Liebe Leserin,

wenn Sie gerade frisch in einer Beziehung sind, gibt es viele Dinge die Sie beachten sollten. Um Ihnen den Einstieg so einfach wie möglich zu gestalten, möchte ich Ihnen gerne 10 Beziehungstipps aufzeigen die Ihnen in einer Beziehung die gerade am Anfang steht, sicherlich helfen werden.

1. Versuchen Sie Ihn nicht zu ändern

Ganz wichtig am Anfang in einer Beziehung: Versuchen Sie Ihren Freund nicht zu ändern. Vor allem wenn es Kleinigkeiten gibt, die Ihnen persönlich nicht so zusagen.  Ansonsten hätten Sie sich doch mit Sicherheit auch gar nicht für Ihn entschieden, oder?

Männer die spüren, dass man sie verbiegen will, merken das relativ schnell und machen dann alle Klappen dicht. Die Folge sind unerwartete Trennungen. Vielleicht anders begründet, aber im Endeffekt deshalb weil sie sich selber nicht mehr wohl gefühlt haben.

Wenn Sie etwas stört, dann sprechen Sie darüber ganz offen und ehrlich, aber versuchen Sie Ihn nicht nach Ihren Wünschen zurecht zu Formen. Und schon gar nicht subtil. Also so, dass Sie denken er würde es nicht merken.

Opt In Image
Beziehungs-Newsletter + 11 kostenlose Tipps um das Herz von einem Mann zu erobern

Tragen Sie sich in den "Beziehungs-Newsletter" ein und Sie erhalten als Bonus sofort per E-Mail 11 kostenlose Tipps um das Herz eines Mannes für sich zu gewinnen und dabei gleichzeitig die Grundsteine für eine langfristige und erfolgreiche Beziehung zu legen. Außerdem erhalten Sie regelmäßig exklusive Tipps per Mail um eine erfolgreiche Beziehung aufzubauen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt eintragen" erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen die Webseite beziehungsratgeber.net regelmäßig Informationen zum Thema Beziehungen per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalten Sie das kostenlose Freebie. Sie können sich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

2. Freiräume erhalten lassen

Auch ein gern gemachter Fehler ist den neuen Freund auf biegen und brechen zu verbiegen und ihm notwendige Freiräume zu nehmen. Oft sind es nur Kleinigkeiten die einen persönlich verleiten durch Sticheleien  ihn in eine bestimmte Richtung zu lenken.

Bspw. jedes Mal wenn er zum Sport geht die Augen zu verdrehen. Der Grund ist eigentlich ein sehr legitimer: Sie wollen mehr Zeit mit Ihrem Schatz verbringen. Doch Freiräume sind in einer Beziehung bzw. Partnerschaft sehr wichtig. Behalten Sie diese daher bei.

Sowohl für sich selber als auch für Ihren Freund. In einer Beziehung sollten Freiräume nach Möglichkeit gewahrt bleiben. Nicht zuletzt um sich der Beziehung ein Stück mehr bewusst zu werden. Vielleicht sogar auch um sich auf ihn wieder mehr zu freuen, wenn er wieder zurückkommt.

In einer Beziehung sollten Freiräume erhalten bleiben
In einer Beziehung sollten Freiräume erhalten bleiben

3. Zeit mit den Verwandten lassen

Viele Männer fühlen sich durch das Vorstellen der Familie häufig ein Stück weit unter Druck gesetzt. Nach dem Motto: „Wenn mich jetzt die Familie kennt, dann wird es nicht mehr lange dauern bis das erste Mal nach der Hochzeit gefragt wird.“

Überstürzen Sie es daher einfach nicht Ihren neuen Freund direkt der Familie und den Verwandten vorzustellen. Natürlich heisst es nicht, dass Sie es nie machen sollen, sondern lediglich dass Sie sich einfach ein bisschen Zeit nehmen.

Sprechen Sie am besten über die Situation gemeinsam. So können Sie erörtern wie Sie sich beide am wohlsten fühlen. Dazu auch noch mehr in Wie gewinne ich das Herz eines Mannes?Wie gewinne ich das Herz eines Mannes

In einer Beziehung sollten sich Zeit mit den Verwandten gelassen werden
In einer Beziehung sollten sich Zeit mit den Verwandten gelassen werden
Opt In Image
Mein Buch: Vertrauen aufbauen und wiedergewinnen
Leitfaden für eine erfüllte Beziehung

 

Dieses Buch richtet sich an alle Menschen, die eine glückliche und dauerhafte Partnerschaft anstreben. Es thematisiert den Aufbau, Erhalt und Wiedergewinn von Vertrauen in einer Partnerschaft.

Daher ist es sowohl für frisch Verliebte, als auch für Paare, die sich bereits lange Jahre in einer Beziehung befinden, geeignet.

Auch Singles, die sich für ihre nächste Beziehung mit dem Thema Vertrauen auseinander setzen möchten, werden in diesem Buch wertvolle Tipps und Empfehlungen finden.

  • Für alle die eine glückliche Partnerschaft aufbauen wollen
  • Lernen Sie den Aufbau, Wiedergewinn und Erhalt von Vertrauen
  • Für Singles, frisch Verliebte als auch Ehepartner geeignet
  • Lernen Sie die Schlüsselelemente über Vertrauen in einer Beziehung

 

4. Seien Sie ehrlich und offen, von Anfang an

Wichtig in einer Beziehung, besonders am Anfang ist, dass Sie ehrlich und offen miteinander umgehen. Aufrichtigkeit ist hierbei das A und O in einer Partnerschaft. Nur wer in einer Beziehung von Anfang ehrlich und offen über seine Gedanken und Gefühle kommuniziert, kann den Partner an seinem Leben teilhaben lassen. Diese Form des Respekts ist ein wesentlicher Bestandteil einer Beziehung und maßgebend für den Erfolg.

5. Planen Sie nicht schon die nächsten 10 Jahre durch

Viele Männer schrecken davor zurück wenn schon am Anfang der Partnerschaft große Zukunftspläne geschmiedet werden. Diese können die spätere Hochzeit oder auch Kinderplanung betreffen. Natürlich können Sie gemeinsam darüber sprechen.

Sie sollten nur nicht mit der Tür ins Haus fallen, wenn Sie gerade erst frisch zusammen gekommen sind. Vielen Männern geht das wesentlich zu schnell und es ist einfach kontraproduktiv. Mein Tipp: Auch wenn Sie zur Zeit auf Wolke 7 schweben und am liebsten schon alles durchplanen wollen, lassen Sie sich und ihm einfach ein bisschen Zeit.

In einer Beziehung ist vielen Männern die Planung einer Hochzeit einfach zu früh
In einer Beziehung ist vielen Männern die Planung einer Hochzeit einfach zu früh

6. Nicht komplett gehen lassen

Auch wenn Sie sich sehr wohl fühlen in Ihrer Beziehung, sollten Sie es mit der Lässigkeit nicht übertreiben. Natürlich ist es vollkommen legitim, wenn Sie morgens ungeschminkt und in Schlabberhosenlook vor ihm erscheinen.

Mir geht es hauptsächlich mehr um den Punkt, dass Sie die Schlabberhose auch im Laufe des Vormittags wieder ausziehen. Schließlich hat er Sie nicht in Schlabberhose kennengelernt. Es geht dabei nicht darum, dass er Sie so nehmen soll wie Sie sind, sondern vielmehr um den gegenseitigen Respekt den Sie einander zollen.

Opt In Image
8 Erfolgs-Bausteine für eine glückliche Partnerschaft

 

Endlich ist mein neues Buch nach monatelanger Arbeit am Wochenende veröffentlicht geworden. In diesem finden Sie 8 Erfolgs-Bausteine, die Sie auf dem Weg in eine glückliche und langanhaltende Partnerschaft begleiten.

Auf über 100 Seiten teile ich meine wertvollsten Erkenntnisse aus mehreren Hundert Paarberatungen mit Ihnen.

Dieses Buch richtet sich an alle Menschen, die ihr Liebesglück nicht dem Zufall überlassen möchten. Weil die Liebe das wertvollste Gut der Menschheit ist.

Ich gebe Ihnen dabei Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Welche Faktoren sind für eine glückliche Partnerschaft ausschlaggebend?
  • Wie können Sie Ihr Liebesglück aktiv beeinflussen?
  • Welche Maßnahmen können Sie zu Beginn einer neuen Beziehung ergreifen, um diese zum Erfolg zu führen?
  • Wie können Sie dazu beitragen, dass Ihr Partnerschaft langfristig glücklich und erfüllt bleibt?

 

7. Verstellen Sie sich nicht

Bleiben Sie so wie Sie sind. Wenn Sie sich von Anfang an verstellen, werden Sie diese Fassade langfristig nicht aufrecht erhalten können. Wichtig ist auch, dass Sie sich nicht verstellen nur um ihm zu gefallen. Wenn er Sie nicht mögen sollte, wie Sie sind, dann ist es ohnehin der falsche Partner.

8. Klarheiten schaffen

Sagen sie klar und deutlich was Sie wollen. Und wenn nötig, setzen Sie entsprechende Grenzen. Diese Klarheiten vermitteln jedem in der Beziehung, dass er weiss wo er dran ist. Wenn man dauerhaft niemals Grenzen setzt, dann kann es schnell passieren, dass Grenzen regelmäßig überschritten werden.

Eine Korrektur dieser Grenzüberschreitung ist in einer Beziehung dann nur noch schwieriger. Deshalb ist es von Anfang an unheimlich wichtig, dass jeder weiß wo er dran ist. Wenn Sie mit bestimmten Dingen nicht einverstanden sind, dann ist es völlig in Ordnung wenn Sie auch mal Nein sagen.

Viele gehen davon aus, dass ein Nein bedeutet den anderen zu verletzen und die Beziehung zu gefährden. Das Gegenteil ist häufig der Fall. Klare Grenzen bestärken die Beziehung, da der Beziehungsrahmen wesentlich deutlicher wird.

9. Kommunizieren Sie

Viele Paare vernachlässigen einen wesentlichen Bestandteil in einer Beziehung: die Kommunikation. Der Austausch und das Reden miteinander ist sehr wichtig. So erfahren Sie nicht nur gegenseitig mehr voneinander, sondern können auch Frust abbauen.

Die Kommunikation ist deshalb so wichtig, da Probleme von der Seele gesprochen werden können. Besonders in Situationen die einen stark belasten ist ein Partner der auch zuhören kann, sehr wichtig.

Natürlich sollten Sie schauen, dass der Anteil des Gesagten in etwa aus gleichgroßen Anteilen besteht. So vermeiden Sie, dass einer ununterbrochen redet und der andere in der Beziehung überhaupt nicht zu Wort kommt.

10. Übertreiben Sie es nicht

Auch sollten sie in bestimmten Bereichen schauen, dass Sie es nicht übertreiben. Wenn Sie sich in seiner Wohnung ausbreiten, so wie es Ihnen im Sinn steht, kann dies sehr schnell zu Konflikten führen.

Das gilt für Schuhe genauso wie für Ihr kleines Beauty-Studio in seinem Badezimmer. Sprechen Sie nach Möglichkeit darüber ob es auch einen kleinen Platz für Ihre Klamotten gibt. So vermeiden Sie Missverständnisse und Konflikte bei Männern.

In einer Beziehung sollten Sie miteinander sprechen und kommunizieren
In einer Beziehung sollten Sie miteinander sprechen und kommunizieren

Extra: No-Goes in einer Beziehung

Zum Abschluss noch ein Video mit den No-Goes in einer Beziehung welches ich sehr erfrischend finde:

Was sind für Sie die größten Herausforderungen am Anfang einer Beziehung? Freue mich über Ihre Kommentare.

Liebe Grüße,

Maximilian Winkler

Beziehungsratgeber Maximilian Winkler Signatur

PS:
Sie benötigen individuelle und persönliche Beratung? Derzeit biete ich begrenzt Plätze für meine Beziehungsberatung per E-Mail an. Ich helfe Ihnen, wenn Sie beim Thema Beziehung nicht weiter kommen und Hilfe benötigen.

Es ist eine der besten Möglichkeiten, wenn Sie sofort Hilfe benötigen und nicht mehr weiterwissen. Ihre persönliche Antwort erhalten Sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Weitere Informationen bekommen Sie hier.

[Gesamt:44    Durchschnitt: 4.9/5]
Opt In Image
Die wichtigsten Tipps für eine glückliche Partnerschaft

 

Mit diesem Buch wird es Ihnen gelingen eine langfristige Partnerschaft aufzubauen.

Ich verrate Ihnen viele Tipps die Ihnen zeigen wie Sie eine harmonische Beziehung aufbauen mit der Sie langfristig glücklich werden.

Auf vielen Seiten erhalten Sie erstklassige Tipps von mir!

  • Meine besten Tipps für eine langfristige Partnerschaft
  • Ihnen wird erklärt wie Sie die Basis für eine glückliche Beziehung legen
  • Erfahren Sie Tipps über Männer die Sie bisher noch nicht kannten
  • So bringen Sie wieder frischen Wind in Ihre angestaubte Beziehung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.