Anzeige

In Zeiten von Social Media und diversen Partner Apps ist es leichter denn je mit Leuten von überall auf der Welt in Kontakt zu treten. Und wenn man sich online schon unterhält kann man sich leichter kennen lernen, gemeinsame Interessen finden und sich gegenseitig mögen. Doch dann denkt man sich: Was, wenn das eine Beziehung wird? Wie kann man eine internationale Beziehung aufrecht erhalten und was, wenn man sich vielleicht niemals sehen kann? Macht eine internationale Beziehung Sinn?

In diesem Artikel werde ich über dieses schreiben und es Ihnen näher bringen. Internationale Beziehung, oder auch Fernbeziehungen genannt, können funktionieren. Wie in jeder Beziehung geht es darum, wie ernst es einem ist und ob man sowas überhaupt will. Lesen Sie mehr über das Thema und wie Sie ihre internationale Beziehung meistern können!

Kennenlernen

Das Kennenlernen ist wie oben einfacher denn je. Die berühmten Social Media Plattformen wie Facebook, Twitter oder Instagram erfreuen sich großer Beliebtheit, haben eine gigantische Mitgliederanzahl und was am wichtigsten ist: man kann schnell und einfach ins Gespräch kommen. Ein netter Kommentar unter einem Post, oder vielleicht doch gleich eine private Nachricht – den Kontakt herzustellen ist einfach (wenn das Gegenüber antwortet). Auch für Personen, die ungern direkt Menschen ansprechen, kann so ein Anschreiben sehr viel einfacher sein. Wenn das kurze Begrüßen von statten gegangen ist, muss nur noch eine gute Konversation zu Stande kommen.

Internationale Beziehung - skype
Kennenlernen kann genauso gut über Skype und co funktionieren.

Hierfür kann man die üblichen Fragen, Themen und Unterhaltungsmuster empfehlen. Sei es, man unterhält sich über die Arbeit, über Haustiere, Lieblingsbücher oder anderes. Wenn man sich sympathisch ist, wird man sicherlich ein gemeinsames Gesprächsthema finden. Auch ein gutes Thema wäre das Land aus dem man kommt. Sie können mit einer aus Australien stammenden Person reden. Jede Nationalität hat auch ein Nationalgericht über das sich immer gut sprechen lässt. Werden Sie kreativ und lernen Sie sich gut kennen.

Viele fürchten sich auch vor einer Sprachbarriere. Aber man kann sagen, dass ein Großteil der Menschheit mittlerweile Englisch spricht. Und wenn das nicht hilft kann man es auch mit Spanisch versuchen. Französisch sprechen auch ein paar, und mit Mandarin ist man auch gut bedient. Doch das sind viele Sprachen und es ist immer eine Herausforderung eine neue Sprache zu lernen. Ist die Sprachbarriere zu groß, gibt es dafür keine richtige Lösung, außer, dass man versucht den anderen zu verstehen.

Opt In Image
Beziehungs-Newsletter + 11 kostenlose Tipps um das Herz von einem Mann zu erobern

Tragen Sie sich in den "Beziehungs-Newsletter" ein und Sie erhalten als Bonus sofort per E-Mail 11 kostenlose Tipps um das Herz eines Mannes für sich zu gewinnen und dabei gleichzeitig die Grundsteine für eine langfristige und erfolgreiche Beziehung zu legen. Außerdem erhalten Sie regelmäßig exklusive Tipps per Mail um eine erfolgreiche Beziehung aufzubauen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt eintragen" erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen die Webseite beziehungsratgeber.net regelmäßig Informationen zum Thema Beziehungen per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalten Sie das kostenlose Freebie. Sie können sich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

Dates

Die Frage aller Fragen: Wie verabredet man sich mit jemandem der 10.000km weit weg wohnt? Die Antwort ist recht simpel, wenn auch vielleicht etwas unbefriedigend und wirklich körperlich nah kommt man sich dadurch nicht. Was also tun?

Ganz einfach: Ein Online Date. Klar spricht man schon laufend miteinander über Chat, vielleicht telefoniert man auch. Aber man kann das ganze immer noch etwas romantischer gestalten. Ein Spaziergang im Freien ist dank WLAN ja möglich und man kann so gemeinsam einen Sonnenuntergang genießen. Aber richtig ideal ist das ganze ja nicht. Außerdem ist es kompliziert.

Einfacher ist es hier einfach zu Hause zu bleiben und sich bei einem netten Dinner zu verabreden. Zugegeben, je nachdem wo man wohnt kann es bei dem einen das Abendessen und beim anderen das Frühstück sein. Aber der Gedanke zählt. Man kann sich etwas schickes anziehen, sich schminken und ein nettes Essen vorbereiten. Ist alles fertig und die Kerzen angezündet, kann man dann sein Gegenüber per Skype oder Facetime anrufen. Man kann sich nett unterhalten, etwas essen und ein bisschen romantische Zeit genießen.

Wenn man sich bereits besser kennt können diese Essen auch leicht zur Gewohnheit gemacht werden. Das schafft Vertrauen und Sicherheit in der Beziehung, außerdem kann man sich so täglich sehen und nicht nur miteinander schreiben. Wem das nicht liegt, kann auch einen Film „gemeinsam“ schauen. Dank Netflix kann man von überall auf der Welt aus seine Lieblingsfilme ansehen. Wie gesagt: Es war noch nie einfacher die Kommunikation in einer internationale Beziehung aufrecht zu erhalten.

Außerdem bringt ein gelegentlicher Anruf Schwung in die Beziehung und es lässt sich (meistens) leichter über manche Sachen sprechen.

Wie trifft man sich?

Wenn man sich gut leiden kann, wenn man ständig mit einander schreibt und wenn man ständig darüber nachdenkt, wann das Gegenüber bei einem sein könnte – dann beginnt man auch darüber nachzudenken wie man den anderen treffen könnte.

Ein Flugzeugticket ist die einfachste Möglichkeit dies zu bewerkstelligen. Doch die sind teuer, insbesondere wenn es in andere Länder geht. Wenn man nicht gerade in Bus- oder Autoentfernung zu einander wohnt bleiben einem aber nicht viele Möglichkeiten.

Eine Möglichkeit um Geld dabei zu sparen, wäre es, sich auf halbem Weg zu treffen. Wenn man mehrere Tage zusammen bleibt kann man auch durchaus die Hotelkosten teilen (wenn man ein Zimmer zu zweit nimmt). Ist dies keine Möglichkeit, oder findet man keine Übereinstimmung beim Treffpunkt, reist man eben nach Hause zum jeweils anderen. Auch hier ist eine Teilung der Reisekosten möglich, das muss aber nicht sein, wenn man nicht möchte. Hierbei fallen eventuell auch die Hotelkosten weg, da man bei seinem Gegenüber schlafen kann.

Internationale Beziehung - Dates
Das Treffen im realen Leben ist das Schönste.

Wenn man sich das erste Mal trifft können die unterschiedlichsten Gefühle auftreten. Man wird sich definitiv freuen und den anderen sehnsüchtig erwarten. Ist man erst einmal zusammen kann man sich besser kennen lernen, sich endlich umarmen und miteinander Spazieren gehen. Was man alles unternimmt kann man im Vorfeld besprechen.

Da so eine Reise teuer sein kann, sollte man alles vorher gut durch besprechen, zu günstigen Zeiten buchen und darauf sparen. Urlaub muss beantragt werden, man muss den Gast auch empfangen können und man muss sich eines klar sein: Das Treffen im realen Leben kann schlecht oder gut verlaufen. Manchmal sind Online Beziehung besser als die im echten Leben.


Anzeige
Opt In Image
Mein Buch: Erstes Date
Perfekt vorbereitet ins erste Treffen (für Erwachsene)

 

In dem Buch "Erstes Date: Perfekt vorbereitet ins erste Treffen" finden Sie viele Tipps und Trick die Sie beim ersten Date beachten sollten.

Ich zeige Ihnen worauf es vor dem Date, nach dem Date und während dem Date ankommt. Das soll Ihnen helfen die typischen Anfängerfehler zu vermeiden.

  • Erfahren Sie alles was für das erste Date wichtig ist
  • Egal ob vor- während oder nach dem ersten Treffen – mit diesem E-Book sind Sie perfekt ausgerüstet
  • Für alle die wollen, dass das erste Date ein voller Erfolg wird
  • Praxisnah und auf den Punkt gebracht

 

Wie hält man eine internationale Beziehung aufrecht?

Wie kann man es schaffen, dass so eine Beziehung hält? Wenn man sich im echten Leben kennt, ist das ja schon schwer genug. Wie soll man also eine internationale Beziehung meistern?

Der beste Weg die Beziehung zusammen zu halten ist: Kommunikation. Wenn man sich auf den anderen nicht verlassen kann, dass man erreichbar ist, oder sich meldet, wie kann man dann Vertrauen aufbauen?

Internationale Beziehung - Entfernung
Ständig große Entfernungen machen auf die Dauer müde.

Tägliche Kommunikation, und sei es nur ein einfaches Guten Morgen und Gute Nacht, kann so viel ausmachen in einer Beziehung. Erhält man keine Antworten auf Fragen oder Nachrichten, wird man sich schnell wundern, ob das Gegenüber überhaupt Interesse an einem hat. Auch das Lesen von Nachrichten und das anschließende nicht antworten mag zwar einmal ohne Begründung in Ordnung gehen, doch passiert es ständig, verliert man schnell den Spaß und das Interesse. Besser ist es hier schnell zu antworten und anzugeben, was man gerade tut. Damit der Empfänger sich darauf einstellen kann, dass die folgenden Antworten eher schleppend oder vielleicht gar nicht kommen. Das ist immer noch besser, als plötzlich sitzen gelassen zu werden.

Wenn man täglich kommuniziert, kann man sicherlich auch die Adresse des anderen herausfinden. So kann man sich gegenseitig mit kleinen, per Post zugestellten Aufmerksamkeiten überraschen. Das stärkt eine Beziehung und zeigt, dass der andere einem wichtig ist und man sich kümmert.

Ist die Beziehung bereits sehr fortgeschritten und ist man sich der Sache sehr sicher, kann man auch einen Überraschungsbesuch abstatten. Was könnte romantischer sein, als das der Partner plötzlich vor der Tür steht und einen Umarmen kann?
Blöd nur, wenn man dann gleichzeitig vor der jeweils anderen Tür steht (was tatsächlich schon passiert ist!)

Was aber, wenn man eine unschöne Überraschung bemerkt, wenn man einmal da ist? Treue und das gegenseitige Vertrauen ist das höchste Gut einer internationalen Beziehung.

Treue in der Beziehung

Wenn man hunderte Kilometer auseinander wohnt, kann das für manche verlockend wirken und man ist nicht so treu, wie man es eigentlich versprochen hatte. Wie praktisch es doch ist, dass der Partner nicht plötzlich vor der Haustür stehen kann.
Schlimmer noch: man den Partner, der daheim bei einem ist und das seit Jahren, emotional mit jemandem aus dem Netz betrügt.

Es gibt immer und immer wieder Fälle in denen genau so etwas passiert. Daher kann man nur sagen: Gegenseitiges Vertrauen, Ehrlichkeit und Treue halten eine internationale Beziehung wirklich zusammen. Man sollte niemals mit den Gefühlen einer Person spielen, auch wenn diese vielleicht nicht neben an wohnt.

Über Treue sollte man auch in einer internationalen Beziehung sprechen. Es ist wichtig und sollte immer ein Thema sein. Natürlich muss man nicht an den Partner in der Fernbeziehung gebunden bleiben. Außer schreiben und Skypen bleibt einem da nicht wirklich viel. Hierbei ist aber eines sehr wichtig und ausschlaggebend: Kommunikation!

Wenn Sie eine Polyamoröse Beziehung führen (wollen), sollten immer alle Partner davon Bescheid wissen. Eine geheime Sache durchzuziehen, ohne dass alle Partner es wissen ist niemals gut.

Man kann natürlich auch sagen, dass man eine offene Beziehung hat. Diese Option macht häufig Sinn. Man trifft sich vielleicht nur einmal im Jahr, und manche Menschen brauchen mehr als das. Eine gut ausbalancierte, offene und ehrliche Beziehung kann häufig länger und besser halten als manche „normalen“ Beziehungen. Eine internationale Beziehung ist so oder so sehr schön.

Möchten Sie so etwas nicht, sollten Sie das klar und deutlich machen. Leider bleibt die Möglichkeit aus, es mit Sicherheit zu wissen, ob der andere sich an das Versprechen hält.

Zusammenziehen?

Nach einiger Zeit, lassen wir es Jahre sein, möchte man diese ewig lange Distanz nicht mehr ertragen. Man kennt sich gut, man mag sich und man ist wirklich bereit den nächsten Schritt zu wagen. Logischerweise ist das: die Auswanderung. Wenn man zu seinem Partner zieht, hat man einiges zu beachten. Bei internationalen Beziehungen wandert man immer aus. Innerhalb Europas mag das noch einfach gehen. Kein Visum notwendig, man kann einfacher die eigenen Habseligkeiten wegbringen und allgemein der Umzug ist einfacher, als bei anderen Entfernungen.

Internationale Beziehung - Umziehen
Ein Umzug ist angestrengend, aber es lohnt sich definitiv!

Wenn man Auswandert muss man viele Sachen bedenken. Ein Umzugsunternehmen sollte man beauftragen, sollte der Partner vielleicht auch eine größere Wohnung mieten? Was passiert, wenn man nicht für das Zusammenleben geeignet ist?

Wenn man weite Entfernungen zurück legt um beim jeweils anderen zu sein, muss noch mehr bedacht werden. Gehen die Sachen per Schiff oder per Flugzeug? Wer bezahlt die Flüge? Wie kriegt man ein Visum? Welches Land ist das, wo man leben möchte?

Diese Fragen kann man nur beantworten, wenn man in so einer Beziehung ist. Und ob man zusammen leben kann weiß man erst, wenn man das tut. Das ist wie bei jeder anderen Beziehung. Nur gibt man bei internationalen Beziehungen mehr auf.


Anzeige

Wie man sich auch entscheidet, hat man sich gut abgesichert, kann dem gemeinsamen zusammen leben nichts mehr im Weg stehen. Möchte man die Beziehung, wird es auf jeden Fall funktionieren. Man muss sich nur sicher sein, sich gut kennen und lieben. Liebe schlägt Brücken und hält über Entfernungen. Und was kann es dann schöneres sein, beim Partner zu leben und zu lieben?

Fazit

Im Fazit kann ich nur sagen: Wenn beide Partner eine internationale Beziehung möchten, dann steht dieser auch nichts im Weg. Gute Kommunikation und Ehrlichkeit sind der Schlüssel. Man kann sich über das Internet verlieben und nach ein paar Jahren zum Traumpartner ziehen. Was könnte es schöneres geben?

Möchten Sie noch mehr lesen? Schauen Sie in unserer Kennenlern Sektion weiter!

Liebe Grüße,

Maximilian Winkler

Beziehungsratgeber Maximilian Winkler Signatur
PS: Wie kann ich Ihnen helfen?

Sie benötigen individuelle und persönliche Rat oder haben etwas auf dem Herzen? Derzeit biete ich begrenzt Plätze für meine kostenlose Beziehungsberatung per E-Mail an. Ich helfe Ihnen, wenn Sie beim Thema Beziehung nicht weiter kommen und Hilfe benötigen.

Es ist eine der besten Möglichkeiten, wenn Sie sofort Hilfe benötigen und nicht mehr weiterwissen. Ihre persönliche Antwort erhalten Sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Weitere Informationen bekommen Sie hier.

 

Opt In Image
Die Kunst eine erfolgreiche Beziehung zu führen

 

Sind Sie unglücklich in der Beziehung? Sie wollen ganz einfach wissen wie man von Anfang an eine Beziehung aufbaut? Dann finden Sie in diesem umfassenden Werk auf über 200 Seiten viele wertvolle Tipps die Ihnen zukünftig helfen werden.

Angefangen davon jemanden aktiv kennenzulernen bis hin dazu die Beziehung auch dauerhaft aufrechtzuerhalten. Zudem schildere ich Ihnen wie Sie mit Beziehungsproblemen umgehen können.

Das Beste aus meinen 10 Jahren Beratungserfahrung.

  • Durch dieses E-Book werden Sie das Herz Ihres Traummanns erobern – Schritt für Schritt
  • Lernen Sie wie Ihre Beziehung von Anfang an ein voller Erfolg wird und dauerhaft so bleibt
  • Mit allen Bereichen die in einer Beziehung wichtig sind: den Traummann kennenlernen, eine Beziehung aufbauen, die Beziehung im Alltag verbessern sowie Streit und Probleme richtig lösen

 

4 Responses

  1. Fridolin Maier
    | Antworten

    Hallo!
    Kann denn so eine Fernbeziehung wirklich funktionieren?
    Ich bin mir nicht sicher ob ich mit dieser Frau aus Thailand wirklich eine Beziehung eingehen kann. Möchten tu ich schon, aber ich weiß nicht ob ich das Geld habe um zu ihr zu ziehen irgendwann. Ich habe Angst, dass das dann alles ein einziger großer Fehler war und alles für die Katz ist.
    Was soll ich nur tun?
    MfG
    Fridolin Maier

    • Maximilian Winkler
      | Antworten

      Sehr geerhter Herr Maier,
      Fernbeziehungen können tatsächlich funktioneren und das auch noch besser als Sie vielleicht zu hoffen wagen.
      Aus Ihrer Aussage entnehme ich, dass Sie noch keine feste Beziehung mit dieser Frau haben und sich auch daher noch nicht sicher sind. Sie sollten dieser Beziehung erst einmal eine Chance geben und nicht sofort die berühmte „Flinte ins Korn werfen“. Schauen Sie, wie sich die Dinge entwickeln.
      Wenn es Ihnen aber Unbehagen bereitet, sollten Sie auch nicht gezwungener Maßen eine Beziehung eingehen. Warten Sie dann lieber auf eine Frau, die vielleicht auch in Ihrer Nähe wohnt. Dann müssen Sie sich weniger Sorgen um Visum, Geld oder Flüge machen.
      Hören Sie auf Ihr Herz und warten Sie ab, was passiert.
      MfG

  2. Rosa
    | Antworten

    Liebe Beziehungsratgeber,

    ist es wirklich weise so eine Beziehung überhaupt zu betrachten ? Also ich schreibe mit einem Mann aus Mexiko und er hat angefangen, deutsch zu lernen und ich spanisch und es geht bis jetzt ganz gut, aber er hat mich plötzlich eingeladen, ihm zu besuchen. Ich hab Angst, dass es nicht so gut wird….was soll ich nun machen?

    Danke im Voraus für deine Antwort!

    Lg, Rosa

    • Maximilian Winkler
      | Antworten

      Hallo Rosa,
      Fernbeziehungen könne immer funktionieren. Doch ich empfehle, dass man sich vorher wenigstens einmal im echten Leben kennen gelernt hat. Man trifft sich im Auslandsjahr und ähnliches.
      Ich kenne nur einen kurzen Ausschnitt aus Ihrer Geschichte, aber ich finde, dass dieser Mann eventuell ein „Scammer oder Phisher“ sein könnte.
      Das bedeutet er macht Ihnen nur etwas vor.
      Das Internet ist streckenweise gefährlich, sehen Sie sich vor.
      Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen.
      MfG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.