Den richtigen Partner zu finden, ist heutzutage gar nicht mehr so leicht. Gerade wenn man langsam merkt, dass um einen herum mehr und mehr Freunde Kinder bekommen, heiraten oder eine gemeinsame Wohnung kaufen. Meistens trägt das sogar dazu bei, dass man nach einiger Zeit den Mut verliert, sich schlecht fühlt und anfängt zu resignieren.

Doch das ist der falsche Weg. Man darf in solchen Momenten die Hoffnung nicht aufgeben, irgendwann doch noch den richtigen Partner zu finden. Denn allein in Deutschland gab es 2014 rund 13,4 Millionen Singles. Davon sind 8,2 Millionen Singles auf Singlebörsen wie Friendscout24 aktiv. Das Angebot an anderen Singles ist also durchaus vorhanden.

Doch wie kann man wirklich aktiv einen Partner finden ohne hinterher vielleicht wieder enttäuscht zu werden? Ich möchte Ihnen in diesem Artikel gerne aufzeigen worauf es bei dieser „Findungsphase“ wirklich ankommt.

1. Sich von Altlasten trennen

Wichtig ist, dass Sie sich zunächst von Altlasten trennen und komplett befreien. Konkret heißt dies: Hören Sie auf, Ihrem Verflossenen hinterher zu trauern. Auch wenn Sie es erst mal nicht glauben, aber jemand den Sie kennenlernen wollen, wird früher oder später, bewusst oder unbewusst, spüren, dass Sie noch an Ihrem Expartner hängen. Und genau diese Tatsache, wird Sie davon abhalten jemand neues kennenzulernen.

Denn niemand hat Lust bei Ihnen auf Platz 2 zu stehen. Zu groß ist für denjenigen die Gefahr, dass er seine Zeit opfert und hinterher doch noch für den Expartner verlassen wird. Seine Mühe, seine Zeit und sein Engagement waren dann vielleicht völlig umsonst. Daher wird derjenige dieses Spiel nicht lange mitmachen.

Packen Sie ihre Altlasten in einen Karton und verschliesen sie ihn
Packen Sie ihre Altlasten in einen Karton und verschliesen sie ihn

Trennen Sie sich daher von Ihren Altlasten und Sie werden merken, dass Sie ein Stück befreiter durchs Leben gehen werden. Hier kann Ihnen zum Beispiel helfen, eine Liste mit negativen Eigenschaften des Expartners zu erstellen. Mehr Möglichkeiten ihn zu vergessen habe ich bereits einem anderen Artikel verfasst: Wie kann ich ihn vergessen? So vergessen Sie ihn.

Opt In Image
Beziehungs-Newsletter + 11 kostenlose Tipps um das Herz von einem Mann zu erobern

Tragen Sie sich in den "Beziehungs-Newsletter" ein und Sie erhalten als Bonus sofort per E-Mail 11 kostenlose Tipps um das Herz eines Mannes für sich zu gewinnen und dabei gleichzeitig die Grundsteine für eine langfristige und erfolgreiche Beziehung zu legen. Außerdem erhalten Sie regelmäßig exklusive Tipps per Mail um eine erfolgreiche Beziehung aufzubauen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt eintragen" erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen die Webseite beziehungsratgeber.net regelmäßig Informationen zum Thema Beziehungen per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalten Sie das kostenlose Freebie. Sie können sich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

2. Erwartungen herunterschrauben

Schrauben Sie zudem Ihre Erwartungen herunter. Den perfekten Mann gibt es nämlich nicht. Wenn Sie Ihre Erwartungen herunterschrauben, werden Sie es einfacher haben den passenden Partner zu finden. Für viele Frauen muss der richtige Partner nämlich perfekt sein:

  • Reifes Alter
  • Gutes Aussehen
  • Erfolgreich im Beruf
  • Ohne Altlasten
  • Keine Kinder
  • Ehrenamtlich engagiert
  • Sportlich
  • Ein Konto das nie leer wird

Vergessen Sie Oberflächlichkeiten und akzeptieren Sie denjenigen so wie er ist. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf jemanden der zu Ihnen passt und der ähnliche Eigenschaften hat wie Sie. Das macht die Suche leichter, Sie werden schneller jemanden finden und Sie werden ihn länger behalten. Mehr Denkanstöße dazu, auch in meinem Artikel Mr. Right – So finden und behalten Sie ihn.

3. Für Neues offen sein

Seien Sie offen für Neues. Wenn Sie Freitags Abends nur zuhause hocken und auch sonst nur 1x die Woche zum Zumba mit den selben Freundinnen gehen, wird Sie das auf Dauer nicht weiterbringen. Gehen Sie mal wieder raus, fangen Sie eine neue Sportart an (vorzugweise eine Sportart bei der auch Männer / Frauen mitmachen), überlegen Sie sich ein schönes Hobby oder gehen Sie mal wieder dahin wo Sie schon länger nicht mehr waren, wie zum Beispiel ins Schwimmbad oder in die Disco.

Gehen Sie mal wieder schwimmen
Gehen Sie mal wieder schwimmen

Versuchen Sie auch Ihre Gewohnheiten zu ändern. Warum fahren Sie nicht einfach mal einen Monat lang, mit der Bahn statt mit dem Auto zur Arbeit. Sie treffen ohnehin auf mehr Menschen, sparen Geld und erhöhen Ihre Chance jemanden passendes zu finden. Lassen Sie keine Gelegenheit aus, in Ihrem Leben etwas zum positiven zu verändern.

Es muss aber auch nicht immer etwa außergewöhnliches sein. Selbst wenn Sie einfach mal in einem anderen Supermarkt einkaufen gehen, können Sie Chancen auf Erfolg haben. Um Sie etwas zu unterstützen, finden Sie hier verschiedene Orte um Männer anzusprechen bzw. mit ihnen zu flirten.

Opt In Image
Mein Buch: Erstes Date
Perfekt vorbereitet ins erste Treffen (für Erwachsene)

 

In dem Buch "Erstes Date: Perfekt vorbereitet ins erste Treffen" finden Sie viele Tipps und Trick die Sie beim ersten Date beachten sollten.

Ich zeige Ihnen worauf es vor dem Date, nach dem Date und während dem Date ankommt. Das soll Ihnen helfen die typischen Anfängerfehler zu vermeiden.

  • Erfahren Sie alles was für das erste Date wichtig ist
  • Egal ob vor- während oder nach dem ersten Treffen – mit diesem E-Book sind Sie perfekt ausgerüstet
  • Für alle die wollen, dass das erste Date ein voller Erfolg wird
  • Praxisnah und auf den Punkt gebracht

 

4. Nutzen Sie das Internet

Aber nicht nur an realen Orten haben Sie die Möglichkeit Partner zu finden. Auch im Internet bietet sich die Chance an jemanden zu finden der ebenfalls dauerhaft an einer Beziehung interessiert ist. Zahlreiche Portale wie eDarling, Friendscout24, Neu.de oder Dating Cafe verfügen über Suchfilter die Ihren Geschmack sogar eingrenzen können.

Singelbörsen sind ideal um einen Partner finden zukönnen
Singelbörsen sind ideal um einen Partner finden zukönnen

Dabei können Sie vorgeben aus welchem Umkreis derjenige kommt, was für Interessen er hat, wie alt er in etwa sein sollte und welche seine Hobbys sind. Über spezielle Matchingverfahren werden Ihnen dann die passenden auf Ihr Profil zugeschnittenen Kandidaten vorgeschlagen. Singlebörsen sind eine gute Gelegenheit, die Sie zusätzlich zu Ihren Aktivitäten nutzen können, um den Richtigen zu finden.

5. Mit Freunden losziehen

Wenn Sie etwas verhaltener sind und erst mal etwas brauchen um „aufzutauen“, können Sie auch einfach mit einer guten Freundin losziehen. Das macht die Sache sowieso viel entspannter. Meistens entwickelt sich in Gruppen sowieso eine ganze eigene Dynamik die neue Gelegenheiten auf eine andere Weise anziehen. Darüber hinaus profitieren Sie davon, dass man sich gegenseitig nach oben pushed und sich anspornt.

Auch helfen Freunde dabei mehr Mut zu bekommen. Zudem wird das situative Handeln beim flirten, durch die Gruppe gefördert. In diesem Artikel finden Sie auch noch Tipps um richtig zu flirten. Schnappen Sie sich eine Freundin und ziehen Sie gemeinsam los.

6. Setzen Sie sich nicht unter Druck

Ein weiterer wichtiger Punkt beim Partner finden ist, dass Sie sich nicht unter Druck setzen sollten. Sagen Sie sich nicht so etwas wie „heute muss ich jemanden kennenlernen“. Sehen Sie die ganze Sache einfach etwas entspannter und lassen Sie die Situationen auf sich zukommen.

Viel wichtiger ist, dass Sie im entscheidenden Moment handeln und die richtigen Entscheidungen treffen. Aber wenn man sich selber stark unter Druck setzt verringert man die Chancen erfolgreich zu werden. Entspannen Sie sich lieber zum Beispiel mit der Methodik der progressiven Muskelentspannung. Eine konkrete Anleitung finden Sie hier. Aber auch andere Entspannungsmethoden können Ihren eigenen inneren Druck abbauen:

  • Yoga
  • Chigong
  • Tai chi
  • Entspannungsbäder / Saunabesuch / Therme
  • Entspannungsmassagen
  • Lachen
  • Entspannungsmusik hören (zum Beispiel auf regengeraeusche.de)
Yoga hilft Ihnen den Druck zu nehmen
Yoga hilft Ihnen den Druck zu nehmen

Der Vorteil ist, dass Sie bei den meisten der o.g. Entspannungsmethoden sogar wieder zusätzlich die Chance haben, einen Partner zu finden der die selben Interessen hat wie sie. Schaffen Sie sich ein Umfeld von positiven Synergien die Sie auf mehreren Ebenen stärken können und nehmen Sie sich zwangsweise dadurch den selbst auferlegten Druck.

7. Sich Zeit nehmen

Ein weiterer wichtiger Punkt um dem eigenen inneren Druck entgegenzuwirken ist, dass Sie sich Zeit nehmen. Lassen Sie die Dinge auf sich zukommen und zwängen Sie sich nicht in ein Korsett. Setzen Sie sich keine Zeitlimits wie heute, nächste Woche, oder dieses Jahr möchte ich den passenden Partner finden.

Nehmen Sie sich stattdessen mehr Zeit für das was Sie tun. Wenn Sie dabei auch zusätzlich noch aufmerksam sind, wird der richtige Partner irgendwann von ganz alleine kommen. Wahrscheinlich zu einem Zeitpunkt bei dem Sie gar nicht damit rechnen und vielleicht völlig verschwitzt durch den Park joggen. Nehmen und geben Sie sich die Zeit den richtigen Partner zu finden.

8. Schüchternheit überwinden

Gelegenheiten erkennen und diese dann ergreifen, ist ein weiterer wichtiger Schlüssel zum Erfolg. Was Ihnen dabei gar nicht hilft ist Schüchternheit. Durch Schüchternheit, auch gleichzusetzen mit Ängstlichkeit, werden Sie in den entscheidenden Momenten innerlich blockiert den richtigen Weg zu gehen. Vielleicht haben Sie es ja schon selber erlebt, dass Ihnen dadurch eine gute Gelegenheit den passenden Partner zu finden, entgangen ist.

Überwinden Sie ihre Schüchternheit
Überwinden Sie ihre Schüchternheit

Was Ihnen dabei helfen kann, ist die Schüchternheit zu überwinden. Da das Thema sehr komplex ist, habe ich dazu einen ganz eigenen Artikel verfasst: Was tun gegen Schüchternheit? Diese Tipps helfen Ihnen.

9. Geduldig bleiben

Auch durch Geduld können Sie die Chancen erhöhen den Richtigen zu finden. Denn das Gegenteil davon, sprich Ungeduld, setzt Sie nur wieder künstlich unter Druck. Und der innere Druck trägt dazu bei, dass Sie blockiert werden. Und diese Blockade wirkt sich negativ auf Ihr Gemüt aus. Und das spüren Außenstehende. Natürlich kann es für uns nie schnell genug gehen, aber mit etwas mehr Gelassenheit, kommen Sie schneller zum Ziel einen Partner finden zu können. Bleiben Sie geduldig.

10. Aus Fehlern lernen

Haben Sie schon mal überlegt, was dazu beigetragen hat, dass sich der- oder diejenige nicht mehr gemeldet hat oder warum es nicht zu einem ersten Date gekommen ist? Analysieren Sie mal diese Situation und versuchen Sie aus diesen Fehlern zu lernen, die ihnen in der Vergangenheit passiert sind.

Lernen Sie aus Ihren Fehlern
Lernen Sie aus Ihren Fehlern

Denn nichts ist ärgerlicher als wenn Sie den selber Fehler wieder machen. Oftmals sind es nur Kleinigkeiten, aber in der Summe können diese zum Sieg oder zu einer Niederlage führen. Arbeiten Sie daher an sich, um sich selber zu verbessern. Vielleicht helfen Ihnen auch folgende Fragestellungen und Handlungsempfehlungen dabei:

  • Haben Sie vielleicht keinen Ton herausbekommen? Dann trainieren Sie mit fremden Menschen zu reden.
  • Ist Ihnen nichts passendes eingefallen? Dann besuchen Sie einen Kurs um schlagfertiger zu werden.
  • Haben Sie etwas unpassendes gesagt? Dann überlegen Sie sich was man hätte besser sagen können.
  • War ein witziger Spruch vielleicht Schuld für eine Abfuhr? Dann überlegen Sie ob Sprüche überhaupt die richtige Methode sind.
  • Ist Ihr Online Profil vielleicht ausbaufähig? Dann bauen Sie Ihr Online Profil aus.
  • Nutzen Sie ein unvorteilhaftes Foto? Bitten Sie eine Freundin ein schönes Foto von Ihnen an einem schönen Ort zu machen oder gehen Sie zum Fotografen und sagen ihm was Sie mit dem Foto bezwecken wollen.
  • Haben Sie Schwierigkeiten die passenden Worte zu finden? Dann lesen Sie mehr.
  • Fällt Ihnen das Schreiben schwer? Dann fangen Sie an zu schreiben. Bspw. ist es kinderleicht einen eigenen Blog zu starten und er Welt Ihre eigenen Gedanken mitzuteilen. Übung macht den Meister.
  • Sind Sie einfach sehr langsam und brauchen Ewigkeiten für die passende Antwort? Versuchen Sie in Zukunft schneller zu reagieren und trainieren Sie sich zu konzentrieren.
  • Ist es Ihnen vielleicht gar nicht so wichtig den passenden Partner zu finden? Was ist Ihnen denn wichtig und was sind Sie bereit dafür zu tun?
  • Sind Sie nicht diszipliniert genug? Trainieren Sie Ihre Disziplin, setzen Sie sich Ziele und versuchen Sie diese zu erreichen.

All diese aufgeführten Bereiche, können Ihnen helfen an sich zu arbeiten und zukünftige Fehler die Ihnen passieren können, zu vermeiden.

11. Arschlöcher erkennen

Natürlich ist auch ein wichtiger Punkt, Arschlöcher von vornherein auszusieben. Sie wirken nämlich auf den ersten Blick nicht wie ein Arschloch, sondern können überaus charmant und zuvorkommend sein. Mit dem Begriff Arschlöcher sind Machos und Egozentriker gemeint, deren größtes Ziel es ist mit noch mehr Frauen geschlafen zu haben. Sie können zwar aufregend und geheimnisvoll sein, aber für eine auf Dauer ausgelegte Partnerschaft sind diese ungeeignet. In meinem Artikel „Warum stehen Frauen auf Arschlöcher?“, habe ich dieses Thema bereits ausführlich behandelt. Hier gehe ich auch darauf ein wie Sie sich vor Arschlöchern schützen können.

12. Seien Sie die Person die Sie suchen

Um jemanden zu finden, der die Eigenschaften hat, die Sie suchen, sollten Sie die Person sein die Sie suchen. Wenn Sie dabei Sie selber sein können, haben Sie die besten Voraussetzungen jemanden zu finden, der wirklich zu Ihnen passt.

Bleiben Sie Sie selber
Bleiben Sie Sie selber

Denn wie heißt es so schön: „Gleich und gesellt sich gern.“ Damit ist aber nicht gemeint, dass Sie sich verstellen sollten. Das kann Sie zwar kurzfristig zum gewünschten Erfolg bringen, aber wird Ihnen langfristig Steine in den Weg legen. Denn man kann in der Regel niemals auf Dauer, eine falsche Fassade aufrecht erhalten. Denn wenn dies herauskommt, besteht die Gefahr, dass Partnerschaft zerstört wird.

13. Ergreifen Sie die Chance

Nutzen Sie die Chance wenn die passende Gelegenheit kommt. Denn es nützt Ihnen nichts, wenn Sie alle Tipps berücksichtigen, um einen passenden Partner zu finden und dann im entscheidenden Moment nicht handeln. Nehmen Sie im passenden Moment Ihren Mut zusammen und sprechen Sie ihn an, lassen sich was süßes einfallen oder gehen ganz anders an die Sache heran. Hauptsache Sie werden aktiv.

Fazit zum Thema Partner finden

Man kann vieles falsch machen auf dem Weg den passenden Partner zu finden. Aber wenn Sie sich nicht entmutigen lassen, immer aufmerksam durch Leben laufen und im richtigen Moment Ihre Chance ergreifen, kann die Suche schneller abgeschlossen werden als sie dachten. Ich wünschen Ihnen viel Erfolg dabei.

Wo sehen Sie bei sich selber die größten Stolpersteine den passenden Partner zu finden? Ich freue mich auf Ihre Kommentare.

Liebe Grüße,

Maximilian Winkler

Beziehungsratgeber Maximilian Winkler Signatur

PS:
Sie benötigen individuelle und persönliche Beratung? Derzeit biete ich begrenzt Plätze für meine Beziehungsberatung per E-Mail an. Ich helfe Ihnen, wenn Sie beim Thema Beziehung nicht weiter kommen und Hilfe benötigen.

Es ist eine der besten Möglichkeiten, wenn Sie sofort Hilfe benötigen und nicht mehr weiterwissen. Ihre persönliche Antwort erhalten Sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Weitere Informationen bekommen Sie hier.

[Gesamt:58    Durchschnitt: 5/5]
Opt In Image
Die Kunst eine erfolgreiche Beziehung zu führen

 

Das Beste aus meinen 10 Jahren Beratungserfahrung.

  • Durch dieses Hörbuch werden Sie das Herz Ihres Traummanns erobern – Schritt für Schritt
  • Lernen Sie wie Ihre Beziehung von Anfang an ein voller Erfolg wird und dauerhaft so bleibt
  • Mit allen Bereichen die in einer Beziehung wichtig sind: den Traummann kennenlernen, eine Beziehung aufbauen, die Beziehung im Alltag verbessern sowie Streit und Probleme richtig lösen

Jetzt 75% Einführungsrabatt mit dem Gutschein-Code DHeMe75 sichern!

 

Deine Gedanken zu diesem Thema