eDarling Test

eDarling Test – Preise, Erfolgschancen Fazit 7,5/10

Liebe Leserin,

hier finden Sie meinen großen eDarling Test. Ich gehe im Test selber auf verschiedene Eigenschaften ein. Hierzu zählen die Bedienbarkeit, das Design, doe Preise, die Leistung und Erfolgschancen welche nur einige der Eigenschaften sind, die ich gerne genauer unter die Lupe nehmen möchte.

Da ich diese Singlebörse selber getestet habe beruht dieser Aritkel auf ganz persönliche Erfahrungswerten. Dadurch sollten Sie am Ende des Artikels in der Lage sein, sich ein eigenes und persönliches Bild von eDarling machen zu können.

Über eDarling

Die Singlebörse eDarling* hat über 2.800.000 Mitglieder in Deutschland. Davon sind über 450.000 jede Woche online. eDarling wächst sehr rasant. Im Schnitt kommen ca. 2.500 neue Singles jeden Tag hinzu.

Dadurch steigt die Chance natürlich jeden Tag aufs Neue den passenden Partner zu finden. Mehr erfährst du im Folgenden in meinem eDarling Test.

Bei eDarling ist der weibliche Anteil im Schnitt um 4% größer als der männliche Anteil. Der Anteil der Frauen beträgt in der Regel 52%. Männer sind zu 48% auf eDarling vertreten. Dadurch ist das Verhältnis relativ ausgeglichen und man hat gute Chancen auf den oder die „Richtige“ zu stoßen.

Das Durchschnittsalter der Männer lag im eDarling Test bei ca. 38 Jahren. Frauen sind im Schnitt 2 Jahre älter und daher im Durchschnitt 40 Jahre alt. Gerade wenn man keine Probleme damit hat, sich auch mit jüngeren Männern  zu treffen, hat man als Frau hier gute Chancen. Um sich anmelden zu können sollte man mindestens 18 Jahre alt sein.

Die meisten Singles bei eDarling kommen aus Hessen, Rheinland Pfalz und Berlin. Zusätzlich kommen noch weitere 4.000.000 ausländische Mitglieder bei eDarling hinzu. Dadurch ist die Chance den passenden Partner zu finden enorm hoch.

Natürlich ist es nicht immer einfach, gerade wenn der Traumpartner sehr weit weg wohnt. Aber meiner Meinung nach immer noch besser als wenn man gar nicht in den Genuss gekommen wäre, sich kennenzulernen.

Screenshot von eDarling

Nachfolgend noch ein Bild von der Startseite der Singlebörse eDarling. Diese variiert öfters mal. Daher bitte nicht wundern, wenn die Startseite ein anderes Foto hat:


eDarling Test

Wie hoch sind die Erfolgschancen?

Die Erfolgschancen sind bei eDarling super. Nicht zuletzt weil man bei eDarling multimedial arbeiten kann. Das bedeutet es kann sowohl auf dem Portal selber gesurft, als auch die dazugehörige App herunterladen werden.

Diese gibt es sowohl für android als auch iOS Geräte. So kann man auch problemlos nach seinem Traumpartner suchen, wenn man sich gerade in der Bahn befindet oder nicht gerade seinen Laptop zur Hand hat. Die Bewertungen in den App Stores sind sogar erstaunlich gut.

Durch den wissenschaftlichen Persönlichkeitstest den man absolvieren kann, bekommt man wirklich sehr genaue und passende Partner vorgeschlagen. Dadurch erspart man sich die lästige Suche. Mir wurden bspw.

Partner vorgeschlagen die etwas unter meinem eigenen Alter lagen. Auch die Größe und Interessen haben sehr gut gepasst. Ich war eigentlich sogar erstaunt darüber wie gut diese Matching Funktion eigentlich funktioniert.

Zudem ist es problemlos möglich zu sehen wer zuletzt auf dem Profil war.  Dadurch konnte ich schon vorab sehen, bei wem ich selber Interesse geweckt habe. Diese Funktion ist sehr praktisch, denn so bekommt man viele Singles direkt auf dem Silbertablett serviert. Oft ist dann nur noch die passende Ansprache entscheidend. Also in Form einer kurzen Mail mit einem süßen Spruch zum Beispiel.

Auch kann man sehen wer Bilder oder sogar das eigene Profil geliked hat. Genauso können auch andere Profile und Bilder geliked und kommentiert werden.

So kann man sich einfacher kennenlernen und schnell ins Gespräch kommen.m Ich finde das eine gute Funktion um eher auf subtile Art und Weise zu zeigen, dass man Interesse hat.

Eine schöne Möglichkeit um das Kennenlernen zu Vereinfachen, ist auch das Foto-Roulette. Hierbei werden jeden Tag aufs neue, Singles angezeigt, die normalerweise nicht zu meinem Profil passen. Dadurch habe ich zusätzlich die Möglichkeit, Singles kennenzulernen die ich ansonsten nicht so schnell angesprochen hätte.

Im eDarling Test hat sich, dieses Verfahren schnell als „Geheimwaffe“ herausgestellt. Ich habe dadurch viele interessante Partnerinnen kennenlernen können. Denn es können schnell viele interessante Kombinationen herauskommen die man sich vorher hätte nicht vorstellen können. Einfach mal ausprobieren lohnt sich auf jeden Fall.

eDarling im Fernsehen

Nachfolgend finden Sie den aktuellen Werbespot von eDarling. Kurz und knackig:

 

Was kostet eDarling?

Bei eDarling gibt es mehrere Modelle. Unterteilt werden die Produkte in Premium- und PremiumPlus Mitgliedschaften. Wie auch bei anderen Singlebörsen wird auch hier der Betrag pro Monat günstiger, umso mehr Monate gebucht werden.

Das kleinste Kontingent liegt bei 3 Monaten und die größte Laufzeit bei 12 Monaten. Ich hatte mich bewusst für die günstigste Variante entschieden. Denn wer weiß ob man nicht schon nach 1 oder 2 Monaten die passende Partnerin gefunden hat.

Premium-Mitgliedschaft:

  • 3 Monate: 194,70 € (entspricht 64,90 €/Monat)
  • 6 Monate: 269,40 € (entspricht 44,90 €/Monat)
  • 12 Monate: 358,80 € (entspricht 29,90 €/Monat)

PremiumPlus-Mitgliedschaft:

  • 3 Monate: 209,70 € (entspricht 69,90 €/Monat)
  • 6 Monate: 299,40 € (entspricht 49,90 €/Monat)
  • 12 Monate: 418,80 € (entspricht 34,90 €/Monat)

Im eDarling Test hat sich herausgestellt, dass der Vorteil der PremiumPlus Mitgliedschaft eigentlich geringfügig größer ist, im Vergleich zur Premium Mitgliedschaft. Man kann Lesebestätigung für Mails empfangen und wird einer Identitätsprüfung unterzogen. Ich hatte mich bewusst für eine günstigere Premium-Mitgliedschaft für 3 Monate entschieden. Ein Upgrade kann man später immer noch machen.

Gezahlt werden kann ganz bequem per  Online-Lastschrift, Kreditkarten (AMEX, VISA, Diners, Mastercard oder auch PayPal. Paypal finde ich eigentlich die einfachste und bequemste Variante um eine Mitgliedschaft schnell und unkompliziert abzuschließen.

Fazit zum eDarling Test

Die Singlebörse eDarling* hat auf jeden Fall viele pfiffige Ideen um ihre Singles bei Laune zu halten. Angefangen von den dazugehörigen Apps, bis hin zum Foto Roulette. Schnell langweilig wurde mir dort eigentlich nicht. Schnell kann es passieren, dass man mehrere Stunden auf eDarling verbringt und sich in langen Chat- oder Mailverläufen verliert.

Im e-Darling Test hat sich zwar herausgestellt, dass die Singlebörse etwas teurer ist, als andere Singlebörsen, aber dafür bekommt man dank dem Persönlichkeitstest, wirklich gute und passende Singles vorgeschlagen. Beim chatten hatte ich wirklich das Gefühl schnell mit meinem Gegenüber auf einer Wellenlinie zu sein. Und das mehrfach.

Auch die Menge an Mitgliedern und die Anzahl an aktiven Mitgliedern pro Woche konnte mich überzeugen. Wer sich noch etwas unsicher ist, sollte eDarling vielleicht einfach mal ausprobieren. Die Anmeldung ist kostenlos und man kann in der Regel nicht viel falsch machen.

Insgesamt kann ich diesee Singlebörse weiterempfehlen und würde mich freuen wenn Sie mir Ihre Erfahrung nach einem Test von eDarling mitteilen.

 


eDarling Test - Preise, Erfolgschancen Ergebnis

eDarling Test - Preise, Erfolgschancen Ergebnis
7.5

ERFOLGSCHANCEN

8/10

    BEDIENBARKEIT

    8/10

      EXTRAS / ZUSATZFEATURES

      8/10

        DATENSICHERHEIT

        7/10

          PREIS / LEISTUNG

          8/10

            Vorteile

            • Zählt zu den Top 3 in Deutschland
            • Richtig gute Partnervorschläge durch wissenschaftliche Analyse
            • Sehr guter Support
            • Bestes Matching Verfahren

            Nachteile

            • Nur mit einer Premiuim Mitgliedschaft darf man Nachtichten lesen und darauf antworten