmöglichkeiten mit ihm die Partnerschaft erneut zu beginnen respektive einen Neuanfang zu wagen.

#4 Er schreibt & telefoniert mit Ihnen

Schreibt oder telefoniert bewusst mit ihnen? Und geht es nicht nur um organisatorische Dinge (und wenn dann nur als Vorwand um sie ans Telefon zu bekommen)? Dann ist das ein exzellentes Zeichen dafür, dass prinzipiell noch mehr möglich ist. Denn er scheint wahrlich an Ihnen interessiert zu sein und gibt sich dafür besonders Mühe mit Ihnen wieder in Kontakt zu sein.

Vor allem, wenn er sich regelmäßig und öfters meldet, können Sie die dies als eindeutiges und positives Zeichen werten.

Wie vermissen Männer eine Frau Ex
Wann vermissen Männer nach Trennung: Männer schreiben häufiger oder rufen öfters an

Bleiben Sie jetzt am Ball und lassen Sie ihn nicht von der Leine. Denn er scheint echtes Interesse wieder an Ihnen zu haben. Wichtig ist auch, dass Sie es nicht “vergeigen”.

Denn, wenn Sie jetzt wieder in alte Gewohnheiten verfallen (die bspw. zur Trennung geführt haben – weil Sie zum Beispiel viel gemeckert haben), dann würde Sie dies zu hoher Wahrscheinlichkeit wieder zurückwerfen. Die Folge wäre, dass er sich ebenfalls wieder distanziert.

Lassen Sie sich auf dieses Kommunikationsverhalten ein und sehen Sie es als eine Chance mit ihm zu flirten, um einen Neuanfang zu starten.

#5 Er will “in Verbindung” bleiben

Eine Alternative zum regelmäßigen Telefonieren ist, wenn er Ihnen sagt, dass er gerne in Verbindung bleiben möchte, sich aber noch nicht konkret festlegt. Das ist nicht direkt die beste Option, aber es ist besser als nichts. Denn er will sich die Option zu Ihnen nicht “verbauen”, möchte sich aber zeitgleich noch nicht 100 % festlegen.

Nutzen Sie dies und bleiben Sie tatsächlich in Verbindung mit ihm.

Wann vermissen Männer nach Kontaktabbruch in Verbindung bleiben
Ein Signal ist auch, wenn der Mann häufiger in Verbindung bleiben möchte

Fragen Sie bewusst Dinge wie:

“Was stellst du dir genau vor? Wie oft ist für dich “in Verbindung bleiben”?”

Wenn Sie so konkret fragen, mag das evtl. auf den ersten Blick etwas penetrant wirken, aber auch hier merkt er wieder, dass Sie eigentlich sogar mehr wollen (wie er vielleicht unbewust auch. Wenn er nichts Konkretes entgegnet, sagen Sie etwas wie folgt:

“Was hältst du davon, wenn wir zweimal die Woche telefonieren?”

Dann sagt er evtl., dass ihm dies zu oft ist und Sie schlagen dann direkt vor: “Na gut, dann einmal pro Woche”. Und schon haben Sie wieder einen Aufhänger um mit ihm echt in Kontakt zu sein und die Beziehung zu retten.

#6 Er prüft Ihren Status

Prüft er Ihren Status? Bzw. können Sie sehen, dass er auf Ihrem Profil war? Bspw. bei WhatsApp oder Xing? Dann ist dies ein gutes Zeichen. Denn er interessiert sich dafür, was bei Ihnen gerade los ist.

Er will also aktiv an Ihrem Leben teilhaben, um mehr über Sie zu erfahren. Themen, die dabei interessant sein können:

  • “Haben Sie einen neuen Freund?”
  • “Was machen Sie aktuell?”
  • “Gibt es neue Bilder?”
  • “Mit wem kommunizieren Sie?”

All das sind Fragen, um mehr über Sie herauszufinden und nachzuvollziehen, wie es zwischen ihnen weitergehen kann (gibt es bspw. Hürden, die dem im Weg stehen).

Wann vermissen Männer die Ex WhatsApp Status
Auch die Prüfung vom WhatsApp-Status kann ein starkes Signal sein (zum Thema “Wann vermissen Männer nach Trennung”)

Schauen Sie also bei Ihren Social-Media-Profilen und in Ihrem WhatsApp-Status, ob er sich in irgendeiner Form bemerkbar macht. Das können Sie gezielt nutzen, um mehr über ihn zu erfahren und die Beziehung zu ihm zu intensivieren.

Werten Sie dies als Schmeichelei, da er ja offensichtliches Interesse an Ihnen bekundet.

#7 Ihm fallen plötzlich Gründe ein Sie zu kontaktieren

Meldet er sich plötzlich und schiebt eher unübliche Gründe vor? Wie bspw., dass er sich nach Ihren Eltern erkundigen wollte? Oder weil er nach Ihrem Hund fragt? Dann sind das gute Zeichen für Sie. Denn insgeheim will er eigentlich mit Ihnen reden, auch, wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint.

Steigen Sie in diesem Fall voll darauf ein und versuchen Sie die Kommunikation auszubauen. Beantworten Sie ihm seine Fragen, aber intensivieren Sie das Gespräch auch zeitgleich. Das können Sie bspw. schaffen, indem Sie ihn auch etwas fragen.

Warum vermissen Männer erst später Gründe für Kontakt
Viele Männer lassen sich viel einfallen, um wieder Kontakt herzustellen

So haben Sie eine gute Gelegenheit, um die Gespräche mit ihm zu intensivieren ohne, dass Sie sich zu sehr aufdrängen. Denn häufig ist ja genau das, was er eigentlich will. Und er ist es ja, der sich gemeldet hat. Wichtig ist nur, dass Sie ihn nicht kurz angebunden einfach abwimmeln.

#8 Wann vermissen Männer nach Trennung: Die Zufälle häufen sich

Häufen sich die Zufälle mit ihm? Laufen Sie ihm möglicherweise öfters über den Weg als eigentlich “normal” wäre? Hören Sie öfters über Freunde und Bekannte von ihm? Dann können Sie davon ausgehen, dass es sich nicht um reine Zufälle handelt.

Vielmehr will er sich selbst in den Fokus rücken. Das heißt, dass er sich wieder in das Zentrum der Aufmerksamkeit bringen möchte. Der Grund sollte klar sein: Er will wieder mehr Nähe und Kontakt zu Ihnen. Und das kann eine hervorragende Basis für ihr weiteres Beisammensein sein.

Wann vermissen Männer eine Frau Zufälle häufen sich
Ein starkes Signal ist es, wenn sich die Zufälle häufen

Entscheidend ist aber, dass Sie solche Signale wirklich wahrnehmen und sie nicht einfach nur ignorieren. Denn es kann Ihre Chance sein, mit ihm wieder näher in Kontakt zu kommen und das gesamte Verhältnis zu ihm auszubauen.

Um das Ganze zu bestärken, können Sie auch selbst wieder öfters bei ihm in Erscheinung treten, damit sich ihre Wege kreuzen. Und so können Sie die Zügel in gewisser Hinsicht selbst in die Hand nehmen.

Denn man muss sich nicht immer “fremdsteuern” lassen. Nehmen Sie auch mal selbst die Zügel in die Hand.

#9 Er fragt Freundinnen nach Ihnen

Fragt er Freundinnen nach Ihnen? Erzählen Ihre Freundinnen Ihnen davon? Wenn nicht, fragen Sie ihre Freundinnen doch mal danach, ob er sich nach Ihnen erkundigt hat. Das kann ebenfalls ein starkes Signal sein, wenn es darum geht ob er noch Interesse an Ihnen hat.

Er fragt Freundinnen nach Ihnen
Auch ein gutes Zeichen: Wenn er Freundinnen nach Ihnen fragt

Entscheidend ist hierbei auch, dass Sie es wirklich merken und die Signale wahrnehmen. Ansonsten besteht auch die Gefahr, dass sie davon überhaupt nichts mitbekommen. Daher ist es so wichtig, mit ihren Freunden und Bekannte zu sprechen. Denn nicht jeder erzählt sofort, wenn sich bspw. jemand nach Ihnen erkundigt hat.

#10 Er zeigt sich eifersüchtig

Wenn er sich auch eifersüchtig zeigt, dann ist dies ebenfalls ein gutes Signal. Bspw., wenn ihm überhaupt nicht gefällt, dass sie regelmäßig abends mit ihren Freundinnen weggehen oder auch andere Männer daten.

Allerdings wäre es nicht gut, wenn Sie diese Eifersucht bewusst schüren. Das heißt, wenn sie sich jetzt einen neuen Freund suchen würden, nur um ihn eifersüchtig zu machen. In diesem Fall kann sich dies auch kontraproduktiv auf sie beide auswirken.

Eifersucht
Wann vermissen Männer nach Trennung: Er zeigt sich eifersüchtig

Denn dann besteht die Gefahr, dass er sich weiter von Ihnen distanziert und versucht mehr Abstand zu gewinnen. Denn natürlich will er sich dann schützen, um nicht mehr Schmerz zu erfahren. Es handelt sich dann um einen Selbstschutzmechanismus.

Wenn Sie also wollen, dass er zu Ihnen zurückkommt, ist es besser, wenn die Eifersucht wirklich aus der Situation entspringt und nicht weil Sie diese versuchen aktiv herbeizuführen. Sie macht sich vordergründig dadurch bemerkbar, dass er sie bewusst auf bestimmte Situationen anspricht. Nach dem Motto:

“Ach, warst du schon wieder das Ganze Wochenende feiern?”

oder

“Keine zwei Tage auseinander und schon ist der nächste dran?”

Bedenken Sie, dass die Situationen ihn evtl. verletzen und diese alles andere als toll findet. Daher sollten Sie auf jeden Fall immer überlegen, ob es sich wirklich lohnt ihn darauf anzusprechen.

#11 Er meldet sich, wenn er betrunken ist

Meldet er sich bei Ihnen, wenn er betrunken ist und abends feiern war? Dann ist dies ebenfalls ein gutes Signal. Denn oft sagen wir, wenn wir betrunken sind, die Wahrheit. Und das gilt natürlich auch für seine Taten. Wenn er sich also sonst nicht meldet und in dem Fall schon, dann kann dies heißen, dass er eigentlich gerne wieder in Kontakt mit Ihnen treten möchte.

Und dass er insgeheim der Kontakt mit Ihnen genießt.

Wann vermissen Männer am meisten betrunken
Männer vermissen häufig, wenn sie betrunken sind

Und dass er noch Gefühle für Sie hat. Erwidern Sie seine Kontaktgesuche. Fragen Sie ihn evtl. nach einem Treffen. Vielleicht auch sogar jetzt sofort. Oft ergeben sich daraus spannende Gelegenheiten.

Wenn Sie ihn aber auf ein Treffen ansprechen, das demnächst stattfindet, sorgen Sie dafür, dass er sich vorher noch daran erinnern kann. Denn oftmals vergessen wir, was wir geschrieben haben, wenn wir betrunken waren.

Es ist eine vielversprechende Möglichkeit mit ihm wieder enger in Kontakt zu treten, gerade wenn er sich meldet, wenn er betrunken ist.

#12 Er ist offen und ehrlich

Sagt er Ihnen unmissverständlich, was er denkt und was er fühlt? Auch da kann ein Signal dafür sein, dass er mehr will. Denn er lässt sie aktiv an ihrem Gefühlsleben teilhaben. Und das macht man normalerweise nicht, wenn man nicht mehr empfinden würde. Denn egal, ob die Gefühle positiv oder negativ sind: Es ist immer noch besser, als wenn überhaupt keine Empfindung vorhanden wären (Gefühlskälte).

Ehrlichkeit Offenheit wann vermissen Männer ihre Ex nach Trennung
Wann vermissen Männer nach Trennung: Männer sind oftmals ehrlich, wenn sie wieder zurückwollen

Nehmen Sie diese Offenheit und Ehrlichkeit zum Anlass, seine Gefühle wahrzunehmen und auch anzunehmen. So haben Sie die Chance stärker in sein Gefühlsleben einzutauchen und ihn auch besser zu verstehen.

Und auf diesem grundlegenden Verständnis können Sie auch Ihre Gefühle offenlegen. Entscheidend ist hierbei, dass Sie Gemeinsamkeiten feststellen, die Sie für einen Ausbau ihrer Bindung heranziehen können.

Video

Nachfolgend noch ein passendes Video zum Thema (Trennung nach 37 Jahren):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit: wann vermissen Männer nach Trennung

Männer fangen an zu vermissen, wenn ihre Gefühle für Sie immer noch nicht ganz erkaltet sind. Und, wenn Sie glauben etwas zu bereuen respektive etwas Falsches getan zu haben.

Gerade, wenn er sich offensichtlich oder weniger offensichtlich bei Ihnen meldet, sind das gute Zeichen dafür, dass er Sie immer noch vermisst. Entscheidend ist aber, dass Sie die Zeichen richtig deuten und entsprechend handeln.

Welche Zeichen haben Sie in der Vergangenheit für sein Vermissen gedeutet? Hinterlassen Sie Ihre Antwort gerne in einem Kommentar. Auch können Sie hier gerne Ihre Fragen stellen.

Liebe Grüße,

Maximilian Winkler

Beziehungsratgeber Maximilian Winkler Signatur
PS: Sie benötigen individuelle und persönliche Rat oder haben etwas auf dem Herzen?

Derzeit biete ich begrenzt Plätze für meine kostenlose Beziehungsberatung per E-Mail an. Ich helfe Ihnen, wenn Sie beim Thema Beziehung nicht weiter kommen und Hilfe benötigen.

Es ist eine der besten Möglichkeiten, wenn Sie sofort Hilfe benötigen und nicht mehr weiterwissen. Ihre persönliche Antwort erhalten Sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Weitere Informationen bekommen Sie hier.

 

Quellen

2 Responses

  1. Claudia
    | Antworten

    Hallo,

    mir ist aufgefallen, dass umso mehr Zeit vergeht, umso stärker war das Gefühl des Vermissens, bis plötzlich Schluss ist. Den Zeitpunkt darf man auf keinen Fall überschreiten. Also nicht zu lange warten.

    LG

    Claudia

    • Maximilian Winkler
      | Antworten

      Liebe Claudia,

      vielen Dank für den Impuls.

      LG

      Maximilian Winkler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlose persönliche Beratung