Positives Denken kann sich nachhaltig auch auf unsere Beziehung positiv Auswirken. Doch nicht nur den Bereich Partnerschaft kann positives Denken positiv beeinflussen, sondern unser gesamtes Leben. Dazu zählen der Job, soziale Freundschaften, unsere Leistungsfähigkeit und allgemein unsere Gesundheit – sowohl auf körperlicher als auch mentaler Ebene. Ich möchte Ihnen in diesem Artikel gerne näher veranschaulichen, warum positives Denken gut für uns ist und wie wir das positive Denken erlernen können.

Eines der besten Bücher welches ich zum positiven Denken empfehlen kann ist „Sorge dich nicht – lebe! (Ratgeber / Lebenskrisen)Sorge dich nicht - lebe! (Ratgeber / Lebenskrisen)„. Bei amazon ist es derzeit der Bestseller Nr. 1 im Bereich positives Denken:

Bestseller Nr. 1 zum Thema positives Denken

 

Warum positives Denken gut für uns ist

Nachfolgend erfahren Sie wesentliche Bereiche die das positive Denken signifikant in eine positive Richtung beeinflusst. Darüber hinaus erläutere ich warum und wieso diese Bereiche durch die innere Haltung verbessert werden.

Der Bereich Gesundheit

Positives Denken wirkt sich vor allem auf unsere Gesundheit aus. Wir werden gelassener, ruhiger und können mit Stresssituationen besser umgehen. Darüber hinaus sind das seelische Wohlbefinden und unsere körperliche Gesundheit eng miteinander verzahnt. Wenn wir optimistisch denken, dann befindet sich unsere Seele ebenfalls in Harmonie. Dies wirkt sich ebenfalls positiv auf unsere Abwehrkräfte aus.

Positives Denken wirkt sich auch positiv auf unsere Gesundheit aus
Positives Denken wirkt sich auch positiv auf unsere Gesundheit aus

Positiv denkende Menschen fühlen sich häufig wohler und sind in der Regel weniger krank als Pessimisten. Wenn Sie dennoch einmal krank werden, dann sehen Sie die Krankheit als Warnsignal ihrer Körpers, dass zum jetzigen Zeitpunkt etwas falsch läuft und sie sich in dem Bereich theoretisch und praktisch verbessern können.

Seelisches Wohlbefinden

Das seelische Wohlbefinden ist von positiv denkenden Menschen häufig auf einem ausgeglichenen Level. Auch Ihnen geht es mal schlecht, aber sie halten sich immer vor Augen, dass es ihnen bald wieder besser gehen wird. Sie sind optimistisch für die Zukunft und deshalb häufig mit sich im reinen, ausgeglichen und haben gute Laune. Positiv denkende Menschen geht es selten auf Dauer richtig schlecht.

Geistige Fähigkeit / Wahrnehmung

Auch die geistige Wahrnehmung und die geistige Kapazität sind bei positiv denkenden Menschen häufig höher als bei negativ denkenden Menschen. Dies wirkt sich zum Beispiel positiv auf die Kreativität und die Fähigkeit aus sich etwas zu merken. Auch sind sie häufig reicher an Ideen.

Berufliche / finanzielle Erfolge

Gerade in stressigen Situationen wie zum Beispiel im Berufsalltag kann sich ein positives Denkmuster erheblich auf unsere Leistungsfähigkeit auswirken. Dadurch, dass wir wissen, dass uns gesetzte Aufgaben gelingen werden, gehen wir auch gelassener mit Druck um. Durch die positive Haltung sind wir risikofreudiger und sehen ein Scheitern nicht so eng. Denn wir wissen, dass es uns beim nächsten Mal mit Sicherheit gelingen wird.

Auch auf den Job und den Beruf kann sich positives Denken positiv auswirken
Auch auf den Job und den Beruf kann sich positives Denken positiv auswirken

Diese innere Einstellung kann uns langfristig auch zu mehr finanziellem Erfolg führen. Positiv denkende sehen in Problemen keine Hindernisse, sondern Chancen. Diese Probleme gelten in der Regel als Herausforderungen die es zu bewältigen gilt. Darüber hinaus sehen sie im Scheitern eine wertvolle Erfahrung die sie in ihrem Ziel ein Stück näher bringt.

Zwischenmenschliche Beziehungen

Auch nimmt uns durch die innere Haltung unser Umfeld häufig auch positiver wahr. Das betrifft nicht nur unsere Partnerschaft sondern auch unsere Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen. Positiv denkende Menschen machen seltener schlechte Erfahrung mit ihren Mitmenschen da sie sich ebenfalls ein Umfeld schaffen welches aus positiv denkenden Menschen besteht. Von negativ denkenden Menschen halten sie sich in der Regel komplett fern.

Opt In Image
Beziehungs-Newsletter + 11 kostenlose Tipps um das Herz von einem Mann zu erobern

Tragen Sie sich in den "Beziehungs-Newsletter" ein und Sie erhalten als Bonus sofort per E-Mail 11 kostenlose Tipps um das Herz eines Mannes für sich zu gewinnen und dabei gleichzeitig die Grundsteine für eine langfristige und erfolgreiche Beziehung zu legen. Außerdem erhalten Sie regelmäßig exklusive Tipps per Mail um eine erfolgreiche Beziehung aufzubauen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt eintragen" erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen die Webseite beziehungsratgeber.net regelmäßig Informationen zum Thema Beziehungen per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalten Sie das kostenlose Freebie. Sie können sich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

Wie Sie positives Denken lernen

Jetzt wo Sie wissen, wozu positives Denken gut ist, möchte ich Ihnen gerne zeigen wie Sie positives Denken erlenen können. Denn wenn Sie an sich selber arbeiten, werden Sie schon nach kurzer Zeit feststellen, wie dieses Denkmuster Ihr Leben positiv beeinflusst.

Die innere Einstellung ist der Schlüssel zum Erfolg

Alles was Ihr positives Denken beeinflussen kann, wird geleitet durch ihre innere Einstellung. Ihre Einstellung ist das was ihnen niemand zu keiner Situation nehmen kann. Es betrifft die innere Haltung zu allem was Ihnen widerfahren kann. Versuchen Sie genau hinzuschauen ob sie pessimistisch, neidisch und verachtend reagieren. Wenn Sie Pessimismus, Neid, Spott und Verachtung ablegen, können Sie eine innere positive Einstellung erlangen.

Die innere Einstellung ist der Schlüssel zum Erfolg
Die innere Einstellung ist der Schlüssel zum Erfolg

Freundlichkeit und Respekt

Ein positives Denken beginnt auch mit der Freundlichkeit und einem aufrichtigen Respekt anderen gegenüber. Dabei ist die Wertschätzung die Sie anderen Menschen geben von entscheidender Bedeutung. Die Freundlichkeit wirkt sich nicht nur auf Ihr Gegenüber aus sondern verstärkt zudem ihren eigenen Gemütszustand. Das positive Denken wird Ihnen nach und nach immer einfacher fallen.

Auch Freundlichkeit hilft weiter
Auch Freundlichkeit hilft weiter

Vergleiche vermeiden

Auch sollten wir uns nicht ständig vergleichen und Vergleiche soweit es geht vermeiden. Vorbilder und Leitbilder sind zwar auch nützlich, doch sie lenken uns zu sehr von uns selber ab. Sie zeigen uns ständig, das was wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht haben und das was wir gerne hätten. Wenn wir vergleichen, kann uns das negativ stimmen und sich negativ auf unsere Stimmung auswirken. Positiv denkende Menschen vergleichen weniger sich selbst mit anderen.

Verantwortung für sich selber übernehmen

Unser gesamtes Handeln liegt in unserer Hand. Deshalb sollten wir auch für all das was wir tun, Verantwortung tragen können. Und das betrifft alle Lebensbereiche. Verantwortung für sich selber übernehmen heißt auch zu etwas zu stehen auch wenn dieses vielleicht nicht so gut gelaufen ist. Wichtig ist, dass man aus Fehlern die man in der Vergangenheit gemacht hat, lernt.

Das Erfolgs-Journal

Führen Sie ein Erfolgs-Journal. In dieses schreiben Sie jeden Abend hinein was gut gelaufen ist. Beschränken Sie sich dabei wirklich nur auf die positiven Aspekte. Mit der Zeit werden sie schon tagsüber daran denken, was sie abends in ihr Erfolgs-Journal schreiben werden.

Erfolgsjournal führen
Führen Sie ein Erfolgsjournal

Dadurch, dass sie sich ständig selber mit Dingen konfrontieren die Ihnen geglückt sind, werden Sie eine allgemein positivere Haltung annehmen können. Positives Denken wird auch zusätzlich dadurch beeinflusst, dass man sich ein positives Umfeld schafft. Dieses Umfeld besteht in der Regel aus Leuten die ebenfalls die positive Grundeinstellung besitzen.

Seien Sie dankbar

Seien Sie dankbar für das was Ihnen gegeben worden ist. Dies betrifft zum Beispiel ihre Partnerin, Ihre derzeitige Lebenssituation, ihr Umfeld in dem Sie aufgewachsen sind und ihre körperliche Gesundheit. Schreiben Sie 30 Dinge auf eine Liste auf für die Sie wirklich dankbar sind. Ergänzen Sie diese Liste bei Bedarf. Das verändert ihre eigene Wahrnehmung zusätzlich positiv.

Bewusste Wahrnehmung

Nehmen Sie alles was Sie tun und alle Leute mit denen Sie sich umgeben, bewusst wahr. Diese bewusste Wahrnehmung verleiht Ihnen ein Gefühl dafür sich auf die Dinge zu konzentrieren und sie besser wertschätzen zu können. Das betrifft sowohl die Menschen die Sie umgeben aber auch das was sie gerade tun und wenn Sie essen. Konzentrieren Sie sich zum Beispiel beim Essen wirklich nur auf das Essen. Angefangen vom Geschmack über den Geruch bis hin zu Konsistenz in ihrem Mund. Die bewusste Wahrnehmung hilft Ihnen Ihre ganze Umwelt besser zu verstehen und stärker mit ihr in Einklang zu kommen.

Auch über kleine Erfolge freuen

Auch kleine Erfolge sollten von Ihnen Beachtung finden. Zusätzlich können Sie diese auch in Ihr Erfolgsjournal schreiben. Leider sind die meisten Menschen nicht dankbar genug für kleine Erfolge. Deshalb werden sie häufig missachtet. Denken Sie daran, viele kleine Erfolge sind der Schlüssel auf dem Weg zu einem großen Erfolg.

Wie Erfolg wirklich ist
Wie Erfolg wirklich ist

Jeder einzelne Meter den Sie beim joggen zurücklegen, bringt Sie ein Stück weiter. Nach langer und harter Übung sind sie irgendwann soweit einen Marathon zu schaffen. Sofern Sie wirklich wollen. Wertschätzen und erfreuen Sie sich daher auch an jedem kleinen Erfolg.

Dann ist es halt so (was man nicht ändern kann – einfach hinnehmen)

Manchmal lassen sich bestimmte Situationen einfach nicht ändern. Man hat in dem Augenblick zwar alles getan um das Ziel zu erreichen, aber dennoch bleibt einem das Ziel versagt. Statt zu resignieren und alles hinzuschmeißen, sagen Sie sich lieber öfters: „dann ist es halt so“. Man kann die Situation sowieso nicht mehr ändern und sollte deshalb nicht gleich in Selbstmitleid versinken. Diese Haltung bringt Ihnen das Ziel nicht näher, aber sie können dadurch entspannter mit der misslichen Lage umgehen.

Sich selber lieben lernen

Ein weiterer wichtiger Punkt für positives Denken ist sich selber Lieben zu lernen. Ich habe vor kurzem einen Ratgeberartikel darüber verfasst sich selbst lieben zu lernen. Hier finden sie weitere umfassendere Informationen die Ihnen mehr und mehr zur Selbstliebe verhilft und dadurch auch ihre Beziehung verbessern kann.

Sich selbst lieben
Sich selbst lieben

Fazit

Positives Denken muss man erst lernen, aber wenn man die wesentlichen Grundzüge beherrscht, dann kann sich das positive Denken, positiv auf die Familie, die Beziehung, den eigenen Job, die Gesundheit und das Selbstvertrauen auswirken. Letztendlich haben Sie ganz alleine die Zügel in der Hand Ihr eigenes Leben positiv zu verändern. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg dabei.

Eines der besten Bücher welches ich zum positiven Denken empfehlen kann ist „Sorge dich nicht – lebe! (Ratgeber / Lebenskrisen)Sorge dich nicht - lebe! (Ratgeber / Lebenskrisen)„. Bei amazon ist es derzeit der Bestseller Nr. 1 im Bereich positives Denken:

Bestseller Nr. 1 zum Thema positives Denken

Was sind Ihre größten Herausforderungen beim positiven Denken? Freue mich über Ihre Kommentare.

Liebe Grüße,

Maximilian Winkler

Beziehungsratgeber Maximilian Winkler Signatur

PS:
Sie benötigen individuelle und persönliche Beratung? Derzeit biete ich begrenzt Plätze für meine Beziehungsberatung per E-Mail an. Ich helfe Ihnen, wenn Sie beim Thema Beziehung nicht weiter kommen und Hilfe benötigen.

Es ist eine der besten Möglichkeiten, wenn Sie sofort Hilfe benötigen und nicht mehr weiterwissen. Ihre persönliche Antwort erhalten Sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Weitere Informationen bekommen Sie hier.

[Gesamt:34    Durchschnitt: 5/5]
Opt In Image
Die wichtigsten Tipps für eine glückliche Partnerschaft

 

Mit diesem Buch wird es Ihnen gelingen eine langfristige Partnerschaft aufzubauen.

Ich verrate Ihnen viele Tipps die Ihnen zeigen wie Sie eine harmonische Beziehung aufbauen mit der Sie langfristig glücklich werden.

Auf vielen Seiten erhalten Sie erstklassige Tipps von mir!

  • Meine besten Tipps für eine langfristige Partnerschaft
  • Ihnen wird erklärt wie Sie die Basis für eine glückliche Beziehung legen
  • Erfahren Sie Tipps über Männer die Sie bisher noch nicht kannten
  • So bringen Sie wieder frischen Wind in Ihre angestaubte Beziehung

 

Deine Gedanken zu diesem Thema